Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 48
  1. #31
    Gast

    Standard Re: Als Erwachsene kleiner als die Mutter- gibt es das überhaupt...

    Also ich bin 3 cm kleiner als meine Mutter

  2. #32
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    2.310

    Standard Re: Als Erwachsene kleiner als die Mutter- gibt es das überhaupt...

    Zitat Zitat von Inselruebe Beitrag anzeigen
    ...und wenn ja, wie oft?
    Mir hat am Mittwoch wieder der Kinderarzt gesagt (wie die Ärztin in Werder auch schon), dass Kinder generell immer größer werden als ihre Mutter- er also sicher ist, dass auch meine Kinder (auch die Töchter) größer werden als ich...
    Wie ist das in eurem Umfeld?
    Meine Mutter ist z.B. 1,68m groß, mein Vater 1,85m...ich bin 1,82m, meine Schwester 1,73m, mein Bruder 1,85m und mein jüngster Bruder 1,87m.
    Meine Schwiegermutter ist nur 1,60m groß, mein Schwiegervater 1,80m- mein Mann ist 1,88m und sein Bruder sogar 1,90.
    Ich frage mich häufiger, wie groß meine Kinder wohl werden- weil ich halt mit 1,82m sehr groß bin, mein Mann allerdings mit 1,88m nicht soooo viel größer als ich...nicht, dass es irgendeine Bedeutung hätte- ich bin nur neugierig :D.
    Meine Schwester ist gut 10 cm kleiner als meine Mutter.. Allerdings war sie als Kind über Jahre immer wieder sehr krank..

  3. #33
    Gast

    Standard Re: Als Erwachsene kleiner als die Mutter- gibt es das überhaupt...

    Zitat Zitat von Inselruebe Beitrag anzeigen
    ...und wenn ja, wie oft?
    Mir hat am Mittwoch wieder der Kinderarzt gesagt (wie die Ärztin in Werder auch schon), dass Kinder generell immer größer werden als ihre Mutter- er also sicher ist, dass auch meine Kinder (auch die Töchter) größer werden als ich...
    Wie ist das in eurem Umfeld?
    Meine Mutter ist z.B. 1,68m groß, mein Vater 1,85m...ich bin 1,82m, meine Schwester 1,73m, mein Bruder 1,85m und mein jüngster Bruder 1,87m.
    Meine Schwiegermutter ist nur 1,60m groß, mein Schwiegervater 1,80m- mein Mann ist 1,88m und sein Bruder sogar 1,90.
    Ich frage mich häufiger, wie groß meine Kinder wohl werden- weil ich halt mit 1,82m sehr groß bin, mein Mann allerdings mit 1,88m nicht soooo viel größer als ich...nicht, dass es irgendeine Bedeutung hätte- ich bin nur neugierig :D.
    ich kenne eine sehr große frau, und ihre tochter ist sicher an die 10 cm kleiner als sie. ich glaub sogar, zumindest einer ihrer söhne ist auch kleiner beim andern bin ich mir nicht sicher

  4. #34
    Avatar von Schneewittchen08
    Schneewittchen08 ist offline *irgendwasistimmer*
    Registriert seit
    02.01.2008
    Beiträge
    7.635

    Standard Re: Als Erwachsene kleiner als die Mutter- gibt es das überhaupt...

    Zitat Zitat von Inselruebe Beitrag anzeigen
    ...und wenn ja, wie oft?
    Mir hat am Mittwoch wieder der Kinderarzt gesagt (wie die Ärztin in Werder auch schon), dass Kinder generell immer größer werden als ihre Mutter- er also sicher ist, dass auch meine Kinder (auch die Töchter) größer werden als ich...
    Wie ist das in eurem Umfeld?
    Meine Mutter ist z.B. 1,68m groß, mein Vater 1,85m...ich bin 1,82m, meine Schwester 1,73m, mein Bruder 1,85m und mein jüngster Bruder 1,87m.
    Meine Schwiegermutter ist nur 1,60m groß, mein Schwiegervater 1,80m- mein Mann ist 1,88m und sein Bruder sogar 1,90.
    Ich frage mich häufiger, wie groß meine Kinder wohl werden- weil ich halt mit 1,82m sehr groß bin, mein Mann allerdings mit 1,88m nicht soooo viel größer als ich...nicht, dass es irgendeine Bedeutung hätte- ich bin nur neugierig :D.
    Meine Freundin ist mit ihren 1,43m ein wandelnder Erdnuckel :D . Ihre Mutter ist knapp 20cm größer, ihr Vater noch ein paar cm mehr.

    Ihr Sohn überragt sie mit seinen 9 Jahren jetzt schon.
    LG
    Schnee, die vier Großen (7/97, 2x2/99, 9/00), der Kleine (9/08) & "Projekt Nr.6" (02/11)
    Für meine Binos habe ich einen Platz im Herzen !
    http://u1.ipernity.com/17/85/43/9788...955151.240.jpg

  5. #35
    Elektra ist offline deeply superficial
    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    9.839

    Standard Re: Als Erwachsene kleiner als die Mutter- gibt es das überhaupt...

    Das ist Bloedsinn, dann waer die Menschheit schon 20 Meter gross.

    Ich bin 1,75, meine 13-jaehrige ist 1,63. Glaub kaum dass die mich noch ueberholt. Die Kleine dagegen wird wohl groesser werden, ist immer am oberen Ende der Kurve, war die Grosse nie.

  6. #36
    Avatar von Goldbek
    Goldbek ist offline Quiddje
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    9.333

    Standard Re: Als Erwachsene kleiner als die Mutter- gibt es das überhaupt...

    Zitat Zitat von Inselruebe Beitrag anzeigen
    ...und wenn ja, wie oft?
    Mir hat am Mittwoch wieder der Kinderarzt gesagt (wie die Ärztin in Werder auch schon), dass Kinder generell immer größer werden als ihre Mutter- er also sicher ist, dass auch meine Kinder (auch die Töchter) größer werden als ich...
    Wie ist das in eurem Umfeld?
    Meine Mutter ist z.B. 1,68m groß, mein Vater 1,85m...ich bin 1,82m, meine Schwester 1,73m, mein Bruder 1,85m und mein jüngster Bruder 1,87m.
    Meine Schwiegermutter ist nur 1,60m groß, mein Schwiegervater 1,80m- mein Mann ist 1,88m und sein Bruder sogar 1,90.
    Ich frage mich häufiger, wie groß meine Kinder wohl werden- weil ich halt mit 1,82m sehr groß bin, mein Mann allerdings mit 1,88m nicht soooo viel größer als ich...nicht, dass es irgendeine Bedeutung hätte- ich bin nur neugierig :D.
    Ich bin fast 10 cm kleiner als meine Mutter :)

    Die Menschheit wird zwar insgesamt im Durchschnitt größer, aber doch nicht ausnahmslos jeweils innerhalb einer Generation *g*



  7. #37
    Gast

    Standard Re: Als Erwachsene kleiner als die Mutter- gibt es das überhaupt...

    Eine meiner Tanten und meine Mutter sind kleiner als ihre Eltern, die 2. Tante ist größer.

    Zitat Zitat von Inselruebe Beitrag anzeigen
    ...und wenn ja, wie oft?

  8. #38
    Avatar von H-U-G-O
    H-U-G-O ist offline Wasser-Aqua-Ersatznick
    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    7.111

    Standard Re: Als Erwachsene kleiner als die Mutter- gibt es das überhaupt...

    Zitat Zitat von Erdbeere Beitrag anzeigen
    Sicher gibt´s das.

    Ich bin 5 cm kleiner, als meine Mutter mit "Höchstgröße". Jetzt ion ihrem Alter hat sich das etwas angeglichen.
    DU schrumpfst doch auch bald wieder

  9. #39
    Gast

    Standard Re: Als Erwachsene kleiner als die Mutter- gibt es das überhaupt...

    Zitat Zitat von Inselruebe Beitrag anzeigen
    ...und wenn ja, wie oft?
    Mir hat am Mittwoch wieder der Kinderarzt gesagt (wie die Ärztin in Werder auch schon), dass Kinder generell immer größer werden als ihre Mutter- er also sicher ist, dass auch meine Kinder (auch die Töchter) größer werden als ich...
    Wie ist das in eurem Umfeld?
    Meine Mutter ist z.B. 1,68m groß, mein Vater 1,85m...ich bin 1,82m, meine Schwester 1,73m, mein Bruder 1,85m und mein jüngster Bruder 1,87m.
    Meine Schwiegermutter ist nur 1,60m groß, mein Schwiegervater 1,80m- mein Mann ist 1,88m und sein Bruder sogar 1,90.
    Ich frage mich häufiger, wie groß meine Kinder wohl werden- weil ich halt mit 1,82m sehr groß bin, mein Mann allerdings mit 1,88m nicht soooo viel größer als ich...nicht, dass es irgendeine Bedeutung hätte- ich bin nur neugierig :D.
    *meld*

    Kleiner.
    Ich 1,60
    Mutter 1,62
    Vater ca 1,78

    Übrigens ist meine oma die größte in der Familie gewesen. Da reichten ihre 4 Töchter nicht ran.
    Bzw nur eine grade so....

    1,65 Oma , die Größte Tochter 1,64

  10. #40
    Avatar von H-U-G-O
    H-U-G-O ist offline Wasser-Aqua-Ersatznick
    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    7.111

    Standard Re: Als Erwachsene kleiner als die Mutter- gibt es das überhaupt...

    ich bin kleiner als meiner Mutter :)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •