Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 49 von 49

Thema: Wochenziel gesucht

  1. #41
    Avatar von orfanos
    orfanos ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wochenziel gesucht

    Zitat Zitat von Irielle Beitrag anzeigen
    Mir fällt es schwer mich in die Gruppen einzubringen, das wäre eine Aufgabe. Aber ich weiss nicht, ob ich das wirklich bewältigen kann. Das liegt an den Themen.
    Ich hab mal jemanden erlebt, der sich bei einer psychosomatischen Reha (6 Wochen!) das Ziel gesetzt hatte, jeden Tag einen unbekannten Menschen anzusprechen und zu versuchen, ein kurzes Gespräch hinzubekommen.

    Am Ende hatte er so viele Termine mit Leuten, die ihn mal eingeladen hatten, dass er fast überfordert war.
    Für den war das ein tolles Ziel.
    Aber für dich? Das musst du schon selbst herausfinden.

    Orfanos
    Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken..

    J. W. von Goethe

  2. #42
    Avatar von Hed@
    Hed@ ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Wochenziel gesucht

    Zitat Zitat von herregud Beitrag anzeigen
    Jo., kann ich verstehen - man weiß irgendwie nicht, was die eigentlich wollen, und bestimmt macht man das total falsch ; da wär' ich auch recht unentspannt. Aber darum geht's 'denen' bestimmt gar nicht. Es geht drum, in dich reinzuhorchen, dir etwas zuzugestehen, DICH zu finden - da geht's um den Weg, das Ergebnis ist völlig sekundär.
    Nimm dir als Wochenziel die Farbe vor, die dir als erstes in den Sinn kommt - das wird dann bestimmt genau DEINE Farbe sein. Und dann machst das Blatt eben nur in der Farbe, aus. Ich glaub', mehr kommt dann irgendwann von allein.

    Ich hab' den Eindruck, es fällt dir schwer nur EIN Ziel rauszupicken, noch dazu eins, das dir zu klein vorkommt, zu unbedeutend, zu wenig weitreichend.
    Aber um genau das geht es. Du kommst nur in kleinen, sogar nur in winzigen Schritten weiter. Alle anderen Schritte sind wie Expander, die zu straff gespannt sind. Die bringen dich zwar scheinbar weiter vor, werfen dich aber gleich wieder zurück, weil sie nicht passend gespannt waren.


    -----------

    Und sonst nimmst dir als Wochenziel vor, jeden Tag einmal eine Grimasse zu schneiden - am besten vorm Spiegel, damit es dich zum Lachen bringt. Das macht zumindest für kurze Zeit gute Laune!
    Oh ich glaube, mit dir würde ich mich an schwierigen Tagen auch gern mal unterhalten

    müßte ich deinen Komentar zum Thema jetzt bewerten, bekämst du von mir 5 Punkte ... und das meine ich völlig ernst

    und an die Threaderöffnerin :daumendrueck:

  3. #43
    Avatar von Irielle
    Irielle ist offline Bücherwurm!

    User Info Menu

    Standard Re: Wochenziel gesucht

    Zitat Zitat von orfanos Beitrag anzeigen
    Ich hab mal jemanden erlebt, der sich bei einer psychosomatischen Reha (6 Wochen!) das Ziel gesetzt hatte, jeden Tag einen unbekannten Menschen anzusprechen und zu versuchen, ein kurzes Gespräch hinzubekommen.

    Am Ende hatte er so viele Termine mit Leuten, die ihn mal eingeladen hatten, dass er fast überfordert war.
    Für den war das ein tolles Ziel.
    Aber für dich? Das musst du schon selbst herausfinden.

    Orfanos
    Bei meinen derzeitigen Erfahrungen mit den Menschen, die angeblich immer zur Stelle sind, wenn man Hilfe braucht, wäre es ein Erfolg jemanden zu finden mit dem man einfach nur regelmäßigen Kontakt hat. Egal, um mal einen Kaffee trinken zu gehen, oder um Briefe zu schreiben!

    Denn im Moment haut gar nichts hin. Trotz versprochenen Abholen, saß ich am Donnerstag 2 1/2 Stunden in der Zahnarztpraxis, weil ich wegen dem Beruhigungszeug nicht allein fahren durfte.
    Vorher standen 2 Personen bereit, wie es soweit war, war plötzlich keiner zu erreichen. Dabei wussten sie den Behandlungstermin!

  4. #44
    OliviaBenson Gast

    Standard Re: Wochenziel gesucht

    Zitat Zitat von Irielle Beitrag anzeigen
    Vorher standen 2 Personen bereit, wie es soweit war, war plötzlich keiner zu erreichen. Dabei wussten sie den Behandlungstermin!
    Vielleicht wäre es ein Wochenziel, diesen beiden Personen in einem Brief deine Enttäuschung über ihr Verhalten darzulegen? Ohne Vorwürfe, einfach nur formulieren, dass du traurig warst und so. Vorher schönes Briefpapier kaufen, so als Mini-Etappe noch einbauen.

    Fiel mir jetzt spontan ein.

  5. #45
    Avatar von Hed@
    Hed@ ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Wochenziel gesucht

    Zitat Zitat von DinkyDoo Beitrag anzeigen
    Ach Du möchtest Du mehr ausruhen? Hast Du gesundheitliche Probleme? Aber gewisse Dinge müssen nun mal erledigt werden. Staubsaugen Einkaufen, Kloputzen. Das ist alles MEINE Wochenaufgabe.
    Halt doch jetzt endlich die Klappe

  6. #46
    herregud Gast

    Standard Re: Wochenziel gesucht

    Zitat Zitat von Hed@ Beitrag anzeigen
    Oh ich glaube, mit dir würde ich mich an schwierigen Tagen auch gern mal unterhalten

    müßte ich deinen Komentar zum Thema jetzt bewerten, bekämst du von mir 5 Punkte ... und das meine ich völlig ernst

    und an die Threaderöffnerin :daumendrueck:
    :rotwerd: Oh - Danke!

  7. #47
    _Rosenrot Gast

    Standard Re: Wochenziel gesucht

    Zitat Zitat von Irielle Beitrag anzeigen
    Am Montag MUSS man sich eine Aufgabe stellen. Und die muss mit dem therapeutischen der Tagesklinik zusammenpassen.

    Dazu soll es etwas sein, was eben nur mich betrifft. Etwas das mir schwer fällt, doch eigentlich ganz normal ist.
    ein schönes Buch lesen :D

  8. #48
    Avatar von Irielle
    Irielle ist offline Bücherwurm!

    User Info Menu

    Standard Re: Wochenziel gesucht

    Zitat Zitat von _Rosenrot Beitrag anzeigen
    ein schönes Buch lesen :D
    Das fällt mir nicht schwer. Es ist meine Möglichkeit mich zurückzuziehen.

    Schwierig wirds, wenn ich auf Englisch lese!

  9. #49
    Avatar von Weihnachtsgans
    Weihnachtsgans ist offline Mit drei Küken

    User Info Menu

    Standard Re: Wochenziel gesucht

    Zitat Zitat von Irielle Beitrag anzeigen
    Eigene Wünsche stell ich seit mindestens (ach, ich weiss nicht mehr) zurück. Ich schaff es oft nicht mal mir ein Buch zu kaufen. Und wenn, dann belaß ich es bei einem. (Alles andere kauft mein Mann)
    Mir sind 20 € für ein paar Schuhe schon zu teuer.



    Ich male wirklich gern. Doch gefallen mir meine eigenen Bilder nicht! Ich male nur so, dass ich sie wieder vershcenken kann.
    Dann ist doch ein schönes Wochenziel: "Ich tue mir selbst jeden Tag etwas gutes."

    Das kann ein schönes Buch sein, dass du dir gönnst, das können aber auch nur 20 Minuten in Ruhe lesen in dem Buch sein. Mach dir täglich ein kleines Geschenk, eine Kleinigkeit, über die du dich freust. Stell Dir vor, du bist einer deiner von dir umsorgten Lieben. Behandle dich selbst mal eine Woche lang so, wie du die anderen behandelst.

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •