Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    muckemaus ist offline Poweruser
    Registriert seit
    11.05.2006
    Beiträge
    5.243

    Rotes Gesicht Wasserschaden, Versicherung zahlt, aber was???

    Hilfe! Wir haben einen Wasserschaden!

    Verursacher war nicht der Mieter über uns, sondern eine Heizungsfirma!

    Schaden wird von der Versicherung übernommen.

    Nächste Woche kommt nun der Maler, reißt an 2 Wänden in einem Kinderzimmer die Tapete ab, im Flur ist es eine halbe Wand und in der Küche auch noch eine Ecke!

    Dann kommendie Bautrockner *grusel*

    Naja, alles ganz toll, weil es ja gemacht wird, ABER: Das sieht doch total doof aus, wenn im Flur eine halbe Wand neu tapeziert ist und der Rest nicht! Kinderzimmer genauso, 2 Wände und der Rest bleibt "alt" In der Wohnung wird zwar nicht geraucht, aber Farbe dunkelt ja trotzdem nach, nach 3 Jahren!

    Muss ich den Rest selber machen und zahlen?
    LG Mucke
    mit dem Großen 03/06
    & der Zicke 03/08

  2. #2
    Avatar von H-U-G-O
    H-U-G-O ist offline Wasser-Aqua-Ersatznick
    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    7.111

    Standard Re: Wasserschaden, Versicherung zahlt, aber was???

    Zitat Zitat von muckemaus Beitrag anzeigen
    Hilfe! Wir haben einen Wasserschaden!

    Verursacher war nicht der Mieter über uns, sondern eine Heizungsfirma!

    Schaden wird von der Versicherung übernommen.

    Nächste Woche kommt nun der Maler, reißt an 2 Wänden in einem Kinderzimmer die Tapete ab, im Flur ist es eine halbe Wand und in der Küche auch noch eine Ecke!

    Dann kommendie Bautrockner *grusel*

    Naja, alles ganz toll, weil es ja gemacht wird, ABER: Das sieht doch total doof aus, wenn im Flur eine halbe Wand neu tapeziert ist und der Rest nicht! Kinderzimmer genauso, 2 Wände und der Rest bleibt "alt" In der Wohnung wird zwar nicht geraucht, aber Farbe dunkelt ja trotzdem nach, nach 3 Jahren!

    Muss ich den Rest selber machen und zahlen?
    sollte eigentlich KOMPLETT gezahlt werden......

  3. #3
    muckemaus ist offline Poweruser
    Registriert seit
    11.05.2006
    Beiträge
    5.243

    Standard Re: Wasserschaden, Versicherung zahlt, aber was???

    Zitat Zitat von H-U-G-O Beitrag anzeigen
    sollte eigentlich KOMPLETT gezahlt werden......
    meinste echt ich kann da Glück haben??

    Alles andere wäre ja total bescheuert, aber der hauserwalter hat alles so weitergegeben.

    Habe ja erst hinterher geschaltet! Dann ruf ich den Montag gleich nochmal an :)
    LG Mucke
    mit dem Großen 03/06
    & der Zicke 03/08

  4. #4
    Avatar von H-U-G-O
    H-U-G-O ist offline Wasser-Aqua-Ersatznick
    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    7.111

    Standard Re: Wasserschaden, Versicherung zahlt, aber was???

    Zitat Zitat von muckemaus Beitrag anzeigen
    meinste echt ich kann da Glück haben??

    Alles andere wäre ja total bescheuert, aber der hauserwalter hat alles so weitergegeben.

    Habe ja erst hinterher geschaltet! Dann ruf ich den Montag gleich nochmal an :)
    die Versicherung zahlt eigentlich ne komplette Renovierung--das dürfte dem vermieter eigentlich wurscht sein :)

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Wasserschaden, Versicherung zahlt, aber was???

    Zitat Zitat von H-U-G-O Beitrag anzeigen
    sollte eigentlich KOMPLETT gezahlt werden......
    ist auch so. Die Versicherung zahlt dann die Renovierung für das ganze Zimmer.
    Das Problem hatte ich hier auch schon, und die Versicherung hat die Küche übernommen.

  6. #6
    muckemaus ist offline Poweruser
    Registriert seit
    11.05.2006
    Beiträge
    5.243

    Standard Re: Wasserschaden, Versicherung zahlt, aber was???

    Zitat Zitat von H-U-G-O Beitrag anzeigen
    die Versicherung zahlt eigentlich ne komplette Renovierung--das dürfte dem vermieter eigentlich wurscht sein :)
    Naja, der regelt das ja mit der Versicherung...
    LG Mucke
    mit dem Großen 03/06
    & der Zicke 03/08

  7. #7
    muckemaus ist offline Poweruser
    Registriert seit
    11.05.2006
    Beiträge
    5.243

    Standard Re: Wasserschaden, Versicherung zahlt, aber was???

    Zitat Zitat von malve Beitrag anzeigen
    ist auch so. Die Versicherung zahlt dann die Renovierung für das ganze Zimmer.
    Das Problem hatte ich hier auch schon, und die Versicherung hat die Küche übernommen.
    ich knutsch Euch *gggg*
    LG Mucke
    mit dem Großen 03/06
    & der Zicke 03/08

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Wasserschaden, Versicherung zahlt, aber was???

    Zitat Zitat von muckemaus Beitrag anzeigen
    ich knutsch Euch *gggg*

    *huch*

  9. #9
    Avatar von euli
    euli ist offline schon immer euli
    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    8.964

    Standard Re: Wasserschaden, Versicherung zahlt, aber was???

    Eine Versicherung ist dazu da, dich so zu stellen, als ob kein Schaden eingetreten wäre. Und da Du vorher keine 2 verschiedenen Tapeten an einer Wand hattest, brauchst Du das nachher auch nicht hinzunehmen.
    LG, Euli

    Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren imaginären Freund hat

  10. #10
    Avatar von Chinchilla64
    Chinchilla64 ist offline Legende
    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    24.335

    Standard Re: Wasserschaden, Versicherung zahlt, aber was???

    Zitat Zitat von muckemaus Beitrag anzeigen
    Hilfe! Wir haben einen Wasserschaden!

    Verursacher war nicht der Mieter über uns, sondern eine Heizungsfirma!

    Schaden wird von der Versicherung übernommen.

    Nächste Woche kommt nun der Maler, reißt an 2 Wänden in einem Kinderzimmer die Tapete ab, im Flur ist es eine halbe Wand und in der Küche auch noch eine Ecke!

    Dann kommendie Bautrockner *grusel*

    Naja, alles ganz toll, weil es ja gemacht wird, ABER: Das sieht doch total doof aus, wenn im Flur eine halbe Wand neu tapeziert ist und der Rest nicht! Kinderzimmer genauso, 2 Wände und der Rest bleibt "alt" In der Wohnung wird zwar nicht geraucht, aber Farbe dunkelt ja trotzdem nach, nach 3 Jahren!

    Muss ich den Rest selber machen und zahlen?
    Zwei Wände von vier.... die könnten ja auch anders aussehen? D.h. gar nicht die gleiche Tapete, sondern direkt eine andere? Kommt natürlich drauf an welche Wände und was da für eine Tapete ist.

    Und halbe Wand ist sowieso Blödsinn.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •