Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Thema: Hefeteig im Backofen gehen lassen

  1. #21
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Hefeteig im Backofen gehen lassen

    Zitat Zitat von Pililo Beitrag anzeigen


    Die gibt's wirklich??
    Die wohnt in meiner Küche, kann mikrowellieren, heißlüften und grillen ... ich liebe dieses Dingens.
    Нет худа без добра.

  2. #22
    rastamamma ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Hefeteig im Backofen gehen lassen

    Zitat Zitat von Pililo Beitrag anzeigen
    ich welchen Behältern macht ihr das?

    Tupper bei 50° ist mir zu riskant, Metallschüsseln - ich weiß nicht.

    Also: worin geht euer Teig?
    Im großen Suppentopf.

    Die Tupperschüssel meiner Tante sah nach eigenen Angaben nach einem Backofenversuch aus "wie ein Stahlhelm".

  3. #23
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Hefeteig im Backofen gehen lassen

    wir hatten hier letzte Woche 40 °C, und da ist mir auch noch keine Tupperschüssel entgegengeschwommen - und im Auto sind es schnell mal 50 °C, das hält ne Tupperschüssel schon aus.

    Ansonsten bekommst du sie doch umgetauscht

  4. #24
    kein_engel_36 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Hefeteig im Backofen gehen lassen

    Zitat Zitat von Pililo Beitrag anzeigen
    ich welchen Behältern macht ihr das?

    Tupper bei 50° ist mir zu riskant, Metallschüsseln - ich weiß nicht.

    Also: worin geht euer Teig?
    Ich mache das noch wie Oma zu alten Zeiten.

    In der Schüssel, in der ich gerührt habe, Geschirrtuch drauf, ab ins Bett.
    Hat bis jetzt immer bestens funktioniert.

  5. #25
    Mauna Gast

    Standard Re: Hefeteig im Backofen gehen lassen

    Zitat Zitat von Magrat Beitrag anzeigen
    das reicht auch - meine Güte, früher haben wir nur mit Hand gespült, das Wasser hatte auch keine 60°
    Weiß ich doch.
    Manche meckern nur, weil unsere nicht kälter abwaschen kann

  6. #26
    Pililo Gast

    Standard Re: Hefeteig im Backofen gehen lassen

    Zitat Zitat von kein_engel_36 Beitrag anzeigen
    Ich mache das noch wie Oma zu alten Zeiten.

    In der Schüssel, in der ich gerührt habe, Geschirrtuch drauf, ab ins Bett.
    Hat bis jetzt immer bestens funktioniert.
    Erläutere doch mal bitte - die Lektion hat meine Oma wohl übersprungen...

  7. #27
    kein_engel_36 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Hefeteig im Backofen gehen lassen

    Zitat Zitat von Pililo Beitrag anzeigen
    Erläutere doch mal bitte - die Lektion hat meine Oma wohl übersprungen...
    Meine Oma hat früher z.b. Kartoffelmus auch in ihr Bett gestellt, zum warmhalten. Und Hefeteig auch.

    Gut, früher hatten die ja noch richtige Federbetten.
    Aber ich habe mich als Kind immer gewundert, wenn meine Oma mit der Rührschüssel im Schlafzimmer verschwand. Bettdecke zurück geschlagen, Handtuch unter gelegt, Schüssel drauf gestellt und quasi die Schüssel zugedeckt mit der Bettdecke.
    Das habe ich irgendwie behalten und übernommen. Gut meine Großeltern hatten einen riesigen Bauernhof, die haben auch geschlachtet, Honig geschleudert, was weiß ich noch alles. Und da habe ich den einen oder anderen Oma-"Trick" übernommen.

  8. #28
    Avatar von Magrat
    Magrat ist offline qooler Mobilnick

    User Info Menu

    Standard Re: Hefeteig im Backofen gehen lassen

    Zitat Zitat von Mauna Beitrag anzeigen
    Weiß ich doch.
    Manche meckern nur, weil unsere nicht kälter abwaschen kann
    bezog sich auch eher auf die Salmonellenhysterie der Vorposterin
    kälter kann meine - die hat so'n Schnelldurchgang mit 45 ° :)
    Gruß
    die Magrat



  9. #29
    Ridebo Gast

    Standard Re: Hefeteig im Backofen gehen lassen

    Zitat Zitat von Pililo Beitrag anzeigen
    ich welchen Behältern macht ihr das?

    Tupper bei 50° ist mir zu riskant, Metallschüsseln - ich weiß nicht.

    Also: worin geht euer Teig?
    In der Rührschüssel, die ich in einen Topf mit ein paar Zentimetern heißem Wasser (heißen Wassers heißt das wohl korrekt) stelle. Seit ich das mache, achte ich nicht mehr auf temperierte Zutaten, sondern nehme Butter, Eier, Milch direkt aus dem Kühlschrank. Funktioniert prima.

  10. #30
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Hefeteig im Backofen gehen lassen

    Zitat Zitat von Pililo Beitrag anzeigen
    Erläutere doch mal bitte - die Lektion hat meine Oma wohl übersprungen...
    meine Oma hat den Milchreis im Bett gemacht

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •