Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Thema: Und was ist für euch "drall"

  1. #31
    Jane-Monk Gast

    Standard Re: Und was ist für euch "drall"

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    sicher ?

    Kann ich irgendwie nicht glauben (also Deinem Foto nach zu urteilen).. ich denke Du hast eine verfälschstes Selbstwahrnehmung.

    ausserdem bist Du viel hübscher als so ein paar Rubensdamen..
    *heul* Wenn ich es doch sage...

    Ich hab Kleidergröße 48... *jaul*

  2. #32
    JoGa Gast

    Standard Re: Und was ist für euch "drall"

    Zitat Zitat von Perla Beitrag anzeigen
    Also für mich waren das bisher Frauen mit deutlichen weiblichen Rundungen. Bspw Barbara Schöneberger, Christine Neubauer usw...

    Aber gestern ging es im TV um Peaches Geldorf und Kim Kadeshian (?). Diese wurden als dralle Schönheiten mit WOHLFÜHLGRÖßE 36 bezeichnet.
    Ich dachte ich kipp um, diese Frauen sind schlank und nicht drall.

    Ich bin ein Walross
    drall ist für mich eine Umschreibung für fett oder dick. Wird immer dann benutzt, wenn man eine dicke Frau beschreiben muss, aber nicht sagen darf, dass sie dick ist.....

  3. #33
    Gast Gast

    Standard Re: Und was ist für euch "drall"

    Zitat Zitat von Jane-Monk Beitrag anzeigen
    *heul* Wenn ich es doch sage...

    Ich hab Kleidergröße 48... *jaul*


    wie Perla schon sagte, braucht man dann wenigstens nicht nach der ID Karte zu fragen, um zu wissen, ob Männlein oder Weiblein.

  4. #34
    Jane-Monk Gast

    Standard Re: Und was ist für euch "drall"

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen


    wie Perla schon sagte, braucht man dann wenigstens nicht nach der ID Karte zu fragen, um zu wissen, ob Männlein oder Weiblein.
    :z

    Das ist doch kein Trost *hmpf*

  5. #35
    Avatar von Rinoa
    Rinoa ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Und was ist für euch "drall"

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Also für mich waren das bisher Frauen mit deutlichen weiblichen Rundungen. Bspw Barbara Schöneberger, Christine Neubauer usw...

    Aber gestern ging es im TV um Peaches Geldorf und Kim Kadeshian (?). Diese wurden als dralle Schönheiten mit WOHLFÜHLGRÖßE 36 bezeichnet.
    Ich dachte ich kipp um, diese Frauen sind schlank und nicht drall.

    Ich bin ein Walross
    Drall? Das hier:



    RINOA







  6. #36
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Und was ist für euch "drall"

    Zitat Zitat von Rinoa Beitrag anzeigen
    Drall? Das hier:



    Die ersten zwei auf jeden Fall, genau so stell ich mir drall vor - Barbara Schöneberger, der Inbegriff von drall.

  7. #37
    Avatar von Lolaluna
    Lolaluna ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Und was ist für euch "drall"

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Die ersten zwei auf jeden Fall, genau so stell ich mir drall vor - Barbara Schöneberger, der Inbegriff von drall.
    Ja. Aber sie ist doch nicht fett? Obwohl es oft so gedeutet wird.

  8. #38
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Und was ist für euch "drall"

    Zitat Zitat von Lolaluna Beitrag anzeigen
    Ja. Aber sie ist doch nicht fett? Obwohl es oft so gedeutet wird.
    Wenn ich mir drall vorstelle, dann auf keinen Fall fett, obwohl ich nie im Leben drall sein möchte.

    Drall sind für mich rundliche Frauen, mit viel Kurven, etwas stämmiger, "fleischig", was zum Anpacken (würden einige Männer sagen).

    Für mich ist drall trotzdem negativ besetzt, da ich sehr schlanke Frauen schön finde.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •