Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Gleitwirbel?

  1. #11
    Gast

    Standard Re: Gleitwirbel?

    Zitat Zitat von runkelruebe Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Ist überhaupt irgendwas ihr Ernst? :rolleyes:

  2. #12
    Gast

    Standard Re: Gleitwirbel?

    Zitat Zitat von Cosmopolit Beitrag anzeigen
    Hat dir der Arzt auch gesagt, wie gross das Risiko ist?
    Nicht, dass es dir geht, wie mir. Ich bin, nachdem ich schon ueber 10 Jahre damit zu kaempfen hatte, eines Tages im Supermarkt, wie vom Blitz getroffen, ins Seifenegal geflogen. Das rechte Bein war ploetzlich "weg".

    Zwei Wochen spaeter lag ich schon auf dem Tisch, wurden zwei Wirbel verblockt.
    Ja, man hat mich umfänglich aufgeklärt.
    Von einer Verblockung hat man mir allerdings abgeraten, weil die Fehlstellung meiner Wirbelsäule aufgrund jahrelanger "Entlastungshaltung" recht fortgeschritten ist.

  3. #13
    Gast

    Standard Re: Gleitwirbel?

    Zitat Zitat von Lissie Beitrag anzeigen
    Danke für Deine Antwort. Mein Kind klagt schon über ein Jahr über Herzschmerzen beim Sport.
    EKG und Lungenfunktionstest o.k. Beim Abtasten der Wirbelsäule hat sie eine große weiche Stelle, fühlt sich an, als fehlten zwischendrin 3 Wirbel, dann geht es wieder "knochig" weiter. Arzt hat nun den Verdacht auf Gleitwirbel ausgesprochen.

    LG Lissie
    Ich denke, der Orthopäde kann das zweifelsfrei feststellen.
    Falls es sich tatsächlich um ein Wirbelgleiten handelt, wird er euch sicher Therapiemöglichkeiten vorschlagen.
    Ich hatte leider schon ein paar Haltungsschäden, bevor die Diagnose gestellt wurde.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •