Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46
  1. #1
    PMS
    PMS ist offline Strange
    Registriert seit
    23.03.2003
    Beiträge
    10.755

    Standard Globulifrage: Überdosierung

    Wenn ein Kind ein ganzes Glas Globuli leerfuttert, welchen Effekt müsste das denn haben, wenn man den Grundsätzen der Homöopathen folgt? Vor Überdosierungen wird in dem Zusammenhang doch eigentlich nicht gewarnt, oder?
    I'm not going to vacuum 'til Sears makes one you can ride on.
    -Roseanne Barr-

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Globulifrage: Überdosierung

    Zitat Zitat von PMS Beitrag anzeigen
    Wenn ein Kind ein ganzes Glas Globuli leerfuttert, welchen Effekt müsste das denn haben, wenn man den Grundsätzen der Homöopathen folgt? Vor Überdosierungen wird in dem Zusammenhang doch eigentlich nicht gewarnt, oder?
    Sofort den Notarzt anrufen, Magen auspumpen lassen und danach auf die Intensivstation.

  3. #3
    Avatar von celawuff
    celawuff ist offline cela wie?
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    10.831

    Standard Re: Globulifrage: Überdosierung

    Zitat Zitat von PMS Beitrag anzeigen
    Wenn ein Kind ein ganzes Glas Globuli leerfuttert, welchen Effekt müsste das denn haben, wenn man den Grundsätzen der Homöopathen folgt? Vor Überdosierungen wird in dem Zusammenhang doch eigentlich nicht gewarnt, oder?
    hm... je höher die Potenz (also je geringer der "Wirk"stoff) umso wirksamer....

    also dürfte eine Überdosierung außer einem "Zuckerschock" nichts bewirken

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Globulifrage: Überdosierung

    Zitat Zitat von PMS Beitrag anzeigen
    Wenn ein Kind ein ganzes Glas Globuli leerfuttert, welchen Effekt müsste das denn haben, wenn man den Grundsätzen der Homöopathen folgt? Vor Überdosierungen wird in dem Zusammenhang doch eigentlich nicht gewarnt, oder?
    Karies und Übergewicht

  5. #5
    unterm_Asphalt ist offline Legende
    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    16.807

    Standard Re: Globulifrage: Überdosierung

    Zitat Zitat von PMS Beitrag anzeigen
    Wenn ein Kind ein ganzes Glas Globuli leerfuttert, welchen Effekt müsste das denn haben, wenn man den Grundsätzen der Homöopathen folgt? Vor Überdosierungen wird in dem Zusammenhang doch eigentlich nicht gewarnt, oder?
    karies??

    LG von u_A. mit
    S. *12/02 und J. *11/11 und G. *05/14

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Globulifrage: Überdosierung

    Der Giftnotruf hat mir vor Jahren bescheinigt, das nichts passieren kann. :D Ja, ich weiß, aber als junge Mutter ist man halt schonmal unsicher und muß sich rückversichern.

  7. #7
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    76.232

    Standard Re: Globulifrage: Überdosierung

    Zitat Zitat von PMS Beitrag anzeigen
    Wenn ein Kind ein ganzes Glas Globuli leerfuttert, welchen Effekt müsste das denn haben, wenn man den Grundsätzen der Homöopathen folgt? Vor Überdosierungen wird in dem Zusammenhang doch eigentlich nicht gewarnt, oder?
    nimmst du uns auf den arm, oder wie?

    Bizarrer Protest: Volle Dröhnung Homöopathie - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wissenschaft

    es wird vor was ganz anderen gewarnt. vor systematischer volksverdummung.

  8. #8
    Avatar von MajaMayer
    MajaMayer ist offline willyseine
    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    17.897

    Standard Re: Globulifrage: Überdosierung

    Zitat Zitat von PMS Beitrag anzeigen
    Wenn ein Kind ein ganzes Glas Globuli leerfuttert, welchen Effekt müsste das denn haben, wenn man den Grundsätzen der Homöopathen folgt?
    Keinen.
    LG
    Maja



    Wenn der Sommer nicht mehr weit ist
    und der Himmel ein Opal
    weiss ich, dass das meine Zeit ist,
    weil die Welt dann wie ein Weib ist,
    und die Lust schmeckt nicht mehr schal.
    (Konstantin Wecker)


    http://www.youtube.com/watch?v=HNKvRIRBdy4&NR=1


    http://www.youtube.com/watch?v=FRLBS...eature=related

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Globulifrage: Überdosierung

    Zitat Zitat von maiglöckchen Beitrag anzeigen
    nimmst du uns auf den arm, oder wie?

    Bizarrer Protest: Volle Dröhnung Homöopathie - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wissenschaft

    es wird vor was ganz anderen gewarnt. vor systematischer volksverdummung.
    Den Artikel hab ich im Spiegel gelesen und hab mich schon gewundert, dass das hier keine Diskussionen gab.

    Aber die Globulihersteller wollen auch leben und auch die Apotheker.

    Was ich interessant fand: Wie die Dinger (nach welchen "Methoden" hergestellt werden und mit welchen Zutaten.

    ... und dass es überhaupt keinen Beleg gibt für die Wirkung usw.

  10. #10
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    76.232

    Standard Re: Globulifrage: Überdosierung

    Zitat Zitat von Gaxx Beitrag anzeigen
    Den Artikel hab ich im Spiegel gelesen und hab mich schon gewundert, dass das hier keine Diskussionen gab.
    du hast den link nicht angeklickt. sonst wäre dir vielleicht aufgefallen, daß das nicht der speigeltitel der letzten woche ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •