Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Sandraru ist offline addict
    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    698

    Standard Beim Laminat verlegen Dampfsperre ja oder nein?

    Wir sind uns hier im Moment nicht ganz einig und Googel gibt auch verschiedene angaben.

    In einem Haus im Obergeschoss soll ein neuer Laminat verlegt werden, auf dem Estrich.
    Was ist besser mit oder ohne Dampfsperre.
    Haus ist 2001 gebaut geworden.

    Die einen sagen ja Dampfsperre da der Estrich 15 Jahre zum ausdampfen braucht die anderen sagen nein, da es im Obergeschoss ist und die Räume beheizt werden und es so besser für den Estrich ist, und der Estrich ja auch schon fast 10 Jahre alt ist uns somit trocken genug.

    Was würdet ihr tun?
    Gruß Sandra

  2. #2
    Avatar von H-U-G-O
    H-U-G-O ist offline Wasser-Aqua-Ersatznick
    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    7.111

    Standard Re: Beim Laminat verlegen Dampfsperre ja oder nein?

    Zitat Zitat von Sandraru Beitrag anzeigen
    Wir sind uns hier im Moment nicht ganz einig und Googel gibt auch verschiedene angaben.

    In einem Haus im Obergeschoss soll ein neuer Laminat verlegt werden, auf dem Estrich.
    Was ist besser mit oder ohne Dampfsperre.
    Haus ist 2001 gebaut geworden.

    Die einen sagen ja Dampfsperre da der Estrich 15 Jahre zum ausdampfen braucht die anderen sagen nein, da es im Obergeschoss ist und die Räume beheizt werden und es so besser für den Estrich ist, und der Estrich ja auch schon fast 10 Jahre alt ist uns somit trocken genug.

    Was würdet ihr tun?

    hmm--wir haben 2001 beim einzug hier direkt Laminat gelegt--auf so Styropor-Alofolie -Dämm-/Schallschutz--uns hat da niemand was von Dampfsperre erzählt

    und das Haus war damals niegelnagelneu :)

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Beim Laminat verlegen Dampfsperre ja oder nein?

    Zitat Zitat von Sandraru Beitrag anzeigen
    Wir sind uns hier im Moment nicht ganz einig und Googel gibt auch verschiedene angaben.

    In einem Haus im Obergeschoss soll ein neuer Laminat verlegt werden, auf dem Estrich.
    Was ist besser mit oder ohne Dampfsperre.
    Haus ist 2001 gebaut geworden.

    Die einen sagen ja Dampfsperre da der Estrich 15 Jahre zum ausdampfen braucht die anderen sagen nein, da es im Obergeschoss ist und die Räume beheizt werden und es so besser für den Estrich ist, und der Estrich ja auch schon fast 10 Jahre alt ist uns somit trocken genug.

    Was würdet ihr tun?
    Hier haben wir Laminat einfach mit Schalldämmung genommen und meine freundin hat egal wo sie gewohnt hat nie was anderes außer eben der Schalldämmung genommen

  4. #4
    Avatar von celawuff
    celawuff ist offline cela wie?
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    10.831

    Standard Re: Beim Laminat verlegen Dampfsperre ja oder nein?

    da würde ich mich nach der Velegeanleitung des Laminatherstellers richten :)

  5. #5
    Tijana ist offline 20.000 Beiträge gekappt
    Registriert seit
    21.08.2002
    Beiträge
    58.627

    Standard Re: Beim Laminat verlegen Dampfsperre ja oder nein?

    Zitat Zitat von Sandraru Beitrag anzeigen
    Wir sind uns hier im Moment nicht ganz einig und Googel gibt auch verschiedene angaben.

    In einem Haus im Obergeschoss soll ein neuer Laminat verlegt werden, auf dem Estrich.
    Was ist besser mit oder ohne Dampfsperre.
    Haus ist 2001 gebaut geworden.

    Die einen sagen ja Dampfsperre da der Estrich 15 Jahre zum ausdampfen braucht die anderen sagen nein, da es im Obergeschoss ist und die Räume beheizt werden und es so besser für den Estrich ist, und der Estrich ja auch schon fast 10 Jahre alt ist uns somit trocken genug.

    Was würdet ihr tun?
    Uns hat man erst Jahre nach dem verlegen erzählt, dass wir Folie hätten drunter legen müssen. Estrich war gerade mal 6 Wochen drin beim legen.

    Wir haben nur Trittschalldämmung drunter und auch jetzt nach Jahren noch keine Schäden.
    GRUSS Tijana

  6. #6
    kein_engel_36 ist offline Legende
    Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    12.903

    Standard Re: Beim Laminat verlegen Dampfsperre ja oder nein?

    Zitat Zitat von Sandraru Beitrag anzeigen
    Was würdet ihr tun?
    Wir haben in dem einen Raum den alten Teppich drunter gelassen, in dem anderen nur ne Trittschalldämmung.

    Uns hat das damals auch niemand gesagt, und der, der das Laminat verlegt hat, hatte unserer Meinung nach, Ahnung davon.

    Bislang ist nichts passiert nichts verrutscht, nichts... Und es liegt jetzt 5 Jahre.

    Ansonsten würde ich den Fachmann dazu befragen, wenn ihr total unsicher seid. Aber auch da wird es verschiedene Meinungen von Fachmann zu Fachmann geben.

    Ist wie mit Ärzten, frage einen und Du hast trotzdem 5 Meinungen noch dazu.

  7. #7
    Avatar von steffi-bensch
    steffi-bensch ist offline Poweruser
    Registriert seit
    09.06.2005
    Beiträge
    5.007

    Standard Re: Beim Laminat verlegen Dampfsperre ja oder nein?

    hmmm..ihr habt euch sicherlich vertan, ich hab auch noch nie etwas von einer "Dampfsperre" gehört, außer beim Dach.....ihr meint sicher Trittschalldämmung, oder???

  8. #8
    Tijana ist offline 20.000 Beiträge gekappt
    Registriert seit
    21.08.2002
    Beiträge
    58.627

    Standard Re: Beim Laminat verlegen Dampfsperre ja oder nein?

    Zitat Zitat von steffi-bensch Beitrag anzeigen
    hmmm..ihr habt euch sicherlich vertan, ich hab auch noch nie etwas von einer "Dampfsperre" gehört, außer beim Dach.....ihr meint sicher Trittschalldämmung, oder???
    Dampfsperre hat man es bei uns auch nicht genannt. Aber gemeint ist wohl dassselbe. Bei uns wurde später gesagt, wir hätten Folie unterziehen sollen, dann den Trittschall drauf und dann das Laminat.

    Das sollte das Laminat vor Feuchtigkeit aus dem "frischen" Estrich schützen.
    GRUSS Tijana

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Beim Laminat verlegen Dampfsperre ja oder nein?

    Zitat Zitat von Tijana Beitrag anzeigen
    Dampfsperre hat man es bei uns auch nicht genannt. Aber gemeint ist wohl dassselbe. Bei uns wurde später gesagt, wir hätten Folie unterziehen sollen, dann den Trittschall drauf und dann das Laminat.

    Das sollte das Laminat vor Feuchtigkeit aus dem "frischen" Estrich schützen.
    Ich danke Dir für Deinen Beitrag! :)

    Wir machen ins Haus auch neuen Estrich - da ist das gut zu wissen.

  10. #10
    Avatar von celawuff
    celawuff ist offline cela wie?
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    10.831

    Standard Re: Beim Laminat verlegen Dampfsperre ja oder nein?

    Zitat Zitat von steffi-bensch Beitrag anzeigen
    hmmm..ihr habt euch sicherlich vertan, ich hab auch noch nie etwas von einer "Dampfsperre" gehört, außer beim Dach.....ihr meint sicher Trittschalldämmung, oder???
    es gibt auch für Bodenbeläge eine Dampfsperre oder Dampfbremse

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •