Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
  1. #1
    SweetLikeCandy ist offline schlaflosinB
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    899

    Rotes Gesicht Ist ein Kind das oft sagt "Mama, ich habe dich lieb" verunsichert?

    Hallo zusammen!

    Genau das hat gestern meine (kinderlose) Freundin zu mir gesagt. Wir hatten uns im Schwimmbad getroffen und meine Tochter kam ab und zu mal her, hat mich umarmt und mir gesagt, dass sie mich lieb hat. Das häuft sich in letzter Zeit etwas, ich fand es bisher einfach nur süß. :liebe:

    Sie meinte dann, dass mir das meine Kleine nur so oft sagt weil sie hören will, dass ich sie auch lieb habe. Ist das wirklich so? Zweifelt sie an meiner Zuneigung und sagt es deswegen so oft oder schäumt sie gerade vor Liebe einfach nur über?

  2. #2
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    92.334

    Standard Re: Ist ein Kind das oft sagt "Mama, ich habe dich lieb" verunsichert?

    Kann beides möglich sein.




  3. #3
    Avatar von Smaug
    Smaug ist offline -ohne-
    Registriert seit
    14.02.2008
    Beiträge
    3.142

    Standard Re: Ist ein Kind das oft sagt "Mama, ich habe dich lieb" verunsichert?

    es ist nur eine Phase.
    Frag das Kind doch einfach
    Zitat Zitat von SweetLikeCandy Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen!

    Genau das hat gestern meine (kinderlose) Freundin zu mir gesagt. Wir hatten uns im Schwimmbad getroffen und meine Tochter kam ab und zu mal her, hat mich umarmt und mir gesagt, dass sie mich lieb hat. Das häuft sich in letzter Zeit etwas, ich fand es bisher einfach nur süß. :liebe:

    Sie meinte dann, dass mir das meine Kleine nur so oft sagt weil sie hören will, dass ich sie auch lieb habe. Ist das wirklich so? Zweifelt sie an meiner Zuneigung und sagt es deswegen so oft oder schäumt sie gerade vor Liebe einfach nur über?

  4. #4
    SweetLikeCandy ist offline schlaflosinB
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    899

    Standard Re: Ist ein Kind das oft sagt "Mama, ich habe dich lieb" verunsichert?

    Zitat Zitat von Smaug Beitrag anzeigen
    es ist nur eine Phase.
    Frag das Kind doch einfach
    Wenn ich sie frage ob sie weiß, dass ich sie lieb habe sagt sie ja! Und was sagt uns das jetzt?

  5. #5
    Avatar von s.t-h
    s.t-h ist offline Legende
    Registriert seit
    12.01.2003
    Beiträge
    22.636

    Standard Re: Ist ein Kind das oft sagt "Mama, ich habe dich lieb" verunsichert?

    Zitat Zitat von SweetLikeCandy Beitrag anzeigen
    Wenn ich sie frage ob sie weiß, dass ich sie lieb habe sagt sie ja! Und was sagt uns das jetzt?
    Frag sie, warum sie dir das immer sagen muss.

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Ist ein Kind das oft sagt "Mama, ich habe dich lieb" verunsichert?

    Zitat Zitat von SweetLikeCandy Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen!

    Genau das hat gestern meine (kinderlose) Freundin zu mir gesagt. Wir hatten uns im Schwimmbad getroffen und meine Tochter kam ab und zu mal her, hat mich umarmt und mir gesagt, dass sie mich lieb hat. Das häuft sich in letzter Zeit etwas, ich fand es bisher einfach nur süß. :liebe:

    Sie meinte dann, dass mir das meine Kleine nur so oft sagt weil sie hören will, dass ich sie auch lieb habe. Ist das wirklich so? Zweifelt sie an meiner Zuneigung und sagt es deswegen so oft oder schäumt sie gerade vor Liebe einfach nur über?


    na ja "normal" ist es nicht, schon gar nicht wenn es länger geht.

    Jedenfalls kenne ich sowas wirklich nur von unsicheren Kindern.

    ab und an, also mal innerhalb von ein paar Tagen ja aber nicht mehrmals in ein paar Stunden.

    Meine Jüngste hatte das als ich mich von meinem Mann trennte, sie brauchte das dann einfach.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Ist ein Kind das oft sagt "Mama, ich habe dich lieb" verunsichert?

    Zitat Zitat von yggdrasil2009 Beitrag anzeigen
    Meine Jüngste hatte das als ich mich von meinem Mann trennte, sie brauchte das dann einfach.
    So war das hier auch.

    Trennungskind mit Verlustängsten eben.

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Ist ein Kind das oft sagt "Mama, ich habe dich lieb" verunsichert?

    Zitat Zitat von SweetLikeCandy Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen!

    Genau das hat gestern meine (kinderlose) Freundin zu mir gesagt. Wir hatten uns im Schwimmbad getroffen und meine Tochter kam ab und zu mal her, hat mich umarmt und mir gesagt, dass sie mich lieb hat. Das häuft sich in letzter Zeit etwas, ich fand es bisher einfach nur süß. :liebe:

    Sie meinte dann, dass mir das meine Kleine nur so oft sagt weil sie hören will, dass ich sie auch lieb habe. Ist das wirklich so? Zweifelt sie an meiner Zuneigung und sagt es deswegen so oft oder schäumt sie gerade vor Liebe einfach nur über?

    ich habe ein Kind, das mit diesen Äußerungen sehr sparsam ist und eins, das damit sehr inflationär umgeht
    Ich glaube, beide sind sich meiner Liebe ihnen gegenüber sehr bewusst- ich sage und zeige es beiden oft und gerne.

    Ich denke, das ist generell eine Typ- und Phasensache

  9. #9
    Avatar von kati1966
    kati1966 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    54.953

    Standard Re: Ist ein Kind das oft sagt "Mama, ich habe dich lieb" verunsichert?

    Zitat Zitat von SweetLikeCandy Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen!

    Genau das hat gestern meine (kinderlose) Freundin zu mir gesagt. Wir hatten uns im Schwimmbad getroffen und meine Tochter kam ab und zu mal her, hat mich umarmt und mir gesagt, dass sie mich lieb hat. Das häuft sich in letzter Zeit etwas, ich fand es bisher einfach nur süß. :liebe:

    Sie meinte dann, dass mir das meine Kleine nur so oft sagt weil sie hören will, dass ich sie auch lieb habe. Ist das wirklich so? Zweifelt sie an meiner Zuneigung und sagt es deswegen so oft oder schäumt sie gerade vor Liebe einfach nur über?
    Das klingt schon nach verunsichertem klammernden Kind mit Verlustängsten.

  10. #10
    Avatar von Wolke9
    Wolke9 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    5.102

    Standard Re: Ist ein Kind das oft sagt "Mama, ich habe dich lieb" verunsichert?

    Zitat Zitat von SweetLikeCandy Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen!

    Genau das hat gestern meine (kinderlose) Freundin zu mir gesagt. Wir hatten uns im Schwimmbad getroffen und meine Tochter kam ab und zu mal her, hat mich umarmt und mir gesagt, dass sie mich lieb hat. Das häuft sich in letzter Zeit etwas, ich fand es bisher einfach nur süß. :liebe:

    Sie meinte dann, dass mir das meine Kleine nur so oft sagt weil sie hören will, dass ich sie auch lieb habe. Ist das wirklich so? Zweifelt sie an meiner Zuneigung und sagt es deswegen so oft oder schäumt sie gerade vor Liebe einfach nur über?
    Es kann auch eine süße und freundliche Art des Kindes sein, um jederzeit und sofort deine Aufmerksamkeit zu bekommen. Also dass ihr weniger an deiner Antwort gelegen ist, sondern daran, dass du dich sofort von dem abwendest was du sonst so tust und denkst, und dich ihr zuwendest.

    Die Ursache kann eine gewisse Verunsicherung sein. Nicht bzgl. der Frage, ob du sie liebst, sondern allgemeiner kann es sein, dass sie im Moment nicht das Gefühl hat, einen sicheren, und unangefochtenen Platz im Leben zu haben. Ursache sind oft mentale oder kognitive Weiterentwicklungen in einer Welt, die gleich bleibt. Da muss ein Kind sich quasi ständig neu sortieren und bei Weiterentwicklungen wieder eine sichere Position finden.

    Was dem Kind dann hilft, sind nicht so sehr Beteuerungen, dass man es wirklich liebt, sondern eher eine andere Art Aufmerksamkeit: Die häufigere Rückmeldung bei passenden Gelegenheiten, dass man das Kind wahrnimmt, dass man seine Fortschritte und Errungenschaften wahrnimmt, und dass man es bei passenden Gelegenheiten darin bestärkt, wie schön es zu den gemeinsamen Aufgaben beitragen kann - denn durch das Gefühl, nützlich zu sein, bekommt es sehr schnell wieder das Gefühl, in seiner Position anerkannt und sicher zu sein.
    Viele Eltern sagen, sie hätten in Bezug auf Erziehungsschwierigkeiten "alles versucht", aber leider ohne Erfolg. Sie übersehen im Allgemeinen die Möglichkeit, dass sie sich selbst auch wandeln können. Rudolf Dreikurs

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •