Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 74

Thema: Wegbleiben/Ausgehen mit 14/15 - wie lange?

  1. #41
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wegbleiben/Ausgehen mit 14/15 - wie lange?

    Zitat Zitat von WirNordlichter Beitrag anzeigen
    Danke, ich dachte schon ich bin spießig.

    Um die Zeit würde meine 15 jährige mit Sicherheit nicht mehr allein draußen rumlaufen.
    naja. meine kinder würden auch nicht bis kurz vor mitternacht durch die stadt stromern. schwimmbad oder kino bis 23 uhr gäbe es in dem alter nicht.

    im übrigen sind gehört(e) das auch nicht zu den üblichen verhaltensweisen bei den kumpels meiner kinder.

  2. #42
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wegbleiben/Ausgehen mit 14/15 - wie lange?

    Zitat Zitat von WirNordlichter Beitrag anzeigen
    Mein Kind wird langsam flügge - normal. Jetzt wollen sie auch mal länger wegbleiben.

    Wie lange lasst ihr Eure Kinder in dem Alter weggehen?
    Ich frage nicht wegen "Aufbleiben" sondern wegen dem sich in der Öffentlichkeit aufhalten. (Verantwortung der Eltern)

    Es geht nicht um Discobesuche. Da würden sie eh kaum reinkommen.

    - generell draußen aufhalten mit Freunden
    - von den Freunden nach Hause
    - von z.B. Kino, Schwimmbad nach Hause
    - was essen bei Subways, BurgerKing, McDonald o.ä. oder sich da abends noch schnell was kaufen.

    Im Jugendschutzgesetz ist das aufhalten draußen ja nicht generell geregelt.
    Am Wochenende 24.00 Uhr, aber sie wird immer von uns abgeholt (der letzte Zug fährt am WE um 20.00 Uhr). Nächste Woche wird sie 16 Jahre alt, da werden die Bedingungen gelockert.

  3. #43
    WirNordlichter Gast

    Standard Re: Wegbleiben/Ausgehen mit 14/15 - wie lange?

    Zitat Zitat von maiglöckchen Beitrag anzeigen
    naja. meine kinder würden auch nicht bis kurz vor mitternacht durch die stadt stromern. schwimmbad oder kino bis 23 uhr gäbe es in dem alter nicht.

    im übrigen sind gehört(e) das auch nicht zu den üblichen verhaltensweisen bei den kumpels meiner kinder.
    Als meine neulich bis 22.00 Uhr im Schwimmbad waren habe ich die abgeholt.

    Kino bis gegen 22.00 Uhr ist hier normal. Das ist die Vorstellung die am Abend um 20.00 Uhr anfängt. Das gehen viele mit 15 Jahren hin. Das finde ich auch ok. Dann eben mit den Öff. nach Hause. Dann sind die mit mehreren Freunden in der Bahn. Vom Bahnhof hier dann gegen 23. UHr hole ich sie dann auch oft ab. Den Weg (und am Bahnhof)finde ich im dunkeln auch nicht so prickelnd.

    Wenn sie am Wochenende bei Freundinnen ist darf auch erst um 23.00 Uhr zu Hause sein. Meistens mit dem Rad und eine Entfernung von ca. 1 km. Finde ich auch OK.

  4. #44
    catweazle Gast

    Standard Re: Wegbleiben/Ausgehen mit 14/15 - wie lange?

    Zitat Zitat von WirNordlichter Beitrag anzeigen
    wohnst du in der Großstadt?

    Wenn ein Jugendlicher sich z.B um die geschriebenen Zeit hier auf der Reeperbahn bzw. der Umgebung aufhält denke ich schon das die Polizei kontrolliert und ggf. eingreift. Die Reeperbahn ist hier in der City.
    Die Polizei darf jederzeit die Personalien kontrollieren - eingreifen, also Jugendlichen nach Hause fahren darf sie nicht.
    Eine öffentliche Straße ist kein jugendgefährdender Ort.

  5. #45
    catweazle Gast

    Standard Re: Wegbleiben/Ausgehen mit 14/15 - wie lange?

    Zitat Zitat von s.t-h Beitrag anzeigen
    Mit 14 haben wir noch mit dem Jugendschutzgesetz argumentiert, auch wenn es eigentlich da nicht greift. Alles Öffentliche hatte um 22 Uhr zu Ende zu sein, dafür waren wir bei privaten Veranstaltungen großzügig und haben die Töchter nachher abgeholt. Auch wenn es mitten in der Nacht war.
    Kino, Burger essen etc. ist bei uns in dem Alter eh nur bis 22 Uhr erlaubt.
    Was ich gar nicht haben kann ist Rumlungern draußen vor dem Haus bis tief in die Nacht.
    Das machen zur Zeit die Nachbarskinder und die sind dabei extrem laut.
    Burger essen ist auch danach noch erlaubt lt. Jugenschutzgesetz.

  6. #46
    catweazle Gast

    Standard Re: Wegbleiben/Ausgehen mit 14/15 - wie lange?

    Zitat Zitat von WirNordlichter Beitrag anzeigen
    Kino Burgeressen usw ist hier in bis 23.00 Uhr erlaubt. Wenn Kind nun in der City ins Kino geht z.B bis 23.00 Uhr und mit den Öff. nach Hause fährt wäre sie auch vor 23.45 nicht hier.


    Das Jugendschutzgesetz gilt in Gesamtdeutschland! Es gibt keine regionalen Jugendschutzgesetze.

    Des weiteren wird der Aufenthalt in Kinos im Jugendschutzgesetz (JuSchG, §11) geregelt:

    Kinder unter 14 Jahren
    dürfen nur solche Filmveranstaltungen besuchen, die bis 20 Uhr beendet sind.
    Jugendliche unter 16 Jahren
    dürfen nur solche Filmveranstaltungen besuchen, die bis 22 Uhr beendet sind.
    Jugendliche unter 18 Jahren
    dürfen nur solche Filmveranstaltungen besuchen, die bis 24 Uhr beendet sind.

  7. #47
    Carrrie Gast

    Standard Re: Wegbleiben/Ausgehen mit 14/15 - wie lange?

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    Also mit dem was man so hört bin ich vorsichtig.
    Ansonsten sehe ich darin kein Problem wenn die Polizei nachfragt weil etwas ungewöhnlich erscheint.

    Und peinlich - ja nun. Teenagern ist vieles peinlich
    nachgefragt haben sie hier auch schon, kürzlich erst, mitten am Tag :D

    Normalerweise ist es aber ok, wenn Töchterchen erklärt von wo nach wo sie gerade unterwegs ist.

  8. #48
    Carrrie Gast

    Standard Re: Wegbleiben/Ausgehen mit 14/15 - wie lange?

    Zitat Zitat von maiglöckchen Beitrag anzeigen
    schwimmbad bis 23 uhr geöffnet? das möchte ich sehen. und vor allem das schwimmbad, das dann noch kindern die anwesenheit erlaubt.
    Baggersee :D

  9. #49
    Carrrie Gast

    Standard Re: Wegbleiben/Ausgehen mit 14/15 - wie lange?

    Zitat Zitat von catweazle Beitrag anzeigen
    Das Jugendschutzgesetz gilt in Gesamtdeutschland! Es gibt keine regionalen Jugendschutzgesetze.

    Des weiteren wird der Aufenthalt in Kinos im Jugendschutzgesetz (JuSchG, §11) geregelt:

    Kinder unter 14 Jahren
    dürfen nur solche Filmveranstaltungen besuchen, die bis 20 Uhr beendet sind.
    Jugendliche unter 16 Jahren
    dürfen nur solche Filmveranstaltungen besuchen, die bis 22 Uhr beendet sind.
    Jugendliche unter 18 Jahren
    dürfen nur solche Filmveranstaltungen besuchen, die bis 24 Uhr beendet sind.
    so ist es und ein Burger oder ne Pizza nach 22 Uhr ist dann noch drin

  10. #50
    catweazle Gast

    Standard Re: Wegbleiben/Ausgehen mit 14/15 - wie lange?

    Zitat Zitat von Carrrie Beitrag anzeigen
    so ist es und ein Burger oder ne Pizza nach 22 Uhr ist dann noch drin
    Jugendschutzgesetz:

    § 4 Gaststätten
    (1) Der Aufenthalt in Gaststätten darf Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren nur gestattet werden, wenn eine personensorgeberechtigte oder erziehungsbeauftragte Person sie begleitet oder wenn sie in der Zeit zwischen 5 Uhr und 23 Uhr eine Mahlzeit oder ein Getränk einnehmen. Jugendlichen ab 16 Jahren darf der Aufenthalt in Gaststätten ohne Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person in der Zeit von 24 Uhr und 5 Uhr morgens nicht gestattet werden.

    Also wessen Kind tagsüber alleine bei Mac Doof ißt/trinkt und eine 2. Cola bestellt verstößt gegen das Jugendschutzgesetz.
    http://www.loewen77.de/uploads/media/Auszug_JuSchG.pdf

Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •