Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41

Thema: verletzungen bei kindern...

  1. #1
    Sandymama ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard verletzungen bei kindern...

    was war das schlimmste, was euch mit euren kindern passiert ist ?

    ich habe meinem mittleren sohn mal den penis im reißverschluß vom einteiligen schlafanzug eingeklemmt

    ich war fix und fertig, weil ich gar nicht wußte vor lauter brüllen in welche richtung ich den zipper ziehen sollte

  2. #2
    Saltlett Gast

    Standard Re: verletzungen bei kindern...

    Zitat Zitat von Sandymama Beitrag anzeigen
    was war das schlimmste, was euch mit euren kindern passiert ist ?

    ich habe meinem mittleren sohn mal den penis im reißverschluß vom einteiligen schlafanzug eingeklemmt

    ich war fix und fertig, weil ich gar nicht wußte vor lauter brüllen in welche richtung ich den zipper ziehen sollte
    Boah ist das fies!

    Das schlimmste bislang war eigentlich ne fiese Beule auf der Stirn letztens, da ist er vom Fahrradständer auf die Platten gefallen. Ansonsten noch nichts dramatisches, aber er ist ja auch noch jung.

  3. #3
    yggdrasil2009 Gast

    Standard Re: verletzungen bei kindern...

    Zitat Zitat von Sandymama Beitrag anzeigen
    was war das schlimmste, was euch mit euren kindern passiert ist ?

    ich habe meinem mittleren sohn mal den penis im reißverschluß vom einteiligen schlafanzug eingeklemmt

    ich war fix und fertig, weil ich gar nicht wußte vor lauter brüllen in welche richtung ich den zipper ziehen sollte
    mh eigentlich der Fuß meine Kleinen , hatte hier ja berichtet

    seltsamerweise sonst nix und das bei meinem Wildfang von Sohn

    aber meinem kleinen Bruder hab ich mal den Daumen abgerissen, bezw. abgequetscht

    er hatte die Hand noch in der Autotür und ich schlug zu, er wurde damals operiert und sein Daumen blieb bisserl steif

    Ach ja und weil meiner Mama das mal mit dem Penis passiert ist 8 also bei kleinem Bruder ) gabs für Sohn nur Radler und Jogginghosen bis er in den Kiga kam

  4. #4
    Molly1981 Gast

    Standard Re: verletzungen bei kindern...

    Zitat Zitat von Sandymama Beitrag anzeigen
    was war das schlimmste, was euch mit euren kindern passiert ist ?

    ich habe meinem mittleren sohn mal den penis im reißverschluß vom einteiligen schlafanzug eingeklemmt

    ich war fix und fertig, weil ich gar nicht wußte vor lauter brüllen in welche richtung ich den zipper ziehen sollte
    Die Brüche meiner Großen waren immer die ersten Tage echt schlimm

  5. #5
    Saltlett Gast

    Standard Re: verletzungen bei kindern...

    Zitat Zitat von yggdrasil2009 Beitrag anzeigen
    mh eigentlich der Fuß meine Kleinen , hatte hier ja berichtet

    seltsamerweise sonst nix und das bei meinem Wildfang von Sohn

    aber meinem kleinen Bruder hab ich mal den Daumen abgerissen, bezw. abgequetscht

    er hatte die Hand noch in der Autotür und ich schlug zu, er wurde damals operiert und sein Daumen blieb bisserl steif
    Wo du es sagtst, meinem Bruder hab ich mal nen Boomerang an den Kopf geworfen, da Geräuch werd ich nie vergessen.

  6. #6
    Avatar von keklik
    keklik ist offline frühvergreist + ramschig

    User Info Menu

    Standard Re: verletzungen bei kindern...

    Zitat Zitat von Saltlett Beitrag anzeigen
    Boah ist das fies!

    Das schlimmste bislang war eigentlich ne fiese Beule auf der Stirn letztens, da ist er vom Fahrradständer auf die Platten gefallen. Ansonsten noch nichts dramatisches, aber er ist ja auch noch jung.
    Diverse Stürze, auch Brüche, aber alle 3 leben noch :D Für mich persönlich war es am schlimmsten, als minikeklik unterzuckert in meinem Beisein vom Fahrrad gefallen ist, weil ich mich schuldig gefühlt habe. Passiert ist ihr da weiter nichts.
    Geändert von keklik (09.08.2010 um 21:24 Uhr)

  7. #7
    memigre Gast

    Standard Re: verletzungen bei kindern...

    Zitat Zitat von Sandymama Beitrag anzeigen
    was war das schlimmste, was euch mit euren kindern passiert ist ?

    ich habe meinem mittleren sohn mal den penis im reißverschluß vom einteiligen schlafanzug eingeklemmt

    ich war fix und fertig, weil ich gar nicht wußte vor lauter brüllen in welche richtung ich den zipper ziehen sollte
    Beide Handinnenflächen bis zum 2. Grad verbrannt, weil er (mit einem Jahr, und das vor zwei Monaten) anfing zu laufen, und sich beim Stolpern an einem heißen Auspuff einer Rüttelplatte festgehalten hat.

    DAS war für mich das schlimmste. Der Große hatte ausser einem unfreiwilligem Fastzungenpiercing nichts. Er ist mit einer Spielzeugkiste gelaufen, gestolpert und dann mit dem Kinn (und heraushängender Zunge) auf den Rand der Kiste geschlagen! War ganz schön blutig aber eher harmlos.

  8. #8
    Avatar von hexe37
    hexe37 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: verletzungen bei kindern...

    Zitat Zitat von Sandymama Beitrag anzeigen
    was war das schlimmste, was euch mit euren kindern passiert ist ?

    ich habe meinem mittleren sohn mal den penis im reißverschluß vom einteiligen schlafanzug eingeklemmt

    ich war fix und fertig, weil ich gar nicht wußte vor lauter brüllen in welche richtung ich den zipper ziehen sollte
    oje da wir mehrere haben...
    ls unsere kleine vom Auto angefahren wurde.
    Sie hatte nur Prellungen aber als ich sie auf der Straße liegen sah bin ich durchgedreht.
    http://www.wunschkinder.net/forum/ti.../0/0/0/255.png



    http://www.wunschkinder.net/forum/ti.../0/0/0/255.png
    Der 8te Zwerg macht uns komplett


    Meine Bino und Freundin ist Feder 84 mit ihrem Sonnenschein Yannick an der Hand und einer Prinzessin auf dem Arm


    Erinnerungen sind die kleinen Sternchen,
    die in das tröstende Dunkel unserer Trauer leuchten.


    3 Sternchen im Herzen

  9. #9
    Avatar von hexe37
    hexe37 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: verletzungen bei kindern...

    Zitat Zitat von memigre Beitrag anzeigen
    Beide Handinnenflächen bis zum 2. Grad verbrannt, weil er (mit einem Jahr, und das vor zwei Monaten) anfing zu laufen, und sich beim Stolpern an einem heißen Auspuff einer Rüttelplatte festgehalten hat.

    DAS war für mich das schlimmste. Der Große hatte ausser einem unfreiwilligem Fastzungenpiercing nichts. Er ist mit einer Spielzeugkiste gelaufen, gestolpert und dann mit dem Kinn (und heraushängender Zunge) auf den Rand der Kiste geschlagen! War ganz schön blutig aber eher harmlos.
    Du hattest in der April Lounge geschrieben??
    Hab oft n dich gedacht.
    Was ist geworden mußte er noch operiert werden??
    http://www.wunschkinder.net/forum/ti.../0/0/0/255.png



    http://www.wunschkinder.net/forum/ti.../0/0/0/255.png
    Der 8te Zwerg macht uns komplett


    Meine Bino und Freundin ist Feder 84 mit ihrem Sonnenschein Yannick an der Hand und einer Prinzessin auf dem Arm


    Erinnerungen sind die kleinen Sternchen,
    die in das tröstende Dunkel unserer Trauer leuchten.


    3 Sternchen im Herzen

  10. #10
    Sünni ist offline willhiernichtweg!

    User Info Menu

    Standard Re: verletzungen bei kindern...

    sohn ist letztes jahr pfingsten kopfüber von einer mindestens 3m hohen rutsche gefallen und auf dem kopf/nacken gelandet - furchtbar, für einen moment ist dein leben (und das des kindes) zu ende....
    Sünni

    "Jedes Kind bringt die Botschaft,
    dass Gott die Freude am Menschen
    noch nicht verloren hat!" (TAGORE)

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •