Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 74

Thema: Wegbleiben/Ausgehen mit 14/15 - wie lange?

  1. #31
    WirNordlichter Gast

    Standard Re: Wegbleiben/Ausgehen mit 14/15 - wie lange?

    Zitat Zitat von Nnoif Beitrag anzeigen
    Dürfen Jugendlich tagsüber auf die Reeperbahn?
    Natürlich das ist eine normale Straße.

  2. #32
    Nnoif Gast

    Standard Re: Wegbleiben/Ausgehen mit 14/15 - wie lange?

    Zitat Zitat von WirNordlichter Beitrag anzeigen
    Natürlich das ist eine normale Straße.
    *draufheb*
    Eben.
    Und warum sollte ein Jugendlicher eine normale Straße nur tagsüber betreten dürfen?
    Was da so alles los ist, kann der auch tagsüber erkennen.

    Ich habe damals tagsüber einen Rentner beobachtet, der im Pornokino verschwand.
    Und dann konntest Du die Füße hüpfen sehen.

    Was haben wir gegackert...

  3. #33
    Avatar von s.t-h
    s.t-h ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wegbleiben/Ausgehen mit 14/15 - wie lange?

    Zitat Zitat von WirNordlichter Beitrag anzeigen
    Mein Kind wird langsam flügge - normal. Jetzt wollen sie auch mal länger wegbleiben.

    Wie lange lasst ihr Eure Kinder in dem Alter weggehen?
    Ich frage nicht wegen "Aufbleiben" sondern wegen dem sich in der Öffentlichkeit aufhalten. (Verantwortung der Eltern)

    Es geht nicht um Discobesuche. Da würden sie eh kaum reinkommen.

    - generell draußen aufhalten mit Freunden
    - von den Freunden nach Hause
    - von z.B. Kino, Schwimmbad nach Hause
    - was essen bei Subways, BurgerKing, McDonald o.ä. oder sich da abends noch schnell was kaufen.

    Im Jugendschutzgesetz ist das aufhalten draußen ja nicht generell geregelt.
    Mit 14 haben wir noch mit dem Jugendschutzgesetz argumentiert, auch wenn es eigentlich da nicht greift. Alles Öffentliche hatte um 22 Uhr zu Ende zu sein, dafür waren wir bei privaten Veranstaltungen großzügig und haben die Töchter nachher abgeholt. Auch wenn es mitten in der Nacht war.
    Kino, Burger essen etc. ist bei uns in dem Alter eh nur bis 22 Uhr erlaubt.
    Was ich gar nicht haben kann ist Rumlungern draußen vor dem Haus bis tief in die Nacht.
    Das machen zur Zeit die Nachbarskinder und die sind dabei extrem laut.

  4. #34
    Avatar von keklik
    keklik ist offline frühvergreist + ramschig

    User Info Menu

    Standard Re: Wegbleiben/Ausgehen mit 14/15 - wie lange?

    Zitat Zitat von WirNordlichter Beitrag anzeigen
    Es geht mir jetzt nicht um die Kinder (von wegen "unterschiedlich") . Mir geht es um die Verantwortung - auch vor dem Gesetz - der Eltern.
    Meine sind jünger (10 u. 11) und dürfen hier im Ort bis 22 Uhr weg, natürlich nur, wenn am nächsten Tag keine Schule ist. Ab 20 Uhr müssen sie Bescheid geben, wo sie sind/hinwollen.

  5. #35
    WirNordlichter Gast

    Standard Re: Wegbleiben/Ausgehen mit 14/15 - wie lange?

    Zitat Zitat von s.t-h Beitrag anzeigen
    Mit 14 haben wir noch mit dem Jugendschutzgesetz argumentiert, auch wenn es eigentlich da nicht greift. Alles Öffentliche hatte um 22 Uhr zu Ende zu sein, dafür waren wir bei privaten Veranstaltungen großzügig und haben die Töchter nachher abgeholt. Auch wenn es mitten in der Nacht war.
    Kino, Burger essen etc. ist bei uns in dem Alter eh nur bis 22 Uhr erlaubt.
    Was ich gar nicht haben kann ist Rumlungern draußen vor dem Haus bis tief in die Nacht.
    Das machen zur Zeit die Nachbarskinder und die sind dabei extrem laut.
    Kino Burgeressen usw ist hier in bis 23.00 Uhr erlaubt. Wenn Kind nun in der City ins Kino geht z.B bis 23.00 Uhr und mit den Öff. nach Hause fährt wäre sie auch vor 23.45 nicht hier.

  6. #36
    WirNordlichter Gast

    Standard Re: Wegbleiben/Ausgehen mit 14/15 - wie lange?

    Zitat Zitat von Nnoif Beitrag anzeigen
    *draufheb*
    Eben.
    Und warum sollte ein Jugendlicher eine normale Straße nur tagsüber betreten dürfen?
    Was da so alles los ist, kann der auch tagsüber erkennen.

    Ich habe damals tagsüber einen Rentner beobachtet, der im Pornokino verschwand.
    Und dann konntest Du die Füße hüpfen sehen.

    Was haben wir gegackert...
    Hier geht es bezügl de Gefährlichkeit nicht um Porno usw..Auf Reeperbahn und Umgebung passiert generell zu späterer Zeit häufiger mal was (Messerstecherei weil einer doof guckt o.ä.). Der Kiez ist schon klasse. Da gibt es tolle Kneipen o.ä. . Wir machen da auch von Zeit zu Zeit einen Kneipenbummel. Ich finde es da aber für Jugendliche in dem Alter aber schon zu gefährlich und würde meinen Kinder mit 15 nicht erlauben z.B um 23.00/24.00 Uhr da noch rumzulaufen. Obwohl diese Uhrzeiten dafür noch früh sind.

  7. #37
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wegbleiben/Ausgehen mit 14/15 - wie lange?

    Zitat Zitat von Nnoif Beitrag anzeigen
    Um die Uhrzeit war ich in dem Alter gerne unterwegs.
    Daher weiß ich, dass so ein Polizist nur kontrolliert, ob man abgängig ist.
    Hat mir mein Sohn bestätigt.
    daß wir uns richtig verstehen. mit 15 nachts um drei?



    hast/hattest du eltern? warst du denen egal oder waren sie dir egal?

  8. #38
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wegbleiben/Ausgehen mit 14/15 - wie lange?

    Zitat Zitat von WirNordlichter Beitrag anzeigen
    Wochenende Sommer (also hell), Schwimmbad bis 22.00/23.00 Uhr dann mit Bus oder Fahrrad nach Hause. (nicht allein sondern mit Freundin)
    schwimmbad bis 23 uhr geöffnet? das möchte ich sehen. und vor allem das schwimmbad, das dann noch kindern die anwesenheit erlaubt.

  9. #39
    WirNordlichter Gast

    Standard Re: Wegbleiben/Ausgehen mit 14/15 - wie lange?

    Zitat Zitat von maiglöckchen Beitrag anzeigen
    schwimmbad bis 23 uhr geöffnet? das möchte ich sehen. und vor allem das schwimmbad, das dann noch kindern die anwesenheit erlaubt.
    Bei uns hat das Schwimmbad (Spaßbad/Hallenbad) am Wochenende bis 23.00 Uhr geöffnet. Neulich waren sie bis 22.00 Uhr drin. Waren noch viele Jugendliche da.

  10. #40
    WirNordlichter Gast

    Standard Re: Wegbleiben/Ausgehen mit 14/15 - wie lange?

    Zitat Zitat von maiglöckchen Beitrag anzeigen
    daß wir uns richtig verstehen. mit 15 nachts um drei?



    hast/hattest du eltern? warst du denen egal oder waren sie dir egal?
    Danke, ich dachte schon ich bin spießig.

    Um die Zeit würde meine 15 jährige mit Sicherheit nicht mehr allein draußen rumlaufen.

Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •