Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 49
  1. #11
    Kraehenfuss ist offline Poweruser
    Registriert seit
    07.03.2009
    Beiträge
    7.955

    Standard Re: Wochenziel gesucht

    Zitat Zitat von Irielle Beitrag anzeigen
    Es muss etwas sein, was mit mir zu tun hat.

    Morgen früh muss ich eins haben, und bin gedanklich immer am Kreisen. Mir fällt das so schwer.

    Hintergrund: Bin Tagesklinik. Und dort ist es Aufgabe sich wöchentlich eine Aufgabe zu stellen.
    Worauf hast Du Lust?

    Bei welchem Gedanken, daß Du das angehen könntest, kriegst Du richtig Lust und ein angenehmes Kribbeln und Hibbeln im ganzen Körper?

    Ein Stück Papier. Und dann einfach drauflosschreiben, einzelne Worte.

    Du wolltest schon immer Geige spielen/Tischtennis lernen- alles was Dir einfällt, egal was, aufschreiben. Und nach und nach entsteht das Konkrete, was Du auch in der Klinik brauchen kannst. Aber von einer ganz anderen Seite, als wenn Du nur nachgedacht hättest.

    So wird es wirklich Dein Ziel, obwohl die Klinik das angeregt hat.

    Vielleicht bringt das ja was- auch wenn es wohl andere Ziele sind ? (es ist ja sehr unkonkret, ich weiß nicht, was Deine Ärzte denn so wollen mit einem Wochenziel).

    Aber vielleicht entsteht ja was daraus.
    ENDLICH GELÖSCHT. Bis dann.

  2. #12
    Kraehenfuss ist offline Poweruser
    Registriert seit
    07.03.2009
    Beiträge
    7.955

    Standard Re: Wochenziel gesucht

    Zitat Zitat von Irielle Beitrag anzeigen
    Mir fällt es schwer mich in die Gruppen einzubringen, das wäre eine Aufgabe. Aber ich weiss nicht, ob ich das wirklich bewältigen kann. Das liegt an den Themen.

    Mir fällt es auch schwer Aufgaben, die ich sehe, einfach liegen zu lassen. Inzwischen hab ich schon "Verbote" kassiert, was ich nicht machen darf. (Kaffee kochen, weil ich ja sowieso keinen trinke, mich um die Neuen kümmern, etc...)

    Auch die Themen der Kreativgruppe sind einfach zum davon laufen. Und ich kann sie selten erfüllen. ( Male die innere Tür!, Male dich selbst in Form und Farbe!..)
    Oha.

    Ich hoffe, Du kriegst jetzt bei meinem anderen Posting nicht das große Schütteln.
    Ich hätte hier erst lesen sollen...

    Obwohl das, was ich als Idee hatte, ja vielleicht nicht ganz das Gleiche ist wie das, was hier im Zitat steht...
    ENDLICH GELÖSCHT. Bis dann.

  3. #13
    Avatar von Irielle
    Irielle ist offline Bücherwurm!
    Registriert seit
    21.12.2006
    Beiträge
    6.074

  4. #14
    Avatar von Irielle
    Irielle ist offline Bücherwurm!
    Registriert seit
    21.12.2006
    Beiträge
    6.074

    Standard Re: Wochenziel gesucht

    Zitat Zitat von Kraehenfuss Beitrag anzeigen
    Oha.

    Ich hoffe, Du kriegst jetzt bei meinem anderen Posting nicht das große Schütteln.
    Ich hätte hier erst lesen sollen...

    Obwohl das, was ich als Idee hatte, ja vielleicht nicht ganz das Gleiche ist wie das, was hier im Zitat steht...
    Macht doch nichts.

    Ich male ganz gern. Ich würd auch gern wieder Sprachen "lernen". Oder ein Musikinstrument...

    Doch ich fang etwas nicht an, von dem ich nicht weiss, dass ich es einigermaßen zu Ende bringen kann!

  5. #15
    Gast

    Standard Re: Wochenziel gesucht

    Zitat Zitat von Irielle Beitrag anzeigen
    Genau DAS hab ich letzte Woche von meiner Bezugstherapeutin gehört. Daher auch die "Verbote".
    :)
    Ich wünsch dir für morgen ... und die restliche Woche alles Gute, und dass du erreichst, was du dir vorgenommen hast! :daumendrueck:

  6. #16
    Gast

    Standard Re: Wochenziel gesucht

    Zitat Zitat von Irielle Beitrag anzeigen
    Macht doch nichts.

    Ich male ganz gern. Ich würd auch gern wieder Sprachen "lernen". Oder ein Musikinstrument...

    Doch ich fang etwas nicht an, von dem ich nicht weiss, dass ich es einigermaßen zu Ende bringen kann!

    Das sind aber zumindest tolle langfristige Ziele. "Zu Ende bringen" kann man eine Sprache oder ein Instrument nie, weil es immer noch besser gehen kann ... aber anfangen kann man! Lohnt sich immer!

  7. #17
    Kraehenfuss ist offline Poweruser
    Registriert seit
    07.03.2009
    Beiträge
    7.955

    Standard Re: Wochenziel gesucht

    Zitat Zitat von Irielle Beitrag anzeigen
    Macht doch nichts.

    Ich male ganz gern. Ich würd auch gern wieder Sprachen "lernen". Oder ein Musikinstrument...

    Doch ich fang etwas nicht an, von dem ich nicht weiss, dass ich es einigermaßen zu Ende bringen kann!
    Anfangen- und wenne s nur ein Bild ist. Oder ein paar Pinselstriche.

    In dem Moment hast Du Dich wohlgefühlt.

    Und Du hast angefangen. Eigentlich fängt man, bei einem Instrument, immer wieder von vorne an.

    Oder malt immer wieder ein neues Bild. Immer wieder neue Anfänge.

    Wenn Du nicht anfängst, wird gar nichts. Wenn Du anfängst, und wenn es noch so wenig ist, gibt es ein paar Pinselstriche. Oder Du weißt ein paar Worte mehr- und dann noch in einer Fremsprache!, oder Du ..

    Öhm. Ja. Weißt schon.
    ENDLICH GELÖSCHT. Bis dann.

  8. #18
    Kraehenfuss ist offline Poweruser
    Registriert seit
    07.03.2009
    Beiträge
    7.955

    Standard Re: Wochenziel gesucht

    Zitat Zitat von herregud Beitrag anzeigen
    Das sind aber zumindest tolle langfristige Ziele. "Zu Ende bringen" kann man eine Sprache oder ein Instrument nie, weil es immer noch besser gehen kann ... aber anfangen kann man! Lohnt sich immer!
    Sehe ich auch so.
    Was kann man denn schon wirklich zu Ende bringen?

    Es kommt immer darauf an, irgendwie dabeizubleiben, bei seinem eigenen Leben, bei seinen (noch heimlichen?) Wünschen.

    Und da zählt schon ein Schrittchen auf dem Weg als Glück. Hauptsache, man nimmt sich und seine Wünsche irgendwie ernst. Nicht zu ernst, aber so ernst, daß sie eine Chance haben, irgendwie auf die Welt zu kommen.

    Einen Tuschkasten kaufen und einen Block- Nur mal probieren- vielleicht macht das ja schon Spaß.
    .
    ENDLICH GELÖSCHT. Bis dann.

  9. #19
    DinkyDoo ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    1.167

    Standard Re: Wochenziel gesucht

    Zitat Zitat von Irielle Beitrag anzeigen
    Es muss etwas sein, was mit mir zu tun hat.

    Morgen früh muss ich eins haben, und bin gedanklich immer am Kreisen. Mir fällt das so schwer.

    Hintergrund: Bin Tagesklinik. Und dort ist es Aufgabe sich wöchentlich eine Aufgabe zu stellen.
    Wie wäre es mit Hausputz? Oder nur die Fenster? Du könntest auch das Haus herbstlich Dekorieren. Ja, das ist gut. Ich glaub, dass ist mein Wochenziel.

  10. #20
    Avatar von Irielle
    Irielle ist offline Bücherwurm!
    Registriert seit
    21.12.2006
    Beiträge
    6.074

    Standard Re: Wochenziel gesucht

    Zitat Zitat von Kraehenfuss Beitrag anzeigen
    Sehe ich auch so.
    Was kann man denn schon wirklich zu Ende bringen?

    Es kommt immer darauf an, irgendwie dabeizubleiben, bei seinem eigenen Leben, bei seinen (noch heimlichen?) Wünschen.
    Eigene Wünsche stell ich seit mindestens (ach, ich weiss nicht mehr) zurück. Ich schaff es oft nicht mal mir ein Buch zu kaufen. Und wenn, dann belaß ich es bei einem. (Alles andere kauft mein Mann)
    Mir sind 20 € für ein paar Schuhe schon zu teuer.

    Und da zählt schon ein Schrittchen auf dem Weg als Glück. Hauptsache, man nimmt sich und seine Wünsche irgendwie ernst. Nicht zu ernst, aber so ernst, daß sie eine Chance haben, irgendwie auf die Welt zu kommen.

    Einen Tuschkasten kaufen und einen Block- Nur mal probieren- vielleicht macht das ja schon Spaß.
    .
    Ich male wirklich gern. Doch gefallen mir meine eigenen Bilder nicht! Ich male nur so, dass ich sie wieder vershcenken kann.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •