Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Gast

    Standard Wackelzahn Frage

    Prima hat einen Wackelzahn - einen der oberen Schneidezähne.

    Der wackelt nun schon eine Weile, steht total schief und nach vorne, mag sich aber nicht so recht verabschieden.

    Jetzt fängt der aber an sich zu verfärben - der ist schon leicht gräulich.

    Macht das was? Sollte ich den jetzt besser vom Zahnarzt ziehen lassen (wovor Prima Panik hat) oder können wir warten bis er von alleine aufgibt?

  2. #2
    Avatar von Alex74
    Alex74 ist offline Legende
    Registriert seit
    18.02.2004
    Beiträge
    22.826

    Standard Re: Wackelzahn Frage

    Zitat Zitat von Pililo Beitrag anzeigen
    Prima hat einen Wackelzahn - einen der oberen Schneidezähne.

    Der wackelt nun schon eine Weile, steht total schief und nach vorne, mag sich aber nicht so recht verabschieden.

    Jetzt fängt der aber an sich zu verfärben - der ist schon leicht gräulich.

    Macht das was? Sollte ich den jetzt besser vom Zahnarzt ziehen lassen (wovor Prima Panik hat) oder können wir warten bis er von alleine aufgibt?
    Lass den Zahn in Ruhe und Tochter auch! Is doch egal wie er aussieht
    Wenn es SIE stört kannst du ihr ja sagen sie solle MEHR dran rütteln
    Benefizkonzert… Alle Jahre wieder ein Traum!
    http://benefiz-konzert.com/index.php

  3. #3
    Avatar von tweety
    tweety ist offline Poweruser
    Registriert seit
    23.03.2004
    Beiträge
    9.900

    Standard Re: Wackelzahn Frage

    ich würde mal einen zahnarzt darauf schauen lassen.

    wir hatten vor kurzem das gleiche problem ei nr.4.

    die beiden zähne haben ewig gewackelt, der neue schneidezahn kam *hinterhalb* schon raus.

    irgendwann sah es einfach zu *heftig* aus.

    die zahnärztin hat dann beide gezogen. sie hatten riesige wurzeln und wären ( laut aussageZÄ) nie alleine ausgefallen.

    draufschauen schadet ja nicht

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Wackelzahn Frage

    Zitat Zitat von tweety Beitrag anzeigen
    ich würde mal einen zahnarzt darauf schauen lassen.

    wir hatten vor kurzem das gleiche problem ei nr.4.

    die beiden zähne haben ewig gewackelt, der neue schneidezahn kam *hinterhalb* schon raus.

    irgendwann sah es einfach zu *heftig* aus.

    die zahnärztin hat dann beide gezogen. sie hatten riesige wurzeln und wären ( laut aussageZÄ) nie alleine ausgefallen.

    draufschauen schadet ja nicht
    Der zweite Zahn ist noch nicht in Sicht. Deswegen war ich da noch recht entspannt - aber jetzt die Verfärbung.

    Wir haben eh nächste Woche einen Termin - meinst Du das reicht noch?

  5. #5
    Avatar von tweety
    tweety ist offline Poweruser
    Registriert seit
    23.03.2004
    Beiträge
    9.900

    Standard Re: Wackelzahn Frage

    bestimmt.
    solange nix wehtut.

    bei hendrik war der 2. schon fast ganz da.

    gott sei dank hat der sich nun gut in die (jetzt) vorhandene lücke geschoben.

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Wackelzahn Frage

    Zitat Zitat von Alex74 Beitrag anzeigen
    Lass den Zahn in Ruhe und Tochter auch! Is doch egal wie er aussieht
    Wenn es SIE stört kannst du ihr ja sagen sie solle MEHR dran rütteln
    Ich hab doch zu meiner Tochter gar nix gesagt

    Und wegen dem wenn es sie stört: Der fällt doch gar nicht auf dass der Zahn grau wird, und das ist das was mir halt auffällt und etwas "Sorgen" bereitet - Prima schiebt den halt hin und her. Stören tut der sie nicht.

  7. #7
    mauperl ist offline kleiner Streber
    Registriert seit
    30.03.2004
    Beiträge
    8.450

    Standard Re: Wackelzahn Frage

    Zitat Zitat von Pililo Beitrag anzeigen
    Prima hat einen Wackelzahn - einen der oberen Schneidezähne.

    Der wackelt nun schon eine Weile, steht total schief und nach vorne, mag sich aber nicht so recht verabschieden.

    Jetzt fängt der aber an sich zu verfärben - der ist schon leicht gräulich.

    Macht das was? Sollte ich den jetzt besser vom Zahnarzt ziehen lassen (wovor Prima Panik hat) oder können wir warten bis er von alleine aufgibt?
    hat meine im moment auch.. die oberen zwei schneidezähne haben eine ganz leichte gräuliche verfärbung. vor zwei tagen ist nun endlich der eine obere schneidezahn ausgefallen - madame hat auch sehr daran herumgespielt.

    vom arzt ziehen lassen würd ich nur, wenn es wirklich absolut notwendig ist..
    [

  8. #8
    Avatar von rasbora
    rasbora ist offline Manchmalreingucker
    Registriert seit
    10.06.2005
    Beiträge
    6.367

    Standard Re: Wackelzahn Frage

    Zitat Zitat von Pililo Beitrag anzeigen
    Prima hat einen Wackelzahn - einen der oberen Schneidezähne.

    Der wackelt nun schon eine Weile, steht total schief und nach vorne, mag sich aber nicht so recht verabschieden.

    Jetzt fängt der aber an sich zu verfärben - der ist schon leicht gräulich.

    Macht das was? Sollte ich den jetzt besser vom Zahnarzt ziehen lassen (wovor Prima Panik hat) oder können wir warten bis er von alleine aufgibt?
    Der Zahn wird nur gräulich, weil er von der Blutversorgung abgeschnitten ist und nur noch am seidenen Faden hängt. Mach dir keinen Kopf.
    Soll sie dran rumspielen und wenn sie es alleine nicht schafft, dann machts nächste Woche der Zahnarzt.

    Wobei ich ja immer meine Kinder ins Bad überredet habe, Taschentuch, zack und weg :D Wollten sie lieber als Zahnarzt.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------
    sporadisch falsche Groß- und Kleinschreibung bitte großzügig ignorieren, Handy macht gerne was es will.

  9. #9
    Avatar von tausendschoen
    tausendschoen ist offline normal verrückt
    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    17.579

    Standard Re: Wackelzahn Frage

    Unser Zahnarzt ist direkt nebenan. Wie ihr erster Wackelzahn nicht freiwillig gehen wollte ist sie kurz rüber, er hat geguckt mit dem gucken war der Zahn draußen :) .
    Richtig ziehen war das nicht. Da er ja eh nur noch an so einen Fädchen hing. Gemerkt hatte sie nix. Kamen nur ein paar Tränchen wie er ihr den Zahn zeigte.
    Ist immer recht praktisch - wenn was ist heißt es immer "lass sie mal grad rüberhüpfen"
    LG

    Tausendschoen



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •