Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Hochbett für Erwachsene? (200 x 200)

  1. #1
    Nice2have Gast

    Standard Hochbett für Erwachsene? (200 x 200)

    Hat das jemand hier? Kennt jemand irgendwen, der das hat?

    Der Gemahl und ich denken nämlich gerade hin und her und vor und zurück, welche Möglichkeiten der Wohnraumerweiterung wir hätten.

    Und momentan finde ich ein Hochbett viel attraktiver als die Aussicht auf rausgerissene und neu gemauerte Wände...

    Also, erzählt doch mal!

  2. #2
    Avatar von torelino
    torelino ist offline Couseng vom Simonster

    User Info Menu

    Standard Re: Hochbett für Erwachsene? (200 x 200)

    Zitat Zitat von Nice2have Beitrag anzeigen
    Hat das jemand hier? Kennt jemand irgendwen, der das hat?

    Der Gemahl und ich denken nämlich gerade hin und her und vor und zurück, welche Möglichkeiten der Wohnraumerweiterung wir hätten.

    Und momentan finde ich ein Hochbett viel attraktiver als die Aussicht auf rausgerissene und neu gemauerte Wände...

    Also, erzählt doch mal!
    Wir haben eines und haben es auch einige Zeit genutzt. Dann hatten wir das Zimmer mit dem Hochbett drin untervermietet.
    Ich fand es praktisch, weil ich in dem Zimmer auch gearbeitet habe, so hatte ich mehr Platz. Aber ich erinnere mich an warme Nächte, weil die Heizungsluft natürlich hochgestiegen ist. Und mit einem Baby ist es sehr unpraktisch.
    lg torelino

  3. #3
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Hochbett für Erwachsene? (200 x 200)

    Zitat Zitat von Nice2have Beitrag anzeigen
    Hat das jemand hier? Kennt jemand irgendwen, der das hat?

    Der Gemahl und ich denken nämlich gerade hin und her und vor und zurück, welche Möglichkeiten der Wohnraumerweiterung wir hätten.

    Und momentan finde ich ein Hochbett viel attraktiver als die Aussicht auf rausgerissene und neu gemauerte Wände...

    Also, erzählt doch mal!
    Wir hatten vor gefühlten 100 Jahren eins, das war 1,60 breit. Inzwischen wär mir das Gekraxel zu blöd. Damals fand ich praktisch, dass ich die Wiege mit einer Schnur versehen habe, und das damals knöttelnde Baby von oben mit der Schnur im Halbschlaf schaukeln konnte...
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg


    Ostern mal anders:
    https://www.bilder-upload.eu/bild-a2...2880.jpeg.html

    https://www.youtube.com/watch?v=0Hiu...ature=emb_logo

  4. #4
    Nice2have Gast

    Standard Re: Hochbett für Erwachsene? (200 x 200)

    Zitat Zitat von torelino Beitrag anzeigen
    Wir haben eines und haben es auch einige Zeit genutzt. Dann hatten wir das Zimmer mit dem Hochbett drin untervermietet.
    Ich fand es praktisch, weil ich in dem Zimmer auch gearbeitet habe, so hatte ich mehr Platz. Aber ich erinnere mich an warme Nächte, weil die Heizungsluft natürlich hochgestiegen ist. Und mit einem Baby ist es sehr unpraktisch.
    lg torelino
    Okay, Heizungsluft gibt's in unserem Schlafzimmer eh nicht...und das Hochbett wird's erst geben, wenn auch das letzte Baby in seinem eigenen Bett schläft

    Weißt du noch, wo ihr das Bett gekauft hattet?

  5. #5
    Nice2have Gast

    Standard Re: Hochbett für Erwachsene? (200 x 200)

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Wir hatten vor gefühlten 100 Jahren eins, das war 1,60 breit. Inzwischen wär mir das Gekraxel zu blöd. Damals fand ich praktisch, dass ich die Wiege mit einer Schnur versehen habe, und das damals knöttelnde Baby von oben mit der Schnur im Halbschlaf schaukeln konnte...
    Das mit der Wiege ist ja sehr .

  6. #6
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Hochbett für Erwachsene? (200 x 200)

    Zitat Zitat von Nice2have Beitrag anzeigen
    Das mit der Wiege ist ja sehr .
    He, das war praktisch.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg


    Ostern mal anders:
    https://www.bilder-upload.eu/bild-a2...2880.jpeg.html

    https://www.youtube.com/watch?v=0Hiu...ature=emb_logo

  7. #7
    Avatar von torelino
    torelino ist offline Couseng vom Simonster

    User Info Menu

    Standard Re: Hochbett für Erwachsene? (200 x 200)

    Zitat Zitat von Nice2have Beitrag anzeigen
    Okay, Heizungsluft gibt's in unserem Schlafzimmer eh nicht...und das Hochbett wird's erst geben, wenn auch das letzte Baby in seinem eigenen Bett schläft

    Weißt du noch, wo ihr das Bett gekauft hattet?
    Gebraucht gekauft, aber es ist von ikea. Ganz hoch, 2x2m. Lässt sich nur im Altbau machen, aber dann hat man genug Platz, um drunter durch zu laufen.

  8. #8
    Avatar von Chinchilla64
    Chinchilla64 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Hochbett für Erwachsene? (200 x 200)

    Zitat Zitat von Nice2have Beitrag anzeigen
    Hat das jemand hier? Kennt jemand irgendwen, der das hat?

    Der Gemahl und ich denken nämlich gerade hin und her und vor und zurück, welche Möglichkeiten der Wohnraumerweiterung wir hätten.

    Und momentan finde ich ein Hochbett viel attraktiver als die Aussicht auf rausgerissene und neu gemauerte Wände...

    Also, erzählt doch mal!
    Ich hatte mal eins. Das war aber nur so 1,70 hoch. Einzelbett. Ich hatte das als ich alleinstehend war nach der Scheidung. Da hatte ich nämlich das Schlafzimmer vermietet und hatte dann das Hochbett im Wohnzimmer stehen. Aber ich hab es nachher ausgewechselt gegen ein hochklappbares Bett. Das war noch praktischer. Haben wir immer noch. Heutzutage klappen wir es fast nur noch zum Putzen hoch.

  9. #9
    LeckerHotdog Gast

    Standard Re: Hochbett für Erwachsene? (200 x 200)

    wir hatten damals eines in unserer alten Wohnung.
    2,20 x 2,20.
    Selbergebaut und auch mitgenommen als wir in die jetzige Wohnung umgezogen sind.
    Abgebaut haben wir das als ich im 7 Monat mit dickem Babybauch nicht mehr die leiter rauf und runter wollte...
    Dann lag es 5 Jahre gut eingepackt im keller und ist jetzt bei Nichte in ihrer 1 1/2 Zimmer Wohnung aufgebaut.

  10. #10
    Nice2have Gast

    Standard Re: Hochbett für Erwachsene? (200 x 200)

    Zitat Zitat von LeckerHotdog Beitrag anzeigen
    wir hatten damals eines in unserer alten Wohnung.
    2,20 x 2,20.
    Selbergebaut und auch mitgenommen als wir in die jetzige Wohnung umgezogen sind.
    Abgebaut haben wir das als ich im 7 Monat mit dickem Babybauch nicht mehr die leiter rauf und runter wollte...
    Dann lag es 5 Jahre gut eingepackt im keller und ist jetzt bei Nichte in ihrer 1 1/2 Zimmer Wohnung aufgebaut.
    Selbst gebaut? Frei Schnauze oder nach einer Anleitung? Gemahl würde sich das nämlich durchaus zutrauen...

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •