Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 44

Thema: Katholiken hier? Frage zur Hostie...

  1. #31
    Gaxx Gast

    Standard Re: Katholiken hier? Frage zur Hostie...

    Zitat Zitat von BigMama Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt würde ich mir an Deiner Stelle keine Gedanken machen.
    Als Protestant macht man sich eher Gedanken um die Geldvermehrung nach Max Weber, nie darum, was Katholiken über Protestanten denken.

  2. #32
    Gaxx Gast

    Standard Re: Katholiken hier? Frage zur Hostie...

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Das ist ja einer der schönsten Sätze, die ich bisher im Forum gelesen habe. Und das mein ich ausnahmsweise wirklich ernst.
    Ja, finde ich auch.

  3. #33
    Avatar von surfgroupie
    surfgroupie ist offline 2. durchgedrehtes Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Katholiken hier? Frage zur Hostie...

    Zitat Zitat von Malopafime Beitrag anzeigen
    Also ich bin evangelisch, habe aber einen katholischen Arbeitgeber. Am Freitag war Gottesdienst und ich sollte (auf Wunsch meiner Chefin) daran teilnehmen.
    Hab ich dann auch getan, hab mir am Anfang nicht viel dabei gedacht, hab einfach die Bekreuzigungen weggelassen und konnte einige Verse nicht mitsprechen, weil die in meiner Kirche anders sind, aber die Verse, die die Gemeinde spricht sind ja sowieso von Kirche zu Kirche verschieden.
    Nun gab es Oblaten und ich dachte, es würde eine Art Abendmahl gefeiert, der Pfarrer fragte mich, ob ich die Hostie nehmen würde und ich habe sie genommen (eigentlich nur aus Feigheit, hab mich nicht getraut vor der ganzen Gemeinde abzulehnen)
    Habe dann aber erschrocken festgestellt, dass das eben doch kein Abendmahl war und erinnerte mich dann dunkel, dass man als Katholik eigentlich nur teilnehmen darf, wenn man vorher gebeichtet hat.
    Wie ist das denn nun wirklich? Habe ich jetzt voll ins Fettnäpfchen getreten, wenn nicht gar eine Sünde begangen?
    Das fragt er jeden, der in der Schlange steht. Das gehört zur Zeremonie.

    Aber ich denke auch, dass es ok ist. Vor Gott sind doch eh alle Menschen gleich. :)

  4. #34
    Käthe Gast

    Standard Re: Katholiken hier? Frage zur Hostie...

    Zitat Zitat von Malopafime Beitrag anzeigen
    Also ich bin evangelisch, habe aber einen katholischen Arbeitgeber. Am Freitag war Gottesdienst und ich sollte (auf Wunsch meiner Chefin) daran teilnehmen.
    Hab ich dann auch getan, hab mir am Anfang nicht viel dabei gedacht, hab einfach die Bekreuzigungen weggelassen und konnte einige Verse nicht mitsprechen, weil die in meiner Kirche anders sind, aber die Verse, die die Gemeinde spricht sind ja sowieso von Kirche zu Kirche verschieden.
    Nun gab es Oblaten und ich dachte, es würde eine Art Abendmahl gefeiert, der Pfarrer fragte mich, ob ich die Hostie nehmen würde und ich habe sie genommen (eigentlich nur aus Feigheit, hab mich nicht getraut vor der ganzen Gemeinde abzulehnen)
    Habe dann aber erschrocken festgestellt, dass das eben doch kein Abendmahl war und erinnerte mich dann dunkel, dass man als Katholik eigentlich nur teilnehmen darf, wenn man vorher gebeichtet hat.
    Wie ist das denn nun wirklich? Habe ich jetzt voll ins Fettnäpfchen getreten, wenn nicht gar eine Sünde begangen?
    du kommst jetzt garantiert in die Hölle. Ich habe seit Jahren nicht gebeichtet und würde ich zur Kommunion gehen wollen, was ich nicht tue, dann würde ich das machen.

  5. #35
    Ridebo Gast

    Standard Re: Katholiken hier? Frage zur Hostie...

    Zitat Zitat von Malopafime Beitrag anzeigen
    Also ich bin evangelisch, habe aber einen katholischen Arbeitgeber. Am Freitag war Gottesdienst und ich sollte (auf Wunsch meiner Chefin) daran teilnehmen.
    Hab ich dann auch getan, hab mir am Anfang nicht viel dabei gedacht, hab einfach die Bekreuzigungen weggelassen und konnte einige Verse nicht mitsprechen, weil die in meiner Kirche anders sind, aber die Verse, die die Gemeinde spricht sind ja sowieso von Kirche zu Kirche verschieden.
    Nun gab es Oblaten und ich dachte, es würde eine Art Abendmahl gefeiert, der Pfarrer fragte mich, ob ich die Hostie nehmen würde und ich habe sie genommen (eigentlich nur aus Feigheit, hab mich nicht getraut vor der ganzen Gemeinde abzulehnen)
    Habe dann aber erschrocken festgestellt, dass das eben doch kein Abendmahl war und erinnerte mich dann dunkel, dass man als Katholik eigentlich nur teilnehmen darf, wenn man vorher gebeichtet hat.
    Wie ist das denn nun wirklich? Habe ich jetzt voll ins Fettnäpfchen getreten, wenn nicht gar eine Sünde begangen?

    Natürlich war es ein"Abendmahl", das bei den Katholen halt Kommunion heißt. Die theologischen Deutungen sind offiziell unterschiedlich, was aber meiner Erfahrung nach weder entspannte Katholiken noch entspannte Evangelische sonderlich interessiert.

    Ich kenne keinen Katholiken, der vorher zum Beichten geht.

    Und warum solltest du eine Sünde begangen haben?

  6. #36
    Ridebo Gast

    Standard Re: Katholiken hier? Frage zur Hostie...

    Zitat Zitat von JoGa Beitrag anzeigen

    Und ja, theorethisch darfst Du als Evangelischer kein katholisches Abendmahl empfangen.Aber der Pfarrer fragte Dich explizit und hat sozuasagen von seinem Gastrecht Gebrauch gemacht.
    nein, das stimmt nicht. Die evangelische Kirche verbietet es nicht, dass ihre Mitglieder die Kommunion empfangen. Es ist die Kath-Kirche, die die Abendmahlsgemeinschaft ablehnt. Dh. der Pfarrer hätte sie ihr offiziell nicht anbieten dürfen.

    Faktisch wird das landauf, landab dauernd gemacht und kein Mensch interessiert sich dafür.
    Geändert von Ridebo (03.08.2010 um 07:31 Uhr)

  7. #37
    Avatar von Änne
    Änne ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Katholiken hier? Frage zur Hostie...

    Zitat Zitat von Ridebo Beitrag anzeigen
    Natürlich war es ein"Abendmahl", das bei den Katholen halt Kommunion heißt. Die theologischen Deutungen sind offiziell unterschiedlich, was aber meiner Erfahrung nach weder entspannte Katholiken noch entspannte Evangelische sonderlich interessiert.

    Ich kenne keinen Katholiken, der vorher zum Beichten geht.

    Und warum solltest du eine Sünde begangen haben?
    Ich gehe regelmäßig zur Kommunion, aber beichten war ich das letzte Mal irgendwann im letzten Jahrhundert.

  8. #38
    Ridebo Gast

    Standard Re: Katholiken hier? Frage zur Hostie...

    Zitat Zitat von Änne Beitrag anzeigen
    Ich gehe regelmäßig zur Kommunion, aber beichten war ich das letzte Mal irgendwann im letzten Jahrhundert.
    Das ist bei mir auch so.
    Inzwischen geh eich allerdings auch nur noch in Ausnahmefällen (wenn mir danach ist) zur Kommunion, aber das hat nichts mit meiner "Beichtabstinenz" zu tun.

    Grundsätzlich finde ich die Beichte aber auch keine schlechte Idee, wenn man sie etwas modernisieren und nicht in diesem naiven Verständnis belassen würde.
    Schuldgefühle sind ja was sehr Quälendes.

  9. #39
    Avatar von Änne
    Änne ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Katholiken hier? Frage zur Hostie...

    Zitat Zitat von surfgroupie Beitrag anzeigen
    Das fragt er jeden, der in der Schlange steht. Das gehört zur Zeremonie.

    Aber ich denke auch, dass es ok ist. Vor Gott sind doch eh alle Menschen gleich. :)
    Wie bitte? Ich bin ja bekanntlich katholisch, regelmäßige Kirchgängerin und sogar Kommunionhelferin (bedeutet, dass ich die Kommunion austeilen darf). Aber das einzige, was der Pfarrer/Kommunionhelfer zu jedem sagt, der die Kommunion haben will ist: "Der Leib Christi". Und das ist keine Frage, sondern eine Feststellung.

  10. #40
    zweiflerin Gast

    Standard Re: Katholiken hier? Frage zur Hostie...

    Zitat Zitat von Malopafime Beitrag anzeigen
    Habe ich jetzt voll ins Fettnäpfchen getreten, wenn nicht gar eine Sünde begangen?
    Hm, worin besteht denn - deiner Empfindung nach - die Sünde genau?
    Wem hast du geschadet, dir, dem Pfarrer, der Gemeinde, Gott und worin würde der Schaden bestehen?

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •