Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37
  1. #1
    Gast

    Standard Die Wahrheit über Frauentausch

    Hallo miteinander,

    eigentlich wollte ich euch erzählen, dass ich gestern, als ich einen Ebay-Kauf abgeholt habe, bei einer Familie gelandet bin, die direkt aus "Frauentausch" und Co. entsprungen schien: An der Haustür stand ein überquellender Aschenbecher, das Chaos war keineswegs nur durch die Renovierungen, die an verschiedenen Stellen angefangen waren, und als die Frau öffnete, diskutierte sie gerade mit einem Versandhaus wegen angeblich falscher Rechnungen. Sie habe etwas bestellt, aber das Versandhaus habe die verschiedenen Bestellkonten durcheinandergebracht, erklärte sie uns ungefragt .

    Ja, ich gebe zu, dass ich ab und zu in diese Sendung reinzappe (ganz halte ich das Elend nicht aus), und das, obwohl ich oft finde, dass in solchen Sendungen Menschen am unteren Intelligenzgrad regelrecht missbraucht werden. Es hat was von einer Geisterbahn, es ist moralisch verwerflich, ich weiß.

    Auf der Suche nach Frauentauschausschnitten bei youtube bin ich auf dieses hier gestoßen:

    YouTube - Die Wahrheit über "Frauentausch"

    Es ist nicht wirklich überraschend, aber manche glauben wohl noch immer, dass die Sendung weitgehend "echt" ist - wobei es wirklich grausige Familien gibt, ganz in echt .

  2. #2
    Avatar von penelope
    penelope ist offline gescheiterte Legende
    Registriert seit
    30.01.2003
    Beiträge
    6.845

    Standard Re: Die Wahrheit über Frauentausch


  3. #3
    Gast

    Standard Re: Die Wahrheit über Frauentausch

    Zitat Zitat von penelope Beitrag anzeigen
    Furchtbar, aber nicht wirklich überraschend.

    Ich frage mich nur, wer solche Verträge unterschreibt. Wenn von mir verlangt wird, während der Tauschphase keinerlei Kontakte nach außen aufzunehmen und ich außerdem mein Handy nicht nur nicht gebrauchen, sondern sogar abgeben muss, würden bei mir alle Alarmglocken schrillen.

    Wenn man das auf die Supernanny überträgt, frage ich mich doch: werden die Leute dazu animiert, ihre Kinder anzuschreien, sie seelischen Grausamkeiten auszusetzen oder sie zu schlagen?
    Oder werden die passenden Eltern dermaßen unter Druck gesetzt und an den Rand ihrer nervlichen Belastbarkeit gebracht, damit ihnen entsprechende "Ausrutscher" vor der Kamera passieren?
    Das alles frage ich mich auch.

    Diese ganzen Sendungen sind ja auch inzwischen hinlänglich bekannt, es gilt also nicht die Ausrede, dass man nicht wußte, wie das Prinzip ist, also, dass immer jemand bloßgestellt wird.

    Andererseits könnte es sein, dass die Sender bewußt Menschen aussuchen, die sie mit einer geringen Summe Geld ködern können, und die nicht in der Lage sind, die Tragweite dieser Verträge abzuschätzen. Das finde ich absolut zum K*****.

    Wir haben vor vielen Jahren an zwei TV-Sendungen teilgenommen (da ging es um Wissen, es war kein Trash-TV und nur ein paar Minuten Sendezeit). Wir hatten bis zur Ausstrahlung die Möglichkeit, die Sendung zu stoppen, und das wurde uns auch ausdrücklich so gesagt. Aber da war eben der Hintergrund der Sendungen ein ganz anderer. Trotzdem wurde auch dort manipuliert, wenn auch absolut harmlos (Begrüßungsszenen wurden mehrmals gedreht, weil das Licht nicht stimmte - solche Sachen eben).

  4. #4
    Avatar von penelope
    penelope ist offline gescheiterte Legende
    Registriert seit
    30.01.2003
    Beiträge
    6.845

    Standard Re: Die Wahrheit über Frauentausch


  5. #5
    Gast

    Standard Re: Die Wahrheit über Frauentausch

    Ich würde sagen genau so läuft es bei fast allen Sendungen dieser Art ab.
    Daher schaue ich sie nicht /nicht mehr.

    Ich bin mir auch sicher das, z.B. die Super Nanny genau so gefakt ist.

    Ich finde es schrecklich wie mit den Familien umgegangen wird.

  6. #6
    Avatar von penelope
    penelope ist offline gescheiterte Legende
    Registriert seit
    30.01.2003
    Beiträge
    6.845

    Standard Re: Die Wahrheit über Frauentausch


  7. #7
    Avatar von mancini
    mancini ist offline gehemmter Besserwisser
    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    10.087

    Standard Re: Die Wahrheit über Frauentausch


  8. #8
    Gast

    Standard Re: Die Wahrheit über Frauentausch

    Zitat Zitat von penelope Beitrag anzeigen
    Inzwischen will ich da auf keinen Fall mehr zu sehen sein. Mir fehlt da jegliches Vertrauen, wenn ich ehrlich bin.
    Und zu mir nach Hause würde ich die schon gar nicht einladen.
    Das ist auch besser so, wobei es sicher noch immer seriöse Sender und Sendungen gibt. Die machen dann auch keine Knebelverträge und machen die Kamera aus, wenn man das möchte.

    Ich denke mir inzwischen sogar bei sternTV, einer Sendung, die ich früher echt seriös fand, dass Günther Jauch der Quote wegen manchmal ziemlich weit geht.

  9. #9
    Avatar von penelope
    penelope ist offline gescheiterte Legende
    Registriert seit
    30.01.2003
    Beiträge
    6.845

    Standard Re: Die Wahrheit über Frauentausch

    Zitat Zitat von mancini Beitrag anzeigen
    Wie mit den Familien umgegangen wird? Die sind doch selbst schuld, wenn sie sich auf so einen Mist einlassen- Oder muß man jetzt wieder Mitleid mit den geistig Armen haben, die sich auf so etwas einlassen und dann so von dem bösen, bösen Fernsehen ausgenutzt werden
    Ja und nein.

    Ich denke: Sie sind erwachsen. Sie sind geschäftsfähig. Der Sender tut nichts Verbotenes...

    Aber moralisch verwerflich ist es schon, die - sagen wir mal - Naivität der Mitmenschen so auszunutzen.

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Die Wahrheit über Frauentausch

    Zitat Zitat von mancini Beitrag anzeigen
    Wie mit den Familien umgegangen wird? Die sind doch selbst schuld, wenn sie sich auf so einen Mist einlassen- Oder muß man jetzt wieder Mitleid mit den geistig Armen haben, die sich auf so etwas einlassen und dann so von dem bösen, bösen Fernsehen ausgenutzt werden
    wirkliches Mitleid muss man nicht haben aber ich finde es von den machern eine Frechheit, Familien so auszubeuten. Und ich denke manch eine Famlilie hofft halt doch auf das Gute im TV.
    Denn die Hoffnung stirbt zu letzt.

    Aber ich würde mich nie auf so etwas einlassen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •