Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 44

Thema: Katholiken hier? Frage zur Hostie...

  1. #21
    Malopafime ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Katholiken hier? Frage zur Hostie...

    Zitat Zitat von Gaxx Beitrag anzeigen
    Mit dem protestantischen Glauben hast du es aber auch nicht so, oder?
    Wieso fehlt was in meiner Aufzählung???
    http://www.fotos-hochladen.net/thumbnail/onyinyewaxptib5s3_thumb.jpg

  2. #22
    Gaxx Gast

    Standard Re: Katholiken hier? Frage zur Hostie...

    Zitat Zitat von Andrea Beitrag anzeigen
    Hm, das gilt dann also nur für Priester, die das Abendmahl an Nicht-Katholiken austeilen?
    Das ist was anderes.
    Die einen teilen aus, die anderen nehmen es ein.

    Ich meinte deinen spez. Fall.
    Die Protestanten sehen das ja nicht so eng.
    Das liegt an der Auslegung des Abendmahls.

    Oder verstehe ich dich da gerade miss?

    Was ich meine:
    Das Abendmahl bei den Kath ist ja die Umwandlung in Leib und Blut.
    Bei den Ev. ist das eher ein Symbol, ein Andenken an das Mahl.

    Klar, dass die Kath. das bei dem komplizierten Vorgang der Umwandlung als Sünde sehen, wenn ein Nichtgläubiger (das sind ja alle, die nicht kath. sind, auch die Ev.) Leib und Blut zu sich nehmen.

    Also ist es klar, dass ein kath. Priester nicht an Nichtgläubige Leib und Blut austeilen darf, weil sie eben Heiden sind.

  3. #23
    Gaxx Gast

    Standard Re: Katholiken hier? Frage zur Hostie...

    Zitat Zitat von Malopafime Beitrag anzeigen
    Wieso fehlt was in meiner Aufzählung???
    Na, wegen der Sünde.
    Protestanten machen jede Kleinigkeit mit Gott selbst aus und beichten nicht.
    Und du hast mit diesem Thread auch wahrlich nicht gelogen oder wichtiges verschwiegen ?

  4. #24
    Malopafime ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Katholiken hier? Frage zur Hostie...

    Zitat Zitat von Gaxx Beitrag anzeigen
    Na, wegen der Sünde.
    Protestanten machen jede Kleinigkeit mit Gott selbst aus und beichten nicht.
    Und du hast mit diesem Thread auch wahrlich nicht gelogen oder wichtiges verschwiegen ?
    Ich glaube nicht. Und ich habe auch nicht meine Ehe gebrochen

    Ja schon, aber ich kam mir hinterher wirklich ein bisschen "schäbig" vor, da dachte ich halt, es schadet ja nicht neben Gott auch noch ein paar Forenuser zu befragen
    http://www.fotos-hochladen.net/thumbnail/onyinyewaxptib5s3_thumb.jpg

  5. #25
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Katholiken hier? Frage zur Hostie...

    Zitat Zitat von Malopafime Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht. Und ich habe auch nicht meine Ehe gebrochen

    Ja schon, aber ich kam mir hinterher wirklich ein bisschen "schäbig" vor, da dachte ich halt, es schadet ja nicht neben Gott auch noch ein paar Forenuser zu befragen
    Das ist ja einer der schönsten Sätze, die ich bisher im Forum gelesen habe. Und das mein ich ausnahmsweise wirklich ernst.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg


    Ostern mal anders:
    https://www.bilder-upload.eu/bild-a2...2880.jpeg.html

    https://www.youtube.com/watch?v=0Hiu...ature=emb_logo

  6. #26
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Katholiken hier? Frage zur Hostie...

    Das Schuldbekenntnis* ist Teil des Wortgottesdienstes. Die Beichte ist nämlich KEIN Sakrament, das Sakrament ist die Buße.

    *>>Ich bekenne Gott, dem Allmächtigen,
    und allen Brüdern und Schwestern,
    dass ich Gutes unterlassen
    und Böses getan habe
    – ich habe gesündigt
    in Gedanken, Worten und Werken –
    durch meine Schuld, durch meine Schuld,
    durch meine große Schuld.
    Darum bitte ich die selige Jungfrau Maria,
    alle Engel und Heiligen
    und euch, Brüder und Schwestern,
    für mich zu beten bei Gott, unserem Herrn.<<


    Heikler theologischer Aspekt könnte die katholische Lehre sein, laut der die Hostie der Leib Christi IST (und kein Symbol) - aber ich hab einmal unsren Kaplan damit fertig gemacht, daß die Aufnahme des LEIBES Christi ja wohl nur Symbol dafür sein kann, daß ich seinen GEIST aufgenommen ahbe. *gg*


    (Da war er ziemlich schmähstad.)


    Aber ich kenne einen Priester, der einer Hinduistin (aktives Pfarrmitglied) die Kommunion gespendet hat - sie meinte, in ihrem Götterhimmel sei auch Platz für Jesus, und er fand das in Ordnung.


    Ehrlich gesagt würde ich mir an Deiner Stelle keine Gedanken machen.

  7. #27
    Avatar von .Persephone.
    .Persephone. ist offline Auf Achse

    User Info Menu

    Standard Re: Katholiken hier? Frage zur Hostie...

    Zitat Zitat von Malopafime Beitrag anzeigen
    .....


    Wie ist das denn nun wirklich? Habe ich jetzt voll ins Fettnäpfchen getreten, wenn nicht gar eine Sünde begangen?

    Ja, du kommst jetzt bestimmt in die Hölle

  8. #28
    Avatar von defredo
    defredo ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Katholiken hier? Frage zur Hostie...

    Zitat Zitat von Malopafime Beitrag anzeigen
    Also ich bin evangelisch, habe aber einen katholischen Arbeitgeber. Am Freitag war Gottesdienst und ich sollte (auf Wunsch meiner Chefin) daran teilnehmen.
    Hab ich dann auch getan, hab mir am Anfang nicht viel dabei gedacht, hab einfach die Bekreuzigungen weggelassen und konnte einige Verse nicht mitsprechen, weil die in meiner Kirche anders sind, aber die Verse, die die Gemeinde spricht sind ja sowieso von Kirche zu Kirche verschieden.
    Nun gab es Oblaten und ich dachte, es würde eine Art Abendmahl gefeiert, der Pfarrer fragte mich, ob ich die Hostie nehmen würde und ich habe sie genommen (eigentlich nur aus Feigheit, hab mich nicht getraut vor der ganzen Gemeinde abzulehnen)
    Habe dann aber erschrocken festgestellt, dass das eben doch kein Abendmahl war und erinnerte mich dann dunkel, dass man als Katholik eigentlich nur teilnehmen darf, wenn man vorher gebeichtet hat.
    Wie ist das denn nun wirklich? Habe ich jetzt voll ins Fettnäpfchen getreten, wenn nicht gar eine Sünde begangen?

    Ach Schmarrn, dem da oben ist es doch ziemlich egal, ob du katholisch, evangelisch oder gar nix bist. Zumal ja auch nicht jeder katholik immer beichten geht +g*

  9. #29
    Gaxx Gast

    Standard Re: Katholiken hier? Frage zur Hostie...

    Zitat Zitat von Malopafime Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht. Und ich habe auch nicht meine Ehe gebrochen

    Ja schon, aber ich kam mir hinterher wirklich ein bisschen "schäbig" vor, da dachte ich halt, es schadet ja nicht neben Gott auch noch ein paar Forenuser zu befragen
    :)

  10. #30
    Gaxx Gast

    Standard Re: Katholiken hier? Frage zur Hostie...

    Zitat Zitat von .Persephone. Beitrag anzeigen
    Ja, du kommst jetzt bestimmt in die Hölle
    Protestanten haben keine Hölle.
    Wir sind einzig und allein Gott verantwortlich.

    Hölle und Paradies sind katholische "Erfindungen".

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •