Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Einschlafhilfe für Schwangere

  1. #11
    Avatar von Pinselchen79.
    Pinselchen79. ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Einschlafhilfe für Schwangere

    Zitat Zitat von defredo Beitrag anzeigen
    Jep, überwiegend so ab 12 nachts gehts los, da spielt er immer Karussell.
    Tagsüber sinds immer nur ein paar Minuten, obwohl er da dann meist eine Vorliebe für meine Blase entwickelt hat. Fühlt sich zumindest so an *g*

    Ich muß da aber auch schon mehr spüren, ich bin ja ein paar Wochen weiter
    Klar, ich weiß ja auch, dass ich mir irgendwann wünschen werde, dass es mal still hält :)

  2. #12
    Avatar von Marau
    Marau ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Einschlafhilfe für Schwangere

    Magst du Tee?
    Dann versuch doch mal Lavendeltee oder Melissentee.
    Liebe Grüße
    Marau
    Was man tief im Herzen trägt kann man durch den Tod nicht verlieren.
    Mama 1981, 1982, 1984 -2017 und 2001
    Oma 2007 / 2011 / 2013 / 2018

  3. #13
    Avatar von Pinselchen79.
    Pinselchen79. ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Einschlafhilfe für Schwangere

    Zitat Zitat von Marau Beitrag anzeigen
    Magst du Tee?
    Dann versuch doch mal Lavendeltee oder Melissentee.
    Ich mag manchen Tee *g*
    Werde mir das auch mal notieren.

  4. #14
    chilanga Gast

    Standard Re: Einschlafhilfe für Schwangere

    Zitat Zitat von Pinselchen79. Beitrag anzeigen
    Gibts da was?
    Das ich wenn ich morgens wach werde fast nie mich nochmal umdrehen und weiterschlafen kann, da habe ich mich ja fast dran gewöhnt, aber abends schlecht einschlafen zu können ist ätzend.
    Was mir langfristig helfen würde weiß ich, aber was hilft mir kurzfristig?
    Gibts da überhaupt was?
    Von wegen immer schlafen könnende Schwangere.
    Müde bin ich fast immer, aber schlafen kann ich dann noch lange nicht.
    Baden würde mir nicht helfen, ich gehe nicht gerne Baden.
    Milch mit Honig mag ich auch nicht.
    die gleichen Einschlafhilfen wie für nicht-Schwangere, denn wer greift schon schnell zu Schlaftabletten?

    Ich finde so ein Lavendel-irgendwas-Spray von Origins oder BodyShop ganz gut, das sprüht man aufs Kopfkissen.
    Oder heiße Milch mit Honig, was ich erst seit letztem Winter mag.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •