Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 74
  1. #21
    Gast

    Standard Aber - lies doch mal das hier:

    § 1626
    Elterliche Sorge, Grundsätze

    (1) Die Eltern haben die Pflicht und das Recht, für das minderjährige Kind zu sorgen (elterliche Sorge). Die elterliche Sorge umfasst die Sorge für die Person des Kindes (Personensorge) und das Vermögen des Kindes (Vermögenssorge).

    (2) Bei der Pflege und Erziehung berücksichtigen die Eltern die wachsende Fähigkeit und das wachsende Bedürfnis des Kindes zu selbständigem verantwortungsbewusstem Handeln. Sie besprechen mit dem Kind, soweit es nach dessen Entwicklungsstand angezeigt ist, Fragen der elterlichen Sorge und streben Einvernehmen an.


    Zitat Zitat von Nnoif Beitrag anzeigen
    Um die Uhrzeit war ich in dem Alter gerne unterwegs.
    Daher weiß ich, dass so ein Polizist nur kontrolliert, ob man abgängig ist.
    Hat mir mein Sohn bestätigt.

  2. #22
    rastamamma ist offline Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    99.780

    Standard Re: Wegbleiben/Ausgehen mit 14/15 - wie lange?


  3. #23
    Gast

    Standard Re: Wegbleiben/Ausgehen mit 14/15 - wie lange?

    Zitat Zitat von catweazle Beitrag anzeigen
    Das sollte der Polizei peinlich sein, dass sie ihre eigenen Gesetze nicht kennen.
    Für den Notfall hilft immer ein Muttizettel.
    Na ja kommt darauf an wie das Gesetz ausgelegt wird.

    Jugenschutzgesetz:
    § 8 Jugendgefährdende Orte
    Hält sich ein Kind oder eine jugendliche Person an einem Ort auf, an dem ihm oder ihr eine
    unmittelbare Gefahr für das körperliche, geistige oder seelische Wohl droht, so hat die
    zuständige Behörde oder Stelle die zur Abwendung der Gefahr erforderlichen Maßnahmen zu
    treffen. Wenn nötig, hat sie das Kind oder die jugendliche Person
    1. zum Verlassen des Ortes anzuhalten,
    2. der erziehungsberechtigten Person im Sinne des § 7 Abs. 1 Nr. 6 des Achten Buches
    Sozialgesetzbuch zuzuführen oder, wenn keine erziehungsberechtigte Person erreichbar ist,
    in die Obhut des Jugendamtes zu bringen.
    In schwierigen Fällen hat die zuständige Behörde oder Stelle das Jugendamt über den
    jugendgefährdenden Ort zu unterrichten.


    Was ist ein jugendgefährdender Ort?
    In dem Beispiel war es scheinbar die City hier (Großstadt). Das sind die Nächte nicht immer unbedingt ungefährlich

  4. #24
    Gast

    Standard Re: Wegbleiben/Ausgehen mit 14/15 - wie lange?


  5. #25
    Gast

    Standard Re: Wegbleiben/Ausgehen mit 14/15 - wie lange?

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Bei uns sagt das Jugenschutzgesetz: Über 14 bis Mitternacht, bezieht sich auf Aufenthalte in Lokalen MIT AUSNAHME der Nahrungsaufnahme (soll heißen, wenn McDoof nachher noch geöffnet hätte, könnte Kind in dem Alter auch drin sitzen und essen, nach Mitternacht).

    Daran halten wir uns als Familie im Großen und Ganzen - soll heißen, normalerweise hat Tochter (15) um Mitternacht "Sperrstunde", der Heimweg kann auch noch mal eine halbe Stunde dauern. Ist auch schonend für meine Nerven, weil ich sie von der Straßenbahn abholen muss (feig ist sie außerdem *ROFL*), und irgendwann will ich ja auch schlafen gehen können.
    So in etwa handhabe ich es z.Z auch. Sie kommt aber auch oft allein bzw. mit Freundin nach Hause (ohne abholen)

    Wollte mal die gesetzliche Lage und Auffassung von anderen wissen.

  6. #26
    Gast

    Standard Re: Wegbleiben/Ausgehen mit 14/15 - wie lange?

    Zitat Zitat von WirNordlichter Beitrag anzeigen

    Im Jugendschutzgesetz ist das aufhalten draußen ja nicht generell geregelt.
    bei Veranstaltungen so, wie es das Jugendschutzgesetz vorschreibt - so draußen je nachdem, wo, wie und mit wem ....

  7. #27
    Gast

    Standard Re: Wegbleiben/Ausgehen mit 14/15 - wie lange?

    Zitat Zitat von Nnoif Beitrag anzeigen
    Puff, Diskothek, Pornokino usw..
    Die City fällt da 100%ig nicht drunter.
    wohnst du in der Großstadt?

    Wenn ein Jugendlicher sich z.B um die geschriebenen Zeit hier auf der Reeperbahn bzw. der Umgebung aufhält denke ich schon das die Polizei kontrolliert und ggf. eingreift. Die Reeperbahn ist hier in der City.

  8. #28
    Gast

    Standard Re: Wegbleiben/Ausgehen mit 14/15 - wie lange?

    Im Augenblick wohne ich in der Großstadt.
    Nu, da wo ich mich früher herumgetrieben habe, waren auch Puffs und ähnliche Betriebe.
    Nö, da hat sich kein Polizist drum geschert.
    Ich war ja nicht "in" einem solchen Laden.
    Dürfen Jugendlich tagsüber auf die Reeperbahn?

    Zitat Zitat von WirNordlichter Beitrag anzeigen
    wohnst du in der Großstadt?

    Wenn ein Jugendlicher sich z.B um die geschriebenen Zeit hier auf der Reeperbahn bzw. der Umgebung aufhält denke ich schon das die Polizei kontrolliert und ggf. eingreift. Die Reeperbahn ist hier in der City.

  9. #29
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    92.582

    Standard Re: Wegbleiben/Ausgehen mit 14/15 - wie lange?

    Ich habe es da leicht - bei uns ist das im Gesetz geregelt.
    In dem Alter dürfen sie hier bis 1 Uhr draußen sein.

    Da meine Kinder das normalerweise eh nicht ausnützen, enge ich sie nicht zusätzlich ein.

  10. #30
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    94.628

    Standard Re: Wegbleiben/Ausgehen mit 14/15 - wie lange?

    Zitat Zitat von WirNordlichter Beitrag anzeigen
    Es geht mir nicht um Straftaten.

    Ich habe z.B neulich gehört, dass ein 16-jähriger Junge nachts von der Polizei angehalten wurde (war aber wohl sehr spät bzw. früh - genaues weiß ich nicht) und die haben ihn zu den Eltern gefahren weil sie nicht wussten ob es von den Eltern aus ok war - und die Polizei es scheinbar zu spät fand. Nicht betrunken. Keine Strafe o,ä.. War dem Jungen aber wohl megapeinlich - und den Eltern auch.
    Also mit dem was man so hört bin ich vorsichtig.
    Ansonsten sehe ich darin kein Problem wenn die Polizei nachfragt weil etwas ungewöhnlich erscheint.

    Und peinlich - ja nun. Teenagern ist vieles peinlich

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •