Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Limette1 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    5.639

    Standard Blaue Flecken vom EKG?

    Kann es vorkommen, dass man von den Kontakten eines EKGs blaue Flecken am Oberkörper bekommen kann?


    Gruß
    Limette
    Auch mal wieder hier.

    LG Limette mit 07/03 02/12 11/13 und einem der fehlt (2/08)

  2. #2
    Avatar von jingle
    jingle ist offline OREO-Keks-Gegnerin
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    29.291

    Standard Re: Blaue Flecken vom EKG?

    Zitat Zitat von Limette1 Beitrag anzeigen
    Kann es vorkommen, dass man von den Kontakten eines EKGs blaue Flecken am Oberkörper bekommen kann?


    Gruß
    Limette
    wenn es welche mit "Saugnäpfen" waren, dann ist das durchaus möglich

  3. #3
    Limette1 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    5.639

    Standard Re: Blaue Flecken vom EKG?

    Zitat Zitat von jingle Beitrag anzeigen
    wenn es welche mit "Saugnäpfen" waren, dann ist das durchaus möglich
    Die Dinger waren nur ca. 2 Minuten an mir befestigt. Offentichtlich hat die Zeit dazu gereicht.
    Auch mal wieder hier.

    LG Limette mit 07/03 02/12 11/13 und einem der fehlt (2/08)

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Blaue Flecken vom EKG?

    Zitat Zitat von Limette1 Beitrag anzeigen
    Kann es vorkommen, dass man von den Kontakten eines EKGs blaue Flecken am Oberkörper bekommen kann?


    Gruß
    Limette
    ja, hatte ich schon mal

  5. #5
    Weihwein ist offline Veteran
    Registriert seit
    21.08.2007
    Beiträge
    1.407

    Standard Re: Blaue Flecken vom EKG?

    Jep, die mit Saugnäpfen aber auch die mit Unterdruck (werden per Elekropumpe angesaugt) können das verursachen. Muss halt leider sein, wenns nötig ist. Bei Männern kann man vorher rasieren. Am besten hält ein EKG auf schlabberiger nicht zu trockener Haut .

    Am besten sind immer noch die neuesten mit Klebeelektroden anstelle der Saug-Variante. Aber die sind natürlich teurer und die Einmal-Klebeelektroden sind auch nicht billig. Solange das alte Teil also "nur" blaue Flecken macht, wird so mancher Arzt es behalten, bis es den Geist aufgibt. Hab schon Blut/Wasserblasen gesehen, die ein zu stark eingestelltes Unterdruck-EKG verursacht hat, das ist schlimm!

    Vino

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •