Zitat Zitat von Sorel Beitrag anzeigen
Geht das? Habe vom Lasagne-Zubereiten noch reichlich Bechamelsoße über (ohne Ei, ganz klassisch) - klar, warm und damit in flüssiger Konsistenz benuzt.
Reichlich Rest ist noch da. Kann man den im Kühlschrank für einen Tag aufbewahren und langsam wieder erhitzen oder zersetzt sich das dann alles und lieber gleich fort damit?
Das Problem hatte ich früher auch. Entweder es war zu viel Bechamel oder zu wenig.
Um dem ganzen zu entgehen, nehm ich jetzt einfach anstatt ´ner Bechamel einfach Creme fraiche
Für ´ne Lasagne ist das allemal gut