Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30
  1. #1
    Gast

    Standard Platter Hinterkopf - was tun? ;-)

    Früher trug ich die Haare lang, hatte sie dann meistens zum Zopf gebunden.

    So weit so gut, vor 2 Jahren hab ich sie mir abschneiden lassen, kinnlang, am Hinterkopf stufiger geschnitten, damit dieser nicht so "platt" wirkt. Sah nett aus, bin ich aber inzwischen wieder leid.

    Nun bin ich auf dem besten Weg, sie wieder wachsen zu lassen jedoch meistens offen zu tragen und das führt nun wieder zum Problem des "plattwirkenden Hinterkopfes" .

    Wenn ich sie hinten stufig schneiden lassen würde, rutschen sie mir aus dem Band, sofern ich sie dann doch mal zusammenbinden möchte. (der Sommerurlaub naht).

    Kommt mir doch mal mit vernünftigen Vorschlägen, wie ich dieses Dilemma lösen könnte.

    Und keine ErE-Bemerkungen zum "platten Hinterkopf" bitte!

  2. #2
    Avatar von FrauMahlzahn
    FrauMahlzahn ist offline Dark Star
    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    5.652

    Standard Re: Platter Hinterkopf - was tun? ;-)

    Zitat Zitat von Watashi Beitrag anzeigen
    Früher trug ich die Haare lang, hatte sie dann meistens zum Zopf gebunden.

    So weit so gut, vor 2 Jahren hab ich sie mir abschneiden lassen, kinnlang, am Hinterkopf stufiger geschnitten, damit dieser nicht so "platt" wirkt. Sah nett aus, bin ich aber inzwischen wieder leid.

    Nun bin ich auf dem besten Weg, sie wieder wachsen zu lassen jedoch meistens offen zu tragen und das führt nun wieder zum Problem des "plattwirkenden Hinterkopfes" .

    Wenn ich sie hinten stufig schneiden lassen würde, rutschen sie mir aus dem Band, sofern ich sie dann doch mal zusammenbinden möchte. (der Sommerurlaub naht).

    Kommt mir doch mal mit vernünftigen Vorschlägen, wie ich dieses Dilemma lösen könnte.

    Und keine ErE-Bemerkungen zum "platten Hinterkopf" bitte!
    Toupieren....


    Im Alter bereut man vor allem die Sünden, die man nicht begangen hat.
    (William Somerset Maugham)

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Platter Hinterkopf - was tun? ;-)

    Zitat Zitat von FrauMahlzahn Beitrag anzeigen
    Toupieren....



  4. #4
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    75.724

    Standard Re: Platter Hinterkopf - was tun? ;-)

    Zitat Zitat von Watashi Beitrag anzeigen

    Und keine ErE-Bemerkungen zum "platten Hinterkopf" bitte!
    Du gönnst einem auch gar nix. :D

    Es gibt doch so komische Teile, die man unter den Haaren feststecken kann, um einen Dutt zu machen.

  5. #5
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    95.557

    Standard Re: Platter Hinterkopf - was tun? ;-)

    Zitat Zitat von Watashi Beitrag anzeigen
    Früher trug ich die Haare lang, hatte sie dann meistens zum Zopf gebunden.

    So weit so gut, vor 2 Jahren hab ich sie mir abschneiden lassen, kinnlang, am Hinterkopf stufiger geschnitten, damit dieser nicht so "platt" wirkt. Sah nett aus, bin ich aber inzwischen wieder leid.

    Nun bin ich auf dem besten Weg, sie wieder wachsen zu lassen jedoch meistens offen zu tragen und das führt nun wieder zum Problem des "plattwirkenden Hinterkopfes" .

    Wenn ich sie hinten stufig schneiden lassen würde, rutschen sie mir aus dem Band, sofern ich sie dann doch mal zusammenbinden möchte. (der Sommerurlaub naht).

    Kommt mir doch mal mit vernünftigen Vorschlägen, wie ich dieses Dilemma lösen könnte.

    Und keine ErE-Bemerkungen zum "platten Hinterkopf" bitte!
    Lös Dich von der Fixierung auf den "platten Hinterkopf" und mach die Frisur, die Du magst.

    Selber sieht man einen vermeintlich platten Hinterkopf doch gar nicht und ich kenne wirklich keinen Menschen, der das bei anderen wahrnimmt. Und selbst wenn... was ist dann?

  6. #6
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    65.732

    Standard Re: Platter Hinterkopf - was tun? ;-)

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Du gönnst einem auch gar nix. :D

    Es gibt doch so komische Teile, die man unter den Haaren feststecken kann, um einen Dutt zu machen.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  7. #7
    Avatar von FrauMahlzahn
    FrauMahlzahn ist offline Dark Star
    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    5.652

    Standard Re: Platter Hinterkopf - was tun? ;-)

    Im Alter bereut man vor allem die Sünden, die man nicht begangen hat.
    (William Somerset Maugham)

  8. #8
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    75.724

    Standard Re: Platter Hinterkopf - was tun? ;-)

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    Lös Dich von der Fixierung auf den "platten Hinterkopf" und mach die Frisur, die Du magst.

    Selber sieht man einen vermeintlich platten Hinterkopf doch gar nicht und ich kenne wirklich keinen Menschen, der das bei anderen wahrnimmt. Und selbst wenn... was ist dann?
    ich schon. Fällt mir häufig bei türkischen Männern auf.

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Platter Hinterkopf - was tun? ;-)

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    Lös Dich von der Fixierung auf den "platten Hinterkopf" und mach die Frisur, die Du magst.

    Selber sieht man einen vermeintlich platten Hinterkopf doch gar nicht und ich kenne wirklich keinen Menschen, der das bei anderen wahrnimmt. Und selbst wenn... was ist dann?
    *snüff*

    ICH habe das nie wahrgenommen!

    Von vorne sieht nämlich alles gut aus!

    Aber meine Kollegin *siejetztnochindenHinterntretenkönnte*,
    sagte mir nach 4 Jahren Zusammenarbeit, die kurzen Haare ständen mir viel besser, da ich einen platten Hinterkopf hätte

    Seitdem bekomme ich das nicht mehr aus dem Kopf! Und vorhin sagte sie es mir wieder "Warum lässt Du Dir die Haare nicht wieder abschneiden, weil Du hast ja einen xxxx...." Grrrrr....

  10. #10
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    75.724

    Standard Re: Platter Hinterkopf - was tun? ;-)

    gruselig, diese strohigen Haare.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •