Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    sachensucher ist offline Legende
    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    17.185

    Standard Lange schlapp nach Virusinfekt?

    Kennt das jemand von Euch? Mein Sohn hatte vor ca.4 Wochen einen Virusinfekt mit Fieber, Ausschlag, Husten, Schnupfen, Bauchschmerzen etc. die Symptome hielten sich gut 10 Tage, geblieben ist nur noch leichter Husten und gelegentliche Bauchschmerzen aber so richtig fit ist Sohn noch immer nicht, er klagt oft über Schmerzen in den Beinen und will getragen werden. Ich kenne es eigentlich nur so, dass meine Kinder sich recht schnell von Krankheiten erholen

  2. #2
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    44.612

    Standard Re: Lange schlapp nach Virusinfekt?

    Ich würde noch mal zum Arzt gehen, vielleicht ist es das hier:http://de.wikipedia.org/wiki/Pfeiffer-Dr%C3%BCsenfieber
    Gute Besserung!
    Zitat Zitat von sachensucher Beitrag anzeigen
    Kennt das jemand von Euch? Mein Sohn hatte vor ca.4 Wochen einen Virusinfekt mit Fieber, Ausschlag, Husten, Schnupfen, Bauchschmerzen etc. die Symptome hielten sich gut 10 Tage, geblieben ist nur noch leichter Husten und gelegentliche Bauchschmerzen aber so richtig fit ist Sohn noch immer nicht, er klagt oft über Schmerzen in den Beinen und will getragen werden. Ich kenne es eigentlich nur so, dass meine Kinder sich recht schnell von Krankheiten erholen

  3. #3
    sachensucher ist offline Legende
    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    17.185

    Standard Re: Lange schlapp nach Virusinfekt?

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ich würde noch mal zum Arzt gehen, vielleicht ist es das hier:Pfeiffer-Drüsenfieber ? Wikipedia
    Gute Besserung!
    Danke für die Antwort. Vieles deutet tatsächlich darauf hin er hat auch noch leicht geschwollene Lymphknoten am Hals. In dem Artikel stand leider auch noch, dass so eine allgemeine Schwäche nach Virusinfektionen keine Seltenheit ist und bis zu einem Jahr anhalten kann ich überlege gerade ob ich jetzt den Kinderwagen wieder aus dem Keller holen sollte

  4. #4
    Avatar von fips 2
    fips 2 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    11.09.2005
    Beiträge
    5.114

    Standard Re: Lange schlapp nach Virusinfekt?

    Zitat Zitat von sachensucher Beitrag anzeigen
    Danke für die Antwort. Vieles deutet tatsächlich darauf hin er hat auch noch leicht geschwollene Lymphknoten am Hals. In dem Artikel stand leider auch noch, dass so eine allgemeine Schwäche nach Virusinfektionen keine Seltenheit ist und bis zu einem Jahr anhalten kann ich überlege gerade ob ich jetzt den Kinderwagen wieder aus dem Keller holen sollte
    Unsere Tochter hatte Sportverbot, obwohl sie fit war. Außerdem musste sie zum Bauchultraschall, um Schäden auszuschließen. Ihr ging es aber schnell besser.
    Dachte gestern beim Lesen auch daran, aber meine hatte weiße Beläge auf den Mandeln.
    Gute Besserung

  5. #5
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    92.184

    Standard Re: Lange schlapp nach Virusinfekt?

    Zitat Zitat von sachensucher Beitrag anzeigen
    Kennt das jemand von Euch? Mein Sohn hatte vor ca.4 Wochen einen Virusinfekt mit Fieber, Ausschlag, Husten, Schnupfen, Bauchschmerzen etc. die Symptome hielten sich gut 10 Tage, geblieben ist nur noch leichter Husten und gelegentliche Bauchschmerzen aber so richtig fit ist Sohn noch immer nicht, er klagt oft über Schmerzen in den Beinen und will getragen werden. Ich kenne es eigentlich nur so, dass meine Kinder sich recht schnell von Krankheiten erholen
    Ja, solche Viren gibt es, der bekannteste ist Pfeiffersches Drüsenfieber. Aber sicher nicht der einzige!

    Pfeiffersches Drüsenfieber verläuft aber eigentlich nur in der Pubertät in er bekannten Form, bei kleinen Kindern schaut es wie ein normaler grippaler Infekt aus.

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Lange schlapp nach Virusinfekt?

    Zitat Zitat von sachensucher Beitrag anzeigen
    Kennt das jemand von Euch? Mein Sohn hatte vor ca.4 Wochen einen Virusinfekt mit Fieber, Ausschlag, Husten, Schnupfen, Bauchschmerzen etc. die Symptome hielten sich gut 10 Tage, geblieben ist nur noch leichter Husten und gelegentliche Bauchschmerzen aber so richtig fit ist Sohn noch immer nicht, er klagt oft über Schmerzen in den Beinen und will getragen werden. Ich kenne es eigentlich nur so, dass meine Kinder sich recht schnell von Krankheiten erholen
    hatte letztes Jahr im Herbst Pfeiffischen´s Drüsenfieber

    mir ging es ein halbes jahrlang mies

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Lange schlapp nach Virusinfekt?

    Zitat Zitat von fips 2 Beitrag anzeigen
    Unsere Tochter hatte Sportverbot, obwohl sie fit war. Außerdem musste sie zum Bauchultraschall, um Schäden auszuschließen. Ihr ging es aber schnell besser.
    Dachte gestern beim Lesen auch daran, aber meine hatte weiße Beläge auf den Mandeln.
    Gute Besserung
    meine hatte danach ein jahr lang eine vergrößerte Milz und musste auch alle 4 wochen zum schallen

  8. #8
    Avatar von fips 2
    fips 2 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    11.09.2005
    Beiträge
    5.114

    Standard Re: Lange schlapp nach Virusinfekt?

    Zitat Zitat von yggdrasil2009 Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Ach herje. Bei uns wars nur gering vergrößert. Gerade so, dass sie feststellen konnten, das es das war. Haben nämlich kein Blut bekommen beim Kind.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •