Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41
  1. #21
    Gast Gast

    Standard Re: Halsschmerzen - wer kann mir helfen?

    Zitat Zitat von freesie Beitrag anzeigen
    Nein, das Cefuroxim vertrage ich gut und es hat bisher immer geholfen.
    ich meinte wg. dem Stillen, ich bekam damals ein anderes AB als "normal"

  2. #22
    freesie Gast

    Standard Re: Halsschmerzen - wer kann mir helfen?

    Zitat Zitat von Nnoif Beitrag anzeigen
    Stadt?
    Saarbrücken.
    Sowas, kennste nicht.

    Doch, bei mir hat es dann auch geeitert.
    Durch das Verätzen kam noch ne Entzündung dazu.
    wer bist du?

  3. #23
    Avatar von Goldbek
    Goldbek ist offline Quiddje

    User Info Menu

    Standard Re: Halsschmerzen - wer kann mir helfen?

    Zitat Zitat von freesie Beitrag anzeigen
    Ich glaube, ich wage mich an den Saft; der wird hier so heiß empfohlen.

    Wenn mir so richtig schlecht ist, merke ich die Halsschmerzen nicht mehr so.
    Na, so schlimm ist er auch nicht. Aber ich muss schon auch erst leiden, bevor ich mir den "gönne"



  4. #24
    Nnoif Gast

    Standard Re: Halsschmerzen - wer kann mir helfen?

    Zitat Zitat von freesie Beitrag anzeigen
    wer bist du?
    Rückwärts!

  5. #25
    Jane-Monk Gast

    Standard Re: Halsschmerzen - wer kann mir helfen?

    Zitat Zitat von freesie Beitrag anzeigen
    Aaaalso, es ist eine längere Geschichte.

    Vor knapp 2 Wochen hatte ich schreckliche Halsschmerzen, bin zum Hausarzt gegangen, habe ein Antibiotikum (Cefuroxim) erhalten und fühlte mich nach 3 Tabletten wieder gesund.

    Letzten Montag habe ich die letzte Tablette genommen.

    Letzten Mittwoch bekam ich nachmittags leichte Halsschmerzen, die über Nacht schlimmer wurden.
    Donnerstags war ich beim Hausarzt. Dieser sah einen kräftig roten Hals, machte einen Rachenabstrich (Suche nach Streptokokken) und empfahl mir Ibuprofen gegen die Schmerzen.
    Er sagte, die Halsentzündung könne zurückgekehrt sein, aber sicher sei er sich nicht.

    Das Ergebnis des Abstrichs war gestern noch nicht da.

    Seit Donnerstag fühle ich mich phasenweise fit, dann wieder total am Ende. Eben habe ich eine Stunde geschlafen, weil ich mich schlagartig wieder schlecht fühlte.
    Nun frage ich mich, ob ich mal zum hausärztl. Notdienst gehen sollte, wenn es mir morgen nicht besser ist. Oder sagen die dann, dass ich aufs Ergebnis des Abstrichs warten soll? Dafür möchte ich mich ungern 3 Stunden in deren Wartezimmer setzen.

    Der Hausarzt ist erst ab Montag, 16 Uhr, wieder da; vorher erfahre ich also nichts.


    Hat jemand eine Idee? Oder zumindest eine Runde Mitleid für mich?
    Danke.
    Ich nehm Hexal (oder war es Hexoral?) Spray. Absolut widerlich, betäubt aber ein wenig.

    Halsschmerzen kann ich ja gar nicht leiden. Ebenso wie Ohrenschmerzen... Und Kopf- und Rückenschmerzen... Ach, ich bin ein Jammerlappen.

    Gute Besserung!

  6. #26
    freesie Gast

    Standard Re: Halsschmerzen - wer kann mir helfen?

    Zitat Zitat von Nnoif Beitrag anzeigen
    Rückwärts!


    Jetzt klingelt´s.

    Ich dachte eben schon, meine Mutter lese mir nach oder so.

  7. #27
    Jane-Monk Gast

    Standard Re: Halsschmerzen - wer kann mir helfen?

    Zitat Zitat von freesie Beitrag anzeigen


    Jetzt klingelt´s.

    Ich dachte eben schon, meine Mutter lese mir nach oder so.


    Naaaaa, Schweissausbrüche bekommen?

  8. #28
    Garnelchen Gast

    Standard Re: Halsschmerzen - wer kann mir helfen?

    Zitat Zitat von freesie Beitrag anzeigen
    Gib´s zu, du hast ein Zwiebelimperium.


    Darüber kann ich jetzt leider nicht sprechen

  9. #29
    Jane-Monk Gast

    Standard Re: Halsschmerzen - wer kann mir helfen?

    Zitat Zitat von Garnelchen Beitrag anzeigen
    Darüber kann ich jetzt leider nicht sprechen


    Mädels, die morgige Runde geht aufs Garnelchen, die hat ein Zwiebelimperium!




    :D

  10. #30
    freesie Gast

    Standard Re: Halsschmerzen - wer kann mir helfen?

    Zitat Zitat von Jane-Monk Beitrag anzeigen


    Naaaaa, Schweissausbrüche bekommen?
    Etwas zittrige Finger hatte ich.

    Aber für Nnoif:
    Ich bin bei Dr. Just.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte