Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    Kara_Kitai ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    3.592

    Standard Lehrer auf Klassenfahrt

    (ich recherchiere schon wieder für ein Buch :) und ja, das andere ist fertig, habe im Moment ein Probeexemplar im Druck und wenn es GANZ fertig ist, dann sage ich Euch, wie's heißt .

    Wenn zwei Lehrer auf einer Klassenfahrt eine Nacht gemeinsam verbringen (also egal, ob zwei Lehrer, zwei Lehrerinnen oder gemischgeschlechtlich :D) und es miteinander treiben, hätte das irgendwelche disziplinarischen Folgen? Verletzte Aufsichtspflicht? Oder geht man davon aus, dass wenn sie in ihrem Zimmer sind und eigentlich ja schlafen, dann können sie die Kinder eh nicht beaufsichtigen und somit ist es egal, was sie treiben?

    (Jetzt mal völlig unabhängig von der moralischen Frage :D).

    Und wenn eben diese Lehrer bei der Schülerdisco einen ziemlich unanständigen Paarungstanz aufs Parkett legen und die Schüler das filmen und auf youtube veröffentlichen - hätte das Folgen? Für die Lehrer? Die Schüler?

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Lehrer auf Klassenfahrt

    Meine Meinung:

    Was Lehrer während ihrer Nachtruhe so machen ist ihre Privatangelegenhiet solange sie die Nacht nicht in einem Schlafsaal gemeinsam mit ihren Schülern verbringen.

    Keiner kann erwarten, dass sie die Nacht wachend neben den Zimmertüren oder in den Zimmern ihrer Schützlinge verbringen.


    Zum Thema Tanz:
    Jeder blamiert sich so gut er kann.

    Filme oder Fotos ohne Zustimmung der gezeigten Person ins Netz zu stellen sollte meiner Meinung nach verboten sein, wenn es das nicht schon ist.

  3. #3
    SoylentGreen ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    2.593

    Standard Re: Lehrer auf Klassenfahrt

    Zitat Zitat von Kara_Kitai Beitrag anzeigen
    (ich recherchiere schon wieder für ein Buch :) und ja, das andere ist fertig, habe im Moment ein Probeexemplar im Druck und wenn es GANZ fertig ist, dann sage ich Euch, wie's heißt .

    Wenn zwei Lehrer auf einer Klassenfahrt eine Nacht gemeinsam verbringen (also egal, ob zwei Lehrer, zwei Lehrerinnen oder gemischgeschlechtlich :D) und es miteinander treiben, hätte das irgendwelche disziplinarischen Folgen?

    Nein.

    Verletzte Aufsichtspflicht? Oder geht man davon aus, dass wenn sie in ihrem Zimmer sind und eigentlich ja schlafen, dann können sie die Kinder eh nicht beaufsichtigen und somit ist es egal, was sie treiben?

    (Jetzt mal völlig unabhängig von der moralischen Frage :D).

    Und wenn eben diese Lehrer bei der Schülerdisco einen ziemlich unanständigen Paarungstanz aufs Parkett legen und die Schüler das filmen und auf youtube veröffentlichen - hätte das Folgen? Für die Lehrer?
    Nein.

    Die Schüler?
    Ja. Das Recht am eigenen Bild ist verletzt.
    :)
    Gruß!
    Andreas

  4. #4
    Avatar von s.t-h
    s.t-h ist offline Legende
    Registriert seit
    12.01.2003
    Beiträge
    22.715

    Standard Re: Lehrer auf Klassenfahrt

    Zitat Zitat von Kara_Kitai Beitrag anzeigen
    (ich recherchiere schon wieder für ein Buch :) und ja, das andere ist fertig, habe im Moment ein Probeexemplar im Druck und wenn es GANZ fertig ist, dann sage ich Euch, wie's heißt .

    Wenn zwei Lehrer auf einer Klassenfahrt eine Nacht gemeinsam verbringen (also egal, ob zwei Lehrer, zwei Lehrerinnen oder gemischgeschlechtlich :D) und es miteinander treiben, hätte das irgendwelche disziplinarischen Folgen? Verletzte Aufsichtspflicht? Oder geht man davon aus, dass wenn sie in ihrem Zimmer sind und eigentlich ja schlafen, dann können sie die Kinder eh nicht beaufsichtigen und somit ist es egal, was sie treiben?

    (Jetzt mal völlig unabhängig von der moralischen Frage :D).

    Und wenn eben diese Lehrer bei der Schülerdisco einen ziemlich unanständigen Paarungstanz aufs Parkett legen und die Schüler das filmen und auf youtube veröffentlichen - hätte das Folgen? Für die Lehrer? Die Schüler?
    Veröffentlichen von Schulveranstaltungen, und dazu gehört eben auch so eine Disco, geht gar nicht und verletzt Persönlichkeitsrechte.
    Da wäre ich als Lehrer megasauer und als Eltern der Kinder ebenfalls.

  5. #5
    Avatar von 1+1=5
    1+1=5 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    17.06.2004
    Beiträge
    8.030

    Standard Re: Lehrer auf Klassenfahrt

    Zitat Zitat von Kara_Kitai Beitrag anzeigen
    (ich recherchiere schon wieder für ein Buch :) und ja, das andere ist fertig, habe im Moment ein Probeexemplar im Druck und wenn es GANZ fertig ist, dann sage ich Euch, wie's heißt .

    Wenn zwei Lehrer auf einer Klassenfahrt eine Nacht gemeinsam verbringen (also egal, ob zwei Lehrer, zwei Lehrerinnen oder gemischgeschlechtlich :D) und es miteinander treiben, hätte das irgendwelche disziplinarischen Folgen? Verletzte Aufsichtspflicht? Oder geht man davon aus, dass wenn sie in ihrem Zimmer sind und eigentlich ja schlafen, dann können sie die Kinder eh nicht beaufsichtigen und somit ist es egal, was sie treiben?

    (Jetzt mal völlig unabhängig von der moralischen Frage :D).

    Und wenn eben diese Lehrer bei der Schülerdisco einen ziemlich unanständigen Paarungstanz aufs Parkett legen und die Schüler das filmen und auf youtube veröffentlichen - hätte das Folgen? Für die Lehrer? Die Schüler?
    *lol*

    Was man alles so recherchieren kann...

    Soll ich die Frage mal einer Referendarin mitgeben, damit die hübsch das Schulrechtsseminar aufmischen kann?
    *********************
    Jenni

  6. #6
    Avatar von s.t-h
    s.t-h ist offline Legende
    Registriert seit
    12.01.2003
    Beiträge
    22.715

    Standard Nachtrag

    Zitat Zitat von s.t-h Beitrag anzeigen
    Veröffentlichen von Schulveranstaltungen, und dazu gehört eben auch so eine Disco, geht gar nicht und verletzt Persönlichkeitsrechte.
    Da wäre ich als Lehrer megasauer und als Eltern der Kinder ebenfalls.
    An der Schule gäbe es mit Sicherheit eine Disziplinar-oder Klassenkonferenz.

  7. #7
    Kara_Kitai ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    3.592

    Standard Re: Lehrer auf Klassenfahrt

    Zitat Zitat von 1+1=5 Beitrag anzeigen
    *lol*

    Was man alles so recherchieren kann...

    Soll ich die Frage mal einer Referendarin mitgeben, damit die hübsch das Schulrechtsseminar aufmischen kann?


    Gerne. Ich kann die Stelle ja dann nochmal umschreiben, falls was anderes rauskommt, als hier vermutet wird .

  8. #8
    Kara_Kitai ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    3.592

    Standard Re: Nachtrag

    Zitat Zitat von s.t-h Beitrag anzeigen
    An der Schule gäbe es mit Sicherheit eine Disziplinar-oder Klassenkonferenz.
    Wegen des Verhaltens der Schüler (wegen der Veröffentlichung)? Oder wegen des Lehrers?

  9. #9
    Avatar von 1+1=5
    1+1=5 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    17.06.2004
    Beiträge
    8.030

    Standard Re: Lehrer auf Klassenfahrt

    Zitat Zitat von Kara_Kitai Beitrag anzeigen


    Gerne. Ich kann die Stelle ja dann nochmal umschreiben, falls was anderes rauskommt, als hier vermutet wird .
    Schau'n wir mal, ob die sich traut.
    Die Refs heute sind so brav und strebsam...
    *********************
    Jenni

  10. #10
    Avatar von papillon
    papillon ist offline Poweruser
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    6.536

    Standard Re: Lehrer auf Klassenfahrt

    Zitat Zitat von Kara_Kitai Beitrag anzeigen
    Wenn zwei Lehrer auf einer Klassenfahrt eine Nacht gemeinsam verbringen (also egal, ob zwei Lehrer, zwei Lehrerinnen oder gemischgeschlechtlich :D) und es miteinander treiben, hätte das irgendwelche disziplinarischen Folgen? Verletzte Aufsichtspflicht? Oder geht man davon aus, dass wenn sie in ihrem Zimmer sind und eigentlich ja schlafen, dann können sie die Kinder eh nicht beaufsichtigen und somit ist es egal, was sie treiben?
    Genau. Wenn der Lehrer tief und fest schläft, kann er es ja auch nicht merken, falls die Kinder was anstellen. Also während der offiziellen Nachtruhe darf der Lehrer mit der Lehrerin (oder wer mit wem auch immer) tun und lassen, was er will, das kann wohl keine disziplinarischen Folgen haben.
    (woher ist eigentlich bekannt, dass die beiden es miteinander treiben? Wurden sie dabei auch gefilmt??)

    Zitat Zitat von Kara_Kitai Beitrag anzeigen
    (Jetzt mal völlig unabhängig von der moralischen Frage :D).
    Was ist daran unmoralisch, wenn 2 Lehrpersonen miteinander schlafen? Außer sie sind anderweitig verheiratet oder zumindest liiert.

    Zitat Zitat von Kara_Kitai Beitrag anzeigen
    Und wenn eben diese Lehrer bei der Schülerdisco einen ziemlich unanständigen Paarungstanz aufs Parkett legen und die Schüler das filmen und auf youtube veröffentlichen - hätte das Folgen? Für die Lehrer? Die Schüler?
    Das wäre ziemlich dumm von den Lehrern. Sowas ist vor den Schülern sicher nicht angebracht. (noch dazu nehm ich ja an, dass die beiden anderweitig verheiratet sind, sonst wäre das ganze ja nicht so problematisch).

    Dass das "unmoralische Treiben" auf youtube öffentlich gemacht wird, ist trotzdem nicht okay, und könnte sicherlich für die Schüler rechtliche Folgen haben. Für die Lehrer hat das sicher keine rechtlichen Folgen. Höchstens partnerschaftliche, wenn die Ehefrau das sieht ;-)

    Was für eine Art von Büchern schreibst du denn?? *neugier*

    Lg,
    papillon

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •