Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Gast

    Standard Uhr nicht lesen können

    Kennt Ihr Leute, die die Uhr nicht lesen können?
    Ist das eine Entwicklung aus der neuesten Zeit? Oder dürfte das eine individuelle Sache gewesen sein?

    Heute in der Bahn fragt mich eine junge Mutter (hätte ich schätzen müssen, hätte ich auf 18 Jahre getippt), wie spät es sei.
    Ich zeige ihr die Uhr, da es laut war und ich das ausm Ausland als Macke mitbebracht habe, wenn ich es nicht genau SAGEN konnte, wie spät es ist.

    Sagt sie "können Sie mir das bitte vorlesen?"
    Mir rutschte dann die Frage raus, ob sie wirklich die Uhr nicht lesen könne.

    "Nein, das hat mir niemand beigebracht, ich kann nur digital".

    Öhm, wollte mich da jemand einfach in ein Gespräch verwickeln (Theorie der Kollegen) oder kann man das wirklich nicht können (behaupte ich).

    Im Anschluss daran hat sie die nichtmal 2jährige Tochter mit Musik ausm MP3-Player versorgt "steck das richtig ins Ohr, sonst hörst Du nix".

  2. #2
    Avatar von katjabw
    katjabw ist offline Moorhuhn
    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    9.401

    Standard Re: Uhr nicht lesen können

    Is´nich´wahr!

    Zitat Zitat von chilanga Beitrag anzeigen
    Kennt Ihr Leute, die die Uhr nicht lesen können?
    Ist das eine Entwicklung aus der neuesten Zeit? Oder dürfte das eine individuelle Sache gewesen sein?

    Heute in der Bahn fragt mich eine junge Mutter (hätte ich schätzen müssen, hätte ich auf 18 Jahre getippt), wie spät es sei.
    Ich zeige ihr die Uhr, da es laut war und ich das ausm Ausland als Macke mitbebracht habe, wenn ich es nicht genau SAGEN konnte, wie spät es ist.

    Sagt sie "können Sie mir das bitte vorlesen?"
    Mir rutschte dann die Frage raus, ob sie wirklich die Uhr nicht lesen könne.

    "Nein, das hat mir niemand beigebracht, ich kann nur digital".

    Öhm, wollte mich da jemand einfach in ein Gespräch verwickeln (Theorie der Kollegen) oder kann man das wirklich nicht können (behaupte ich).

    Im Anschluss daran hat sie die nichtmal 2jährige Tochter mit Musik ausm MP3-Player versorgt "steck das richtig ins Ohr, sonst hörst Du nix".

  3. #3
    Avatar von vanPelt
    vanPelt ist offline yippie-ya-yeah
    Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    4.910

    Standard Re: Uhr nicht lesen können

    Sowas gibt´s ? Hab ich noch nicht gehört.

    Aber ist wohl der allgemeine Trend der Zeit.
    Kindern wird auch viel intensiver die Druckschrift beigebracht, als die Schreibschrift(bei uns ist es so). Die wird auch über kurz oder lang aussterben.

  4. #4
    Avatar von Nonya
    Nonya ist offline Legende
    Registriert seit
    23.07.2002
    Beiträge
    21.679

    Standard Re: Uhr nicht lesen können

    Ich kenne niemanden, der die Uhr nicht lesen kann, kann es mir aber trotzdem vorstellen. Es gibt ja auch Analphabeten.
    LG Nonya

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Uhr nicht lesen können

    Zitat Zitat von chilanga Beitrag anzeigen
    Kennt Ihr Leute, die die Uhr nicht lesen können?
    Ist das eine Entwicklung aus der neuesten Zeit? Oder dürfte das eine individuelle Sache gewesen sein?

    Heute in der Bahn fragt mich eine junge Mutter (hätte ich schätzen müssen, hätte ich auf 18 Jahre getippt), wie spät es sei.
    Ich zeige ihr die Uhr, da es laut war und ich das ausm Ausland als Macke mitbebracht habe, wenn ich es nicht genau SAGEN konnte, wie spät es ist.

    Sagt sie "können Sie mir das bitte vorlesen?"
    Mir rutschte dann die Frage raus, ob sie wirklich die Uhr nicht lesen könne.

    "Nein, das hat mir niemand beigebracht, ich kann nur digital".

    Öhm, wollte mich da jemand einfach in ein Gespräch verwickeln (Theorie der Kollegen) oder kann man das wirklich nicht können (behaupte ich).

    Im Anschluss daran hat sie die nichtmal 2jährige Tochter mit Musik ausm MP3-Player versorgt "steck das richtig ins Ohr, sonst hörst Du nix".
    Das ist nicht neu.

    Als ich in der 6. Klasse war, verzweifelte damals mein Englischlehrer an den englischen Zeiten.
    Grund: Die Hälfte der Kinder konnte die Uhrzeit nicht. Damals kamen gerade die Digitaluhren in Mode.
    Ohne mich und Mann würden meine Kinder die Uhrzeit sicher auch nicht lesen können.
    In der Schule war das nur kurz Thema.

    Bei einer Freundin meiner Tochter (12, 6. Kl. Gymnasium) bin ich mir ziemlich sicher, dass sie das auch nicht kann und sich irgendwie durchwurschtelt.

  6. #6
    hallmack ist offline Legente
    Registriert seit
    07.10.2009
    Beiträge
    5.679

    Standard Re: Uhr nicht lesen können

    ich bin auch mit den ersten Digitaluhren aufgewachsen und habe lange "umgerechnet", wenn ich eine Analoguhr abgelesen habe. Irgendwann fand ich Digitaluhren doof und habe dann gelernt, die Uhrzeit "auf einen Blick" zu erfassen.
    Bei mir kann man vom Boden essen.
    Da liegt genug rum.

  7. #7
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    26.346

    Standard Re: Uhr nicht lesen können

    Zitat Zitat von hallmack Beitrag anzeigen
    ich bin auch mit den ersten Digitaluhren aufgewachsen und habe lange "umgerechnet", wenn ich eine Analoguhr abgelesen habe. Irgendwann fand ich Digitaluhren doof und habe dann gelernt, die Uhrzeit "auf einen Blick" zu erfassen.
    Witzig, bei meinem Mann ist es umgekehrt. Der "kann" Zeiten nur, wenn er sie sich am Zifferblatt veranschaulichen kann.

    Und meine Kinder konnten genau in dem Moment auch mit Uhrzeiten (analog wie digital abgelesen) umgehen, als sie die Zahlen bis 60 beherrschten. Vorher gabs keine Chance.

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Uhr nicht lesen können

    Nicht persönlich- aber ich sehe bei meinem Sohn, dass da eine ganz andere Generation heranwächst für die viele Dinge so selbstverständlich, die für mich z.T. noch Ausnahmen, sind bzw. ich mir "mühsam" aneignen muß und ja ich sehe da durchaus Dinge, die meinem Alltag bestimmt haben bzw. noch bestimmen, verloren gehen.
    Geändert von catweazle (28.09.2010 um 15:36 Uhr)

  9. #9
    Avatar von Nat
    Nat
    Nat ist offline Legende
    Registriert seit
    12.11.2003
    Beiträge
    14.577

    Standard Re: Uhr nicht lesen können

    Zitat Zitat von chilanga Beitrag anzeigen
    Kennt Ihr Leute, die die Uhr nicht lesen können?
    Ist das eine Entwicklung aus der neuesten Zeit? Oder dürfte das eine individuelle Sache gewesen sein?

    Heute in der Bahn fragt mich eine junge Mutter (hätte ich schätzen müssen, hätte ich auf 18 Jahre getippt), wie spät es sei.
    Ich zeige ihr die Uhr, da es laut war und ich das ausm Ausland als Macke mitbebracht habe, wenn ich es nicht genau SAGEN konnte, wie spät es ist.

    Sagt sie "können Sie mir das bitte vorlesen?"
    Mir rutschte dann die Frage raus, ob sie wirklich die Uhr nicht lesen könne.

    "Nein, das hat mir niemand beigebracht, ich kann nur digital".

    Öhm, wollte mich da jemand einfach in ein Gespräch verwickeln (Theorie der Kollegen) oder kann man das wirklich nicht können (behaupte ich).

    Im Anschluss daran hat sie die nichtmal 2jährige Tochter mit Musik ausm MP3-Player versorgt "steck das richtig ins Ohr, sonst hörst Du nix".
    nein, ich kenne niemanden, der die Uhr nicht kennt - ich kenne aber auch keinen einzigen Analphabeten, obwohl es derer wohl einige gibt.

    Hier gibt es nur manchmal regionale Schwierigkeiten. Die Kinder müssen sich manchmal nochmal rückversichern, wenn sie eine Verabredung um "viertel fünfe" haben :D
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Uhr nicht lesen können

    Zitat Zitat von catweazle Beitrag anzeigen
    Nicht persönlich- aber ich sehe bei meinem Sohn, dass da eine ganz andere Generation heranwächst für die viele Dinge so selbstverständlich, die für mich z.T. noch Ausnahmen, sind bzw. ich mir "mühsam" aneignen muß und ja ich sehe da durchaus Dinge, die meinem Alltag bestimmt haben bzw. noch betimmen, verloren gehen.
    Ich bin ja vor einiger Zeit fast verzweifelt, als ich eine Prüfung handschriftlich machen sollte. Das waren nur ca. 3 Seiten, aber eben ne Übersetzung.
    Ich war heilfroh, als ich den zweiten Teil auf einem PC schreiben konnte..... Bekloppt, aber wohl nicht zu ändern

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •