1. #11
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    26.348

    Standard Re: Schmerzen im Gips

    Zitat Zitat von orfanos Beitrag anzeigen
    Es gibt immer die Gefahr, dass es zu Minderdurchblutung wegen Einengung durch den Gips kommt. Daher sofort zum Arzt! Der Gips ist zirkulär, oder?

    Orfanos
    Nö, Schiene. Zirkulär gibts frühestens in zwei Wochen.

    Gleich macht der Arzt auf, dann ruf ich an.

  2. #12
    Avatar von orfanos
    orfanos ist offline Legende
    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    28.296

    Standard Re: Schmerzen im Gips

    Zitat Zitat von Handarbeitsfrau Beitrag anzeigen
    Nö, Schiene. Zirkulär gibts frühestens in zwei Wochen.

    Gleich macht der Arzt auf, dann ruf ich an.
    OK, dann ist die Gefahr eine Schädigung durch Minderdurchblutung nicht gegeben. Aber ruf an, finde ich am besten.

    Orfanos
    Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken..

    J. W. von Goethe

  3. #13
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    26.348

    Standard Re: Schmerzen im Gips

    Zitat Zitat von orfanos Beitrag anzeigen
    OK, dann ist die Gefahr eine Schädigung durch Minderdurchblutung nicht gegeben. Aber ruf an, finde ich am besten.

    Orfanos
    Mal sehen, wann ich durchkomme - bisher jedenfalls nicht.

  4. #14
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is
    Registriert seit
    09.08.2003
    Beiträge
    76.725

    Standard Re: Schmerzen im Gips

    Zitat Zitat von Handarbeitsfrau Beitrag anzeigen
    Meine Tochter hat sich ja die Speiche gebrochen und hat den Bruch gerichtet bekommen. Jetzt hat sie große Schmerzen in dem Arm - nicht ganz so schlimm wie vor der OP, aber so, dass ihr die Tränen laufen. Ist das normal, gehört es also zum Heilungsprozess, oder sollten wir damit zum Arzt und es noch mal röntgen lassen?
    Zum Arzt gehen.
    Ich habe es jetzt ein paar Mal im Freundes- und Bekanntenkreis erlebt, dass Bänderverletzungen übersehen wurden.
    ___________________________________
    Das Böse sind falsche Entscheidungen.

  5. #15
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    26.348

    Standard Re: Schmerzen im Gips

    Zitat Zitat von Andrea Beitrag anzeigen
    Zum Arzt gehen.
    Ich habe es jetzt ein paar Mal im Freundes- und Bekanntenkreis erlebt, dass Bänderverletzungen übersehen wurden.
    Daran habe ich jetzt noch gar nicht gedacht (und das bräuchten wir jetzt ganz sicher nicht auch noch).

    Dummerweise erreiche ich bisher keinen.

  6. #16
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    26.348

    Standard Re: Schmerzen im Gips

    Zitat Zitat von orfanos Beitrag anzeigen
    OK, dann ist die Gefahr eine Schädigung durch Minderdurchblutung nicht gegeben. Aber ruf an, finde ich am besten.

    Orfanos
    Ich habe jetzt einen Termin für morgen.
    Und weil mir das nicht reichte, habe ich auf der Station angerufen, auf der meine Tochter lag. Schmerzen sind noch normal, sollten aber besser werden. Die Idee, das morgen einem Arzt vorzuführen, fand der Doc gut.

  7. #17
    Gast

    Standard Re: Schmerzen im Gips

    Zitat Zitat von Handarbeitsfrau Beitrag anzeigen
    Meine Tochter hat sich ja die Speiche gebrochen und hat den Bruch gerichtet bekommen. Jetzt hat sie große Schmerzen in dem Arm - nicht ganz so schlimm wie vor der OP, aber so, dass ihr die Tränen laufen. Ist das normal, gehört es also zum Heilungsprozess, oder sollten wir damit zum Arzt und es noch mal röntgen lassen?
    ist das ein offener oder geschlossener gips?

    wegen möglicher Schwellungen..

  8. #18
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    26.348

    Standard Re: Schmerzen im Gips

    Zitat Zitat von Larabella Beitrag anzeigen
    ist das ein offener oder geschlossener gips?

    wegen möglicher Schwellungen..

    Eine Schiene, also nicht geschlossen. Witzigerweise meinte Kind, es könnte spüren, dass die Schwellung weggeht, denn es sei mehr Platz im Gips.

  9. #19
    Gast

    Standard Re: Schmerzen im Gips

    Zitat Zitat von Handarbeitsfrau Beitrag anzeigen
    Eine Schiene, also nicht geschlossen. Witzigerweise meinte Kind, es könnte spüren, dass die Schwellung weggeht, denn es sei mehr Platz im Gips.
    so eine op ist immer eine schmerzhafte geschichte...die op narbe..und die Nägel/platten im knochen steckt man nicht so einfach weg
    bei meiner schulter hatte ich wochenlang schmerzen..und die erste woche ging ohne schmerzmittel gar nix

    daher...geduld
    und wenn du unruhig bist den arzt befragen..sie muss ja wahrschenlich eh regelmäßig zur wundkontrolle vorstellig werden, oder?

  10. #20
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    26.348

    Standard Re: Schmerzen im Gips


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •