Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 47

Thema: Es lässt mir keine Ruhe: Das Thema "Stehhosen", "Sitzschuhe" und Spontanität

  1. #31
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is

    User Info Menu

    Standard Re: Es lässt mir keine Ruhe: Das Thema "Stehhosen", "Sitzschuhe" und Spontanität

    nö, aber einen Astra Kombi :)

    Mein nächstes soll ja theoretisch ein Kleinwagen werden - ich glaube, das wird nix.
    ___________________________________
    Das Böse sind falsche Entscheidungen.

  2. #32

    User Info Menu

    Standard Re: Es lässt mir keine Ruhe: Das Thema "Stehhosen", "Sitzschuhe" und Spontanität

    Zitat Zitat von Andrea Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt nur die Dinge aufgelistet, die man öffentlich zugeben kann :D
    Dann bist du nicht meine Mutter, die fährt nichts spazieren, was man nicht zugeben kann.

  3. #33
    Avatar von mancini
    mancini ist offline gehemmter Besserwisser

    User Info Menu

    Standard Re: Es lässt mir keine Ruhe: Das Thema "Stehhosen", "Sitzschuhe" und Spontanität

    Zitat Zitat von Elanor Beitrag anzeigen
    Lässt man so Sachen dann einfach vorbei gehen nur um "hübsch" aus zu sehen?
    Ich habe mir Schuhe bestellt, die sind 9 cm hoch, da werde ich mir definitiv immer ein Ersatzpaar Sneaker deponieren- Ich fahre auch mit Adidas/ Nike/ K-Swiss oder Chucks in die Arbeit. Dort ziehe ich dann die schicken Schuhe an

  4. #34
    die-scheffe Gast

    Standard Re: Es lässt mir keine Ruhe: Das Thema "Stehhosen", "Sitzschuhe" und Spontanität

    nein, man trägt die sachen, die bequem sind..jeans, shirt und chucks oder bequeme sportliche ballerinas, hihi.

  5. #35
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is

    User Info Menu

    Standard Re: Es lässt mir keine Ruhe: Das Thema "Stehhosen", "Sitzschuhe" und Spontanität

    Bei meiner ersten Arbeitsstelle war im Herbst/Winter morgens immer großer Andrang auf der Damentoilette zum "Reifenwechsel".
    In den Schuhen, in denen man durch den Matsch und die Kälte stapfte, wollte keine einen ganzen Tag lang im Büro sitzen. Und Kunden konnte man damit eh nicht empfangen.

    Und umgekehrt hat mein Mann immer Sakko und Krawatte dabei, falls er es doch braucht.
    ___________________________________
    Das Böse sind falsche Entscheidungen.

  6. #36
    chilanga Gast

    Standard Re: Es lässt mir keine Ruhe: Das Thema "Stehhosen", "Sitzschuhe" und Spontanität

    Zitat Zitat von Elanor Beitrag anzeigen
    An die die sowas machen / haben.

    Fehlt euch da nicht eine Menge an Spontanität im Leben?

    Um jetzt mal bei Situationen für "normale" Leute, ohne Lausbub- und Maulwurfgene, zu bleiben:

    Wenn man eine "Stehhose" anhat, was macht man dann wenn eine Kollegin / Freundin spontan fragt ob man mit lunchen geht? Absagen "Nee sorry, das gibt meine Hose nicht her heute."? Denn da muss man ja längere Zeit sitzen.

    Oder bei Schuhe die nicht zum laufen geeignet sind? Wir haben hier in der Innenstadt einen schönen Rosengarten. Da laufen wir manchmal in der Mittagspause spontan hin um da zu sitzen und einfach ein bisschen Ruhe zu tanken. Aber die Pfade da sind aus Kies, also nicht mit jedem Schuhwerk begehbar.

    Lässt man so Sachen dann einfach vorbei gehen nur um "hübsch" aus zu sehen?
    Ich habe im Büro meist schuhe, die ich wechseln kann.
    Weder kann ich in Wald- und Wiesenschuhen arbeiten, noch in Absatzschuhen über Kopfsteinpflaster laufen.

    Manchmal erschreckst Du mich ein bisschen mit deinem Problem hinsichtlich Kleidungsgewohnheiten; seien es Deine oder die anderer.

  7. #37
    Joni66 Gast

    Standard Re: Es lässt mir keine Ruhe: Das Thema "Stehhosen", "Sitzschuhe" und Spontanität

    Zitat Zitat von Elanor Beitrag anzeigen
    Ich habe eine Vermutung was das ist und finde es gruselig
    Du und Kea, Ihr versauten Hühner, habt recht :D

  8. #38
    chilanga Gast

    Standard Re: Es lässt mir keine Ruhe: Das Thema "Stehhosen", "Sitzschuhe" und Spontanität

    Zitat Zitat von Andrea Beitrag anzeigen
    Bei meiner ersten Arbeitsstelle war im Herbst/Winter morgens immer großer Andrang auf der Damentoilette zum "Reifenwechsel".
    In den Schuhen, in denen man durch den Matsch und die Kälte stapfte, wollte keine einen ganzen Tag lang im Büro sitzen. Und Kunden konnte man damit eh nicht empfangen.

    Und umgekehrt hat mein Mann immer Sakko und Krawatte dabei, falls er es doch braucht.
    so ist das bei uns auch.
    Ich könnte mit meinen KLampenschuhen niemals arbeiten. Bzw. doch, aber dann wär ich DEN Job los.

  9. #39
    Avatar von Dunkeltroll
    Dunkeltroll ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Es lässt mir keine Ruhe: Das Thema "Stehhosen", "Sitzschuhe" und Spontanität

    Zitat Zitat von Elanor Beitrag anzeigen
    Oh, ich dachte an was ganz anderes
    Dazu gab's doch bei den Plaudis mal so einen netten Thread. Ist aber schon seeeeeehr lange her. Ich muß jetzt noch grinsen, wenn ich dran denke

  10. #40
    Avatar von mancini
    mancini ist offline gehemmter Besserwisser

    User Info Menu

    Standard Re: Es lässt mir keine Ruhe: Das Thema "Stehhosen", "Sitzschuhe" und Spontanität

    Zitat Zitat von chilanga Beitrag anzeigen
    so ist das bei uns auch.
    Ich könnte mit meinen KLampenschuhen niemals arbeiten. Bzw. doch, aber dann wär ich DEN Job los.

    Ich auch:D

    Angekommen mit schweren Tretern, schnell in die Toilette zum Wechseln und schwebe seitdem mit meinen filigranen Stöckeln über die Gänge:D

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •