Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34
  1. #1
    roli ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    84

    Unglücklich Der letzte Kindergartentag -- heul

    Heute startet mein jüngster Sohn zur Kindergartenübernachtung, morgen früh dann gemeinsames Frühstück und Abschiedsgedichte vortragen und Abschiedsgeschenk überreichen und ich sitze hier zu Hause und hab so Angst vor diesem ganzen "Zum letzten Mal" und ich komme gerade aus dem Heulen nicht raus...
    Es geht ja nicht nur für meinen Sohn eine Lebensphase zu Ende (wobei er das ja gar nicht so wahrnimmt, da überwiegt die Freude auf die Schule), sondern auch für mich. Schreibt mir mal was zum Trösten...
    Roli

  2. #2
    Avatar von kati1966
    kati1966 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    54.953

    Standard Re: Der letzte Kindergartentag -- heul

    Zitat Zitat von roli Beitrag anzeigen
    Heute startet mein jüngster Sohn zur Kindergartenübernachtung, morgen früh dann gemeinsames Frühstück und Abschiedsgedichte vortragen und Abschiedsgeschenk überreichen und ich sitze hier zu Hause und hab so Angst vor diesem ganzen "Zum letzten Mal" und ich komme gerade aus dem Heulen nicht raus...
    Es geht ja nicht nur für meinen Sohn eine Lebensphase zu Ende (wobei er das ja gar nicht so wahrnimmt, da überwiegt die Freude auf die Schule), sondern auch für mich. Schreibt mir mal was zum Trösten...
    Roli
    Ui na dann warten wir mal zusammen

  3. #3
    Avatar von EinKesselBuntes
    EinKesselBuntes ist offline Profi-Daumendrückerin
    Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    2.038

    Standard Re: Der letzte Kindergartentag -- heul

    Also ich kann Dir sagen: für die meisten Kinder ist es kein bißchen schlimm, daß diese "Lebensphase" zu Ende geht und davon kann man sich als Erwachsener ruhig mal ne Scheibe abschneiden.

    Bei uns waren es nur die Mütter, die daraus so eine riesige Sache gemacht haben, die Kinder waren voller Vorfreude auf die Schule und so soll es doch auch sein.

  4. #4
    Ingrid3 ist offline Legende
    Registriert seit
    29.04.2003
    Beiträge
    11.478

    Standard Re: Der letzte Kindergartentag -- heul

    Zitat Zitat von EinKesselBuntes Beitrag anzeigen
    Also ich kann Dir sagen: für die meisten Kinder ist es kein bißchen schlimm, daß diese "Lebensphase" zu Ende geht und davon kann man sich als Erwachsener ruhig mal ne Scheibe abschneiden.

    Bei uns waren es nur die Mütter, die daraus so eine riesige Sache gemacht haben, die Kinder waren voller Vorfreude auf die Schule und so soll es doch auch sein.
    mein Sohn hat geweint, als er sich vom Kindergarten verabschiedet und es war nicht, weil die Mama rührselig gewesen wäre

  5. #5
    Avatar von EinKesselBuntes
    EinKesselBuntes ist offline Profi-Daumendrückerin
    Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    2.038

    Standard Re: Der letzte Kindergartentag -- heul

    Zitat Zitat von Ingrid3 Beitrag anzeigen
    mein Sohn hat geweint, als er sich vom Kindergarten verabschiedet und es war nicht, weil die Mama rührselig gewesen wäre
    Ich glaube trotzdem, daß sich die meisten Kinder auf die Schule freuen.

  6. #6
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    77.434

    Standard Re: Der letzte Kindergartentag -- heul

    was ist dieses geheule, wenn der kindergarten vorbei ist, die grundschule vorbei ist?

    für mich waren das freudentage. meine kinder werden größer, etwas neues erwartet sie. aufregung, vorfreude.

    wer immer am alten hängt und dem nachheult, hat zukunftsangst und kann nicht loslassen. willst du für immer dein baby behalten?

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Der letzte Kindergartentag -- heul

    Zitat Zitat von EinKesselBuntes Beitrag anzeigen
    Ich glaube trotzdem, daß sich die meisten Kinder auf die Schule freuen.

    Meine haben sich auf die Schule gefreut und trotzdem ihrer geliebten Erzieherin und den Kindergartenfreunden nachgetrauert.
    Das eine schließt das andere nicht aus.

  8. #8
    Avatar von Magrat
    Magrat ist offline qooler Mobilnick
    Registriert seit
    19.06.2008
    Beiträge
    8.923

    Standard Re: Der letzte Kindergartentag -- heul

    Zitat Zitat von sabaydi Beitrag anzeigen
    Meine haben sich auf die Schule gefreut und trotzdem ihrer geliebten Erzieherin und den Kindergartenfreunden nachgetrauert.
    Das eine schließt das andere nicht aus.
    hmm ich glaube das ist bei Mädchen "schlimmer" als bei Jungs - hier zumindest

    Grundschulabschied war schlimm, das war so eine super Klasse und so eine tolle Lehrerin, wenn da ringsherum die Tränchen tröpfeln, steckt das an
    Gruß
    die Magrat


  9. #9
    Gast

    Standard Re: Der letzte Kindergartentag -- heul

    Zitat Zitat von maiglöckchen Beitrag anzeigen
    was ist dieses geheule, wenn der kindergarten vorbei ist, die grundschule vorbei ist?

    für mich waren das freudentage. meine kinder werden größer, etwas neues erwartet sie. aufregung, vorfreude.

    wer immer am alten hängt und dem nachheult, hat zukunftsangst und kann nicht loslassen. willst du für immer dein baby behalten?
    Bei meiner Großen war es auch so.
    Bei der Kleinen mischte sich in die Freude darüber, was sie schon alles kann auch die Wehmut.
    Ich wusste, dass ich mit großer Wahrscheinlichkeit kein weiteres Kind bekommen und dieses Großwerden nicht noch einmal begleiten würde.

    Und dann ging ich ja auch insgesamt 5 Jahre tagaus tagein mit ihnen in den Kindergarten und hatte dort meine Kontakte, haben mich dort engagiert, die Gruppen bei Ausflügen begleitet, die Zuckertütenfeste mitgestaltet, den Osterhasen gespielt etc. Das war auch für mich ein Abschied.

    Aber geheult habe ich nicht.
    Es war halt eine Mischung aus Abschied und Neubeginn, wie so oft im Leben.

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Der letzte Kindergartentag -- heul

    Zitat Zitat von Magrat Beitrag anzeigen
    hmm ich glaube das ist bei Mädchen "schlimmer" als bei Jungs - hier zumindest

    Grundschulabschied war schlimm, das war so eine super Klasse und so eine tolle Lehrerin, wenn da ringsherum die Tränchen tröpfeln, steckt das an
    In der (recht übersichtlichen) GS war es so, dass quer durch alle Klassenstufen geheult wurde, wenn die 4. Klassen verabschiedet wurden. :)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •