Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28
  1. #1
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    26.348

    Standard Schmerzen im Gips

    Meine Tochter hat sich ja die Speiche gebrochen und hat den Bruch gerichtet bekommen. Jetzt hat sie große Schmerzen in dem Arm - nicht ganz so schlimm wie vor der OP, aber so, dass ihr die Tränen laufen. Ist das normal, gehört es also zum Heilungsprozess, oder sollten wir damit zum Arzt und es noch mal röntgen lassen?

  2. #2
    Avatar von defredo
    defredo ist offline Legende
    Registriert seit
    01.09.2005
    Beiträge
    10.952

    Standard Re: Schmerzen im Gips

    Zitat Zitat von Handarbeitsfrau Beitrag anzeigen
    Meine Tochter hat sich ja die Speiche gebrochen und hat den Bruch gerichtet bekommen. Jetzt hat sie große Schmerzen in dem Arm - nicht ganz so schlimm wie vor der OP, aber so, dass ihr die Tränen laufen. Ist das normal, gehört es also zum Heilungsprozess, oder sollten wir damit zum Arzt und es noch mal röntgen lassen?

    Ich würde damit zum Arzt gehen.

  3. #3
    Registriert seit
    19.02.2010
    Beiträge
    2.105

    Standard Re: Schmerzen im Gips

    Ich auch
    LG sommerblume
    ~~carpe diem~~




    -Wenn die Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln, wenn sie groß sind, gib ihnen Flügel-

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Schmerzen im Gips

    Zitat Zitat von Handarbeitsfrau Beitrag anzeigen
    Meine Tochter hat sich ja die Speiche gebrochen und hat den Bruch gerichtet bekommen. Jetzt hat sie große Schmerzen in dem Arm - nicht ganz so schlimm wie vor der OP, aber so, dass ihr die Tränen laufen. Ist das normal, gehört es also zum Heilungsprozess, oder sollten wir damit zum Arzt und es noch mal röntgen lassen?
    Wie lange ist die OP denn jetzt her? Am Anfang sind Schmerzen normal.

  5. #5
    Avatar von defredo
    defredo ist offline Legende
    Registriert seit
    01.09.2005
    Beiträge
    10.952

    Standard Re: Schmerzen im Gips

    Zitat Zitat von Molly1981 Beitrag anzeigen
    Wie lange ist die OP denn jetzt her? Am Anfang sind Schmerzen normal.

    Dann geht man aber trotzdem zum Arzt und lässt sich was passendes verschreiben.
    Kein Kind muß unnötig leiden.

  6. #6
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    26.348

    Standard Re: Schmerzen im Gips

    Zitat Zitat von Molly1981 Beitrag anzeigen
    Wie lange ist die OP denn jetzt her? Am Anfang sind Schmerzen normal.
    Die OP war in der Nacht zu Freitag.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Schmerzen im Gips

    Zitat Zitat von defredo Beitrag anzeigen
    Dann geht man aber trotzdem zum Arzt und lässt sich was passendes verschreiben.
    Kein Kind muß unnötig leiden.
    Meine hat immer gleich Schmerzmittel mitbekommen

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Schmerzen im Gips

    Zitat Zitat von Handarbeitsfrau Beitrag anzeigen
    Die OP war in der Nacht zu Freitag.
    Da würde ich wohl nur Schmerzmittel geben

  9. #9
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    26.348

    Standard Re: Schmerzen im Gips

    Zitat Zitat von Molly1981 Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Sie bekommt ja seit Freitag Schmerzmittel, wir würden das jetzt aber gerne reduzieren.

    Und ich finde es so komisch, dass es eher schlimmer als besser wird (dass es abends stärker schmerzt, weiß ich, aber jetzt so mitten auf dem Tag?).

  10. #10
    Avatar von orfanos
    orfanos ist offline Legende
    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    28.296

    Standard Re: Schmerzen im Gips

    Es gibt immer die Gefahr, dass es zu Minderdurchblutung wegen Einengung durch den Gips kommt. Daher sofort zum Arzt! Der Gips ist zirkulär, oder?

    Orfanos
    Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken..

    J. W. von Goethe

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •