Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 100
  1. #1
    Avatar von Raudi1976
    Raudi1976 ist offline ich bin ich ;o)
    Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    10.063

    Frage Einladung zum Kindergeburtstag...

    ...und das Geb-Kind wünscht sich NUR Geld. Mutter bestätigt das, mit der Begründung, Kind spart für einen Nintendo DS...

    Gebt Ihr dann Geld? Wenn ja, wie viel?
    LG N.

    *** Mini-Zicke 12/2002 ***
    ***** AE seit 2004 *****
    .

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Einladung zum Kindergeburtstag...

    Zitat Zitat von Raudi1976 Beitrag anzeigen
    ...und das Geb-Kind wünscht sich NUR Geld. Mutter bestätigt das, mit der Begründung, Kind spart für einen Nintendo DS...

    Gebt Ihr dann Geld? Wenn ja, wie viel?
    Ja würde ich machen und das wären dann 10 Euro, eben soviel wie ich sonst ausgeben würde und dazu noch eine Kleinigkeit zum Nachen.

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Einladung zum Kindergeburtstag...

    Zitat Zitat von Raudi1976 Beitrag anzeigen
    ...und das Geb-Kind wünscht sich NUR Geld. Mutter bestätigt das, mit der Begründung, Kind spart für einen Nintendo DS...

    Gebt Ihr dann Geld? Wenn ja, wie viel?
    Ja logisch geb ich dann Geld. Hier wünschen sich seit Jahren die Kinder zum Kindergeburtstag nur noch Geld, ich kenne es gar nicht mehr anders.
    Ich gebe meiste zwischen 7 und 10 EUR - je nach Bekanntschaftsgrad

  4. #4
    tanja73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    56.560

    Standard Re: Einladung zum Kindergeburtstag...

    Zitat Zitat von Raudi1976 Beitrag anzeigen
    ...und das Geb-Kind wünscht sich NUR Geld. Mutter bestätigt das, mit der Begründung, Kind spart für einen Nintendo DS...

    Gebt Ihr dann Geld? Wenn ja, wie viel?
    Welches Alter?

    Generell eher ungern,da ich es nach wie vor merkwürdig finde,wenn sich Kinder von anderen Kindern(also den Gästen) Geld wünschen.
    So richtig begründen kann ich das nicht,find ich eben doof.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Einladung zum Kindergeburtstag...

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Welches Alter?

    Generell eher ungern,da ich es nach wie vor merkwürdig finde,wenn sich Kinder von anderen Kindern(also den Gästen) Geld wünschen.
    So richtig begründen kann ich das nicht,find ich eben doof.
    Merkwürdig ist der Trend schon, aber ich glaube, dass ich dem Wunsch nachkommen würde, ehe das eingeladene Kind mit was "Unnützem" dasteht und das Geb.Kind sich nicht wirklich freut.

    Geben würde ich um die 10€, bei dem besten Freund/ Freundin auch etwas mehr.

  6. #6
    Avatar von Raudi1976
    Raudi1976 ist offline ich bin ich ;o)
    Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    10.063

    Standard Re: Einladung zum Kindergeburtstag...

    LG N.

    *** Mini-Zicke 12/2002 ***
    ***** AE seit 2004 *****
    .

  7. #7
    Avatar von -kartoffelbrei-
    -kartoffelbrei- ist offline - selbst gestampft -
    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    8.242

    Standard Re: Einladung zum Kindergeburtstag...

    Zitat Zitat von Raudi1976 Beitrag anzeigen
    ...und das Geb-Kind wünscht sich NUR Geld. Mutter bestätigt das, mit der Begründung, Kind spart für einen Nintendo DS...

    Gebt Ihr dann Geld? Wenn ja, wie viel?
    Bis zu einem gewissen Alter finde ich Geldgeschenke unter Kindern zwar komisch - aber wenn's so sehr gewünscht wird, würde ich es wohl machen.

    Vermutlich 10 Euro - in der Preisklasse such ich auch immer nach einem Geschenk.

  8. #8
    Avatar von Raudi1976
    Raudi1976 ist offline ich bin ich ;o)
    Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    10.063

    Standard Re: Einladung zum Kindergeburtstag...

    LG N.

    *** Mini-Zicke 12/2002 ***
    ***** AE seit 2004 *****
    .

  9. #9
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    90.792

    Standard Re: Einladung zum Kindergeburtstag...

    Zitat Zitat von Raudi1976 Beitrag anzeigen
    ...und das Geb-Kind wünscht sich NUR Geld. Mutter bestätigt das, mit der Begründung, Kind spart für einen Nintendo DS...

    Gebt Ihr dann Geld? Wenn ja, wie viel?
    Ich finde sowas Mist. das kann man mit Oma und Opa oder so machen, aber nicht mit kleinen Freunden. Da gibts ja nix überraschendes zum Auspacken.

    Ich glaube ich wäre fies und würde was kaufen oder gucken, ob mein Kind da wirklich unbedingt hin will.




  10. #10
    Avatar von Raudi1976
    Raudi1976 ist offline ich bin ich ;o)
    Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    10.063

    Standard Re: Einladung zum Kindergeburtstag...

    Zitat Zitat von Foxlady Beitrag anzeigen
    Ich finde sowas Mist. das kann man mit Oma und Opa oder so machen, aber nicht mit kleinen Freunden. Da gibts ja nix überraschendes zum Auspacken.

    Ich glaube ich wäre fies und würde was kaufen oder gucken, ob mein Kind da wirklich unbedingt hin will.
    Leider will meine Motte da unbedingt hin...ich bin - aus anderen Gründen! - auch nicht so begeistert davon. Aber gut, so ist es nun mal. Ich möchte auch nicht die Spaßbremse sein, die es ihr "verbietet".

    Eben, Geldgeschenke unter Verwandtschaft ist ok, aber für Freunde? Wo bleibt da der Spaß? Eine andere Mutter - mit der hatte ich heute Morgen schon über das Thema gesprochen - meinte partout: Das gibt es nicht, ich habe ihr ein Buch gekauft! :D
    LG N.

    *** Mini-Zicke 12/2002 ***
    ***** AE seit 2004 *****
    .

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •