Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Gast

    Standard Zufallsdiganosen..

    war grad mit sohn beim augenarzt..sein strich scheint nix schlimmes zu sein, jedenfalls hat sie nix gefunden.
    er wurde getropft um die pupillen zu erweitern..und es wurde am rechten auge entdeckt, dass der sehnerv nicht so ist wie er sein sollte- angeboren.
    jetzt muss er zum gesichtsfeldmessen..jipiie
    es kann sein, dass der "blinde fleck" deswegen deutlich größer ist..
    nunja..zur bundeswehr muss er also scheinbar nicht ( wobei ADS ausreicht um nicht zu müssen )

  2. #2
    Avatar von Sarah29
    Sarah29 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    16.185

    Standard Re: Zufallsdiganosen..

    Zitat Zitat von die-scheffe Beitrag anzeigen
    war grad mit sohn beim augenarzt..sein strich scheint nix schlimmes zu sein, jedenfalls hat sie nix gefunden.
    er wurde getropft um die pupillen zu erweitern..und es wurde am rechten auge entdeckt, dass der sehnerv nicht so ist wie er sein sollte- angeboren.
    jetzt muss er zum gesichtsfeldmessen..jipiie
    es kann sein, dass der "blinde fleck" deswegen deutlich größer ist..
    nunja..zur bundeswehr muss er also scheinbar nicht ( wobei ADS ausreicht um nicht zu müssen )
    Erst mal ist es ja schon mal gut, wenn das mit dem Strich nix Schlimmes ist.

    Und was die Sehnerv-Sache betrifft: Dein Sohn ist ja bisher ganz gut damit klargekommen. Selbst wenn das Gesichtsfeld eingeschränkt sein sollte, hat er ja gelernt, damit umzugehen. Solange sich das Ganze nicht verschlimmert, ist's wahrscheinlich nicht sooo schlimm, oder?
    Vertrauen ist der Wille, sich verletzlich zu zeigen. (Osterloh/Weibel)

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Zufallsdiganosen..

    Zitat Zitat von Sarah29 Beitrag anzeigen
    Erst mal ist es ja schon mal gut, wenn das mit dem Strich nix Schlimmes ist.

    Und was die Sehnerv-Sache betrifft: Dein Sohn ist ja bisher ganz gut damit klargekommen. Selbst wenn das Gesichtsfeld eingeschränkt sein sollte, hat er ja gelernt, damit umzugehen. Solange sich das Ganze nicht verschlimmert, ist's wahrscheinlich nicht sooo schlimm, oder?
    davon geh ich aus..aber gut, wenn man es weiß.

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Zufallsdiganosen..

    Zitat Zitat von die-scheffe Beitrag anzeigen
    ..und es wurde am rechten auge entdeckt, dass der sehnerv nicht so ist wie er sein sollte- angeboren.
    Ich habe am Sehnerv Kalkablagerungen. Das hat meine Augenärztin damals auch durch Zufall entdeckt, weil ich auch dort zu einer solchen Untersuchung mit Tropfen und einer Gesichtsfelsmessung war.
    Das haben wohl recht viele Menschen und die meisten merken davon auch nichts.

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Zufallsdiganosen..

    Zitat Zitat von -phantomias- Beitrag anzeigen
    Ich habe am Sehnerv Kalkablagerungen. Das hat meine Augenärztin damals auch durch Zufall entdeckt, weil ich auch dort zu einer solchen Untersuchung mit Tropfen und einer Gesichtsfelsmessung war.
    Das haben wohl recht viele Menschen und die meisten merken davon auch nichts.
    aha..ok, danke :)

  6. #6
    Avatar von Dr. Quinn
    Dr. Quinn ist offline 8 Richtige beim DoRä! :-)
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    9.221

    Standard Re: Zufallsdiganosen..

    Zitat Zitat von die-scheffe Beitrag anzeigen
    war grad mit sohn beim augenarzt..sein strich scheint nix schlimmes zu sein, jedenfalls hat sie nix gefunden.
    er wurde getropft um die pupillen zu erweitern..und es wurde am rechten auge entdeckt, dass der sehnerv nicht so ist wie er sein sollte- angeboren.
    jetzt muss er zum gesichtsfeldmessen..jipiie
    es kann sein, dass der "blinde fleck" deswegen deutlich größer ist..
    nunja..zur bundeswehr muss er also scheinbar nicht ( wobei ADS ausreicht um nicht zu müssen )
    Bei mir ist der Sehnerv schief in den Augapfel gewachsen - das sieht auf den ersten Blick wie ein Tumor aus.

    Nachdem ich als Jugelndliche das erste Mal zu einem "vernünftigen" Augenarzt gewechselt bin und der bei mir eine Augenhintergrunduntersuchung mit Tropfen gemacht hatte, war hier erst mal Holland in Not :D

    Sofort meine Eltern angerufen, das Kind muss SOFORT in die Polyklinik nach Hannover, sieht aus wie ein Gehirntumor, etc. Kannst Dir die Reaktion meiner Eltern vorstellen...

    Wir sind dann nach Hannover und nach unzähligen Untersuchungen stellte sich halt obige Diagnose raus. Der Arzt dort meinte, ich solle in Zukunft jedem meiner Augenärzte im Vorfeld Bescheid sagen, um solchen Panikattaken in Zukunft vorzubeugen
    LG
    Dr. Quinn







  7. #7
    Avatar von Chinchilla64
    Chinchilla64 ist offline Legende
    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    24.294

    Standard Re: Zufallsdiganosen..

    Zitat Zitat von die-scheffe Beitrag anzeigen
    war grad mit sohn beim augenarzt..sein strich scheint nix schlimmes zu sein, jedenfalls hat sie nix gefunden.
    er wurde getropft um die pupillen zu erweitern..und es wurde am rechten auge entdeckt, dass der sehnerv nicht so ist wie er sein sollte- angeboren.
    jetzt muss er zum gesichtsfeldmessen..jipiie
    es kann sein, dass der "blinde fleck" deswegen deutlich größer ist..
    nunja..zur bundeswehr muss er also scheinbar nicht ( wobei ADS ausreicht um nicht zu müssen )
    Das mit dem Gesichtsfeld - da ist schon drüber geforscht worden, es soll einen Zusammenhang mit ADS geben. UND dass der Sehnerv irgendwie anders ist - das hat man schon ziemlich sicher festgestellt, dass das bei ADS vorkommt. Ob es jetzt bei allen so ist, oder nur bei manchen, das weiss ich nicht.

    Hier in Schweden reichte ADS um nicht zum Militär zu müssen. Aber die nehmen/brauchen auch sehr wenige inzwischen.

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Zufallsdiganosen..

    Zitat Zitat von Chinchilla64 Beitrag anzeigen
    Das mit dem Gesichtsfeld - da ist schon drüber geforscht worden, es soll einen Zusammenhang mit ADS geben. UND dass der Sehnerv irgendwie anders ist - das hat man schon ziemlich sicher festgestellt, dass das bei ADS vorkommt. Ob es jetzt bei allen so ist, oder nur bei manchen, das weiss ich nicht.

    Hier in Schweden reichte ADS um nicht zum Militär zu müssen. Aber die nehmen/brauchen auch sehr wenige inzwischen.
    interessant..vielleicht sollte ich bei mir auch mal messen lassen..
    ich mein, wenn man MPH nehmen musste, ist man nicht tauglich..

  9. #9
    Avatar von Sarah29
    Sarah29 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    16.185

    Standard Re: Zufallsdiganosen..

    Zitat Zitat von die-scheffe Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Das auf jeden Fall. Ich denke, man sollte es auch im Auge behalten (tolles Wortspiel fällt mir gerade auf )
    Vertrauen ist der Wille, sich verletzlich zu zeigen. (Osterloh/Weibel)

  10. #10
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt
    Registriert seit
    03.11.2007
    Beiträge
    38.802

    Standard Re: Zufallsdiganosen..



    gut, das es nix schlimmes ist!

    Das mit dem ADS und der BW habe ich noch nicht gehört, seit wann gibt´´s die Entscheidung denn?
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •