Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Avatar von orfanos
    orfanos ist offline Legende
    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    28.234

    Standard Klassenfahrten - Rücktritt

    Wie ist das bei euch an den SChulen geregelt, wenn ein Kind wegen Unfall oder Krankheit nicht an einer Klassenfahrt teilnehmen kann? Müssen die Eltern dann trotzdem den vollen Preis bezahlen (wie bei einem normalen Urlaub auch) oder bekommen sie etwas/alles zurück?

    Orfanos
    Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken..

    J. W. von Goethe

  2. #2
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    92.184

    Standard Re: Klassenfahrten - Rücktritt

    Normalerweise bekommen sie das zurück, was auch die Schule nicht zahlen muß. Also abzüglich eventueller Stornogebühren.

    Buskosten werden allerdings nicht neu aufgedröselt und durch eine Person weniger geteilt.

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Klassenfahrten - Rücktritt

    Zitat Zitat von orfanos Beitrag anzeigen
    Wie ist das bei euch an den SChulen geregelt, wenn ein Kind wegen Unfall oder Krankheit nicht an einer Klassenfahrt teilnehmen kann? Müssen die Eltern dann trotzdem den vollen Preis bezahlen (wie bei einem normalen Urlaub auch) oder bekommen sie etwas/alles zurück?

    Orfanos
    also soweit ich mich erinnere wurde hier bei uns zurückgezahlt

  4. #4
    tanja73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    56.323

    Standard Re: Klassenfahrten - Rücktritt

    Zitat Zitat von orfanos Beitrag anzeigen
    Müssen die Eltern dann trotzdem den vollen Preis bezahlen?

    Orfanos
    Ja.

    Der volle Preis ist weit im voraus zu zahlen(Tochter weilt aktuell an der Ostsee,bezahlt haben wir das im April) und es gibt bei Nichtantritt nix zurück.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  5. #5
    Avatar von Dr. Quinn
    Dr. Quinn ist offline 8 Richtige beim DoRä! :-)
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    9.189

    Standard Re: Klassenfahrten - Rücktritt

    Zitat Zitat von orfanos Beitrag anzeigen
    Wie ist das bei euch an den SChulen geregelt, wenn ein Kind wegen Unfall oder Krankheit nicht an einer Klassenfahrt teilnehmen kann? Müssen die Eltern dann trotzdem den vollen Preis bezahlen (wie bei einem normalen Urlaub auch) oder bekommen sie etwas/alles zurück?

    Orfanos
    In der Grundschule mussten wir Sohn ja am ersten Tag bereits wieder abholen (wegen Heimweh). Er hat keine Nacht dort übernachtet. Die Klassenlehrerin hat dann mit dem Leiter der Jugendherberge gesprochen und wir bekamen den Preis für die Unterkunft und die Verpflegung zurückerstattet. Den Bus mussten wir allerdings bezahlen.
    LG
    Dr. Quinn







  6. #6
    Avatar von s.t-h
    s.t-h ist offline Legende
    Registriert seit
    12.01.2003
    Beiträge
    22.715

    Standard Re: Klassenfahrten - Rücktritt

    Zitat Zitat von orfanos Beitrag anzeigen
    Wie ist das bei euch an den SChulen geregelt, wenn ein Kind wegen Unfall oder Krankheit nicht an einer Klassenfahrt teilnehmen kann? Müssen die Eltern dann trotzdem den vollen Preis bezahlen (wie bei einem normalen Urlaub auch) oder bekommen sie etwas/alles zurück?

    Orfanos
    Uns wurde jetzt nahegelegt, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

  7. #7
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    76.162

    Standard Re: Klassenfahrten - Rücktritt

    noch nicht vorgekommne, aber tochters abifahrtkosten haben eine reiserücktrittskostenversicherung beinhaltet.

  8. #8
    Avatar von Womatz
    Womatz ist offline Legende
    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    22.917

    Standard Re: Klassenfahrten - Rücktritt

    Zitat Zitat von orfanos Beitrag anzeigen
    Wie ist das bei euch an den SChulen geregelt, wenn ein Kind wegen Unfall oder Krankheit nicht an einer Klassenfahrt teilnehmen kann? Müssen die Eltern dann trotzdem den vollen Preis bezahlen (wie bei einem normalen Urlaub auch) oder bekommen sie etwas/alles zurück?

    Orfanos
    Ohne Reisekostenrücktrittsversicherung ist man auf den guten Willen des Reiseveranstalters angewiesen (der ist ja auch auf ein Einkommen angewiesen).
    Es gibt einige Präzedenzfälle, die belegen, dass gezahlt werden muss, wenn das Kind verbindlich angemeldet ist.

  9. #9
    Avatar von keklik
    keklik ist offline frühvergreist + ramschig
    Registriert seit
    29.04.2003
    Beiträge
    70.606

    Standard Re: Klassenfahrten - Rücktritt

    Zitat Zitat von orfanos Beitrag anzeigen
    Wie ist das bei euch an den SChulen geregelt, wenn ein Kind wegen Unfall oder Krankheit nicht an einer Klassenfahrt teilnehmen kann? Müssen die Eltern dann trotzdem den vollen Preis bezahlen (wie bei einem normalen Urlaub auch) oder bekommen sie etwas/alles zurück?

    Orfanos
    Reiserücktrittsversicherung

  10. #10
    Avatar von celawuff
    celawuff ist offline cela wie?
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    10.831

    Standard Re: Klassenfahrten - Rücktritt

    Zitat Zitat von orfanos Beitrag anzeigen
    Wie ist das bei euch an den SChulen geregelt, wenn ein Kind wegen Unfall oder Krankheit nicht an einer Klassenfahrt teilnehmen kann? Müssen die Eltern dann trotzdem den vollen Preis bezahlen (wie bei einem normalen Urlaub auch) oder bekommen sie etwas/alles zurück?

    Orfanos
    die Lehrer buchten bisher immer gleich eine Reiserücktrittsversicherung dazu :)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •