Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Thema: Hefeteig im Backofen gehen lassen

  1. #11
    Pililo Gast

    Standard Re: Hefeteig im Backofen gehen lassen

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Also 45 min ja.

    Ich lasse meinen Teig bei 40°C in meiner eierlegenden Wollmilchsau gehen, die ich durchlaufen lasse.


    Die gibt's wirklich??

  2. #12
    Pililo Gast

    Standard Re: Hefeteig im Backofen gehen lassen

    Zitat Zitat von Mauna Beitrag anzeigen
    Meine Spülmaschine spült sogar bei 65° und das hält Tupper aus
    Ich mache das aber so wie Magrat.
    Stümmt - meine auch...

  3. #13
    Love-peace-music Gast

    Standard Re: Hefeteig im Backofen gehen lassen

    Zitat Zitat von Mauna Beitrag anzeigen
    Meine Spülmaschine spült sogar bei 65° und das hält Tupper aus
    Ich mache das aber so wie Magrat.
    75 °C sind auch kein Problem verwende ich aber nur wenn ich mit rohen Eiern oder rohem Fleisch Geschirrangeschmiert habe. Als ca. alle 2 Wochen einmal.

  4. #14
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is

    User Info Menu

    Standard Re: Hefeteig im Backofen gehen lassen

    Zitat Zitat von Pililo Beitrag anzeigen
    ich welchen Behältern macht ihr das?

    Tupper bei 50° ist mir zu riskant, Metallschüsseln - ich weiß nicht.

    Also: worin geht euer Teig?
    Im Kühlschrank :D
    (Ja, ernsthaft, über Nacht)

    Und Tupper ist kein Problem, wenn du die Schüssel nicht auf ein heißes Backblech stellst.
    ___________________________________
    Das Böse sind falsche Entscheidungen.

  5. #15
    Mauna Gast

    Standard Re: Hefeteig im Backofen gehen lassen

    Zitat Zitat von Love-peace-music Beitrag anzeigen
    75 °C sind auch kein Problem verwende ich aber nur wenn ich mit rohen Eiern oder rohem Fleisch Geschirrangeschmiert habe. Als ca. alle 2 Wochen einmal.
    Unserer kann nur und ausschließlich 65°.

  6. #16
    Avatar von Magrat
    Magrat ist offline qooler Mobilnick

    User Info Menu

    Standard Re: Hefeteig im Backofen gehen lassen

    Zitat Zitat von Mauna Beitrag anzeigen
    Unserer kann nur und ausschließlich 65°.
    das reicht auch - meine Güte, früher haben wir nur mit Hand gespült, das Wasser hatte auch keine 60°
    Gruß
    die Magrat



  7. #17
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Hefeteig im Backofen gehen lassen

    hefeteig, der langsam im kühlschrank geht, wird viel feiner und fluffiger.

  8. #18
    Pililo Gast

    Standard Re: Hefeteig im Backofen gehen lassen

    Zitat Zitat von maiglöckchen Beitrag anzeigen
    hefeteig, der langsam im kühlschrank geht, wird viel feiner und fluffiger.
    Und wie verarbeite ich den weiter?

    Formen und dann bei Zimmertemperatur nochmal gehen lassen?

    Dann könnte ich meine Dampfnudeln mal länger vorbereiten...

  9. #19
    Love-peace-music Gast

    Standard Re: Hefeteig im Backofen gehen lassen

    Ich spüle auch oft bei 55 °C. Aber bei Fleisch und Eiener weiß man ja nie wegen den Salmonellen.

  10. #20
    Avatar von orfanos
    orfanos ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Hefeteig im Backofen gehen lassen

    Für Hefeteig sind 50° viel zu viel.
    Ich heiße den Ofen kurz an (50°), lasse ihn dann 5 Min. auskühlen und stell dann den Teig rein (wenn es wirklcih schnell gehen muss). Sonst geht der (gerade jetzt im Sommer) wunderbar im Zimmer.

    Orfanos
    Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken..

    J. W. von Goethe

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •