Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39
  1. #1
    Gast

    Frage Gelbe Säcke- Aufbewahrung

    Wir haben hier in der RH-Siedlung gerade ein Rattenproblem.
    Schuld sollen u.a. (nicht nur meine) Säcke sein, die neben den anderen Mülltonnen draußen stehen.

    Keller- da fangen die an, nach 4 Wochen zu stinken

    Gartenhaus- da sind dann auch Ratten

    Wohnung- inakzeptabel (wir haben 4 Säcke im Monat)

    draußen im Garten- Rattengefahr und optisch fragwürdig, vor allem im Sommer

    Wohin also damit?

    Hoffentlich bekommen wir hier bald Tonnen......
    Wer hat sich so einen Müll ausgedacht?

  2. #2
    Avatar von bluemchen
    bluemchen ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    02.07.2002
    Beiträge
    2.545

    Standard Re: Gelbe Säcke- Aufbewahrung

    Zitat Zitat von Gaxx Beitrag anzeigen
    Wir haben hier in der RH-Siedlung gerade ein Rattenproblem.
    Schuld sollen u.a. (nicht nur meine) Säcke sein, die neben den anderen Mülltonnen draußen stehen.

    Keller- da fangen die an, nach 4 Wochen zu stinken

    Gartenhaus- da sind dann auch Ratten

    Wohnung- inakzeptabel (wir haben 4 Säcke im Monat)

    draußen im Garten- Rattengefahr und optisch fragwürdig, vor allem im Sommer

    Wohin also damit?

    Hoffentlich bekommen wir hier bald Tonnen......
    Wer hat sich so einen Müll ausgedacht?
    in der Garage und da stinkt auch nach 4 Wochen nix

    Die Welt ist ein Buch.
    Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.
    - Aurelius Augustinus -

  3. #3
    Avatar von Lolaluna
    Lolaluna ist offline Legende
    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    20.592

    Standard Re: Gelbe Säcke- Aufbewahrung

    Zitat Zitat von Gaxx Beitrag anzeigen
    Wir haben hier in der RH-Siedlung gerade ein Rattenproblem.
    Schuld sollen u.a. (nicht nur meine) Säcke sein, die neben den anderen Mülltonnen draußen stehen.

    Keller- da fangen die an, nach 4 Wochen zu stinken

    Gartenhaus- da sind dann auch Ratten

    Wohnung- inakzeptabel (wir haben 4 Säcke im Monat)

    draußen im Garten- Rattengefahr und optisch fragwürdig, vor allem im Sommer

    Wohin also damit?

    Hoffentlich bekommen wir hier bald Tonnen......
    Wer hat sich so einen Müll ausgedacht?
    Hier werden sie alle 4 Wochen abgeholt... und ich habe in der Wohnung nur einen kleinen Eimer und im Keller den Sack. Wir sind nur zu zweit und haben nur einen im Monat.

  4. #4
    Avatar von H-U-G-O
    H-U-G-O ist offline Wasser-Aqua-Ersatznick
    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    7.111

    Standard Re: Gelbe Säcke- Aufbewahrung

    Zitat Zitat von Gaxx Beitrag anzeigen
    Wir haben hier in der RH-Siedlung gerade ein Rattenproblem.
    Schuld sollen u.a. (nicht nur meine) Säcke sein, die neben den anderen Mülltonnen draußen stehen.

    Keller- da fangen die an, nach 4 Wochen zu stinken

    Gartenhaus- da sind dann auch Ratten

    Wohnung- inakzeptabel (wir haben 4 Säcke im Monat)

    draußen im Garten- Rattengefahr und optisch fragwürdig, vor allem im Sommer

    Wohin also damit?

    Hoffentlich bekommen wir hier bald Tonnen......
    Wer hat sich so einen Müll ausgedacht?
    ich hab ne gelbe Tonne und die wird alle 2 Wochen geleert--sehr hilfreich, gell?

    und wenn die voll ist, schmeiss ich eben einfach in die graue Tonne--hier ist das eh wurscht :)

    hilfreich?

  5. #5
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    91.823

    Standard Re: Gelbe Säcke- Aufbewahrung

    bei uns gibts keine gelben Säcken - schlagt doch vor, das es abgeschafft wird




  6. #6
    Avatar von suzimausi
    suzimausi ist offline Tickerqueen des Ere
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    33.286

    Standard Re: Gelbe Säcke- Aufbewahrung

    Zitat Zitat von Gaxx Beitrag anzeigen
    Wir haben hier in der RH-Siedlung gerade ein Rattenproblem.
    Schuld sollen u.a. (nicht nur meine) Säcke sein, die neben den anderen Mülltonnen draußen stehen.

    Keller- da fangen die an, nach 4 Wochen zu stinken

    Gartenhaus- da sind dann auch Ratten

    Wohnung- inakzeptabel (wir haben 4 Säcke im Monat)

    draußen im Garten- Rattengefahr und optisch fragwürdig, vor allem im Sommer

    Wohin also damit?

    Hoffentlich bekommen wir hier bald Tonnen......
    Wer hat sich so einen Müll ausgedacht?
    frage mal bei deinem versorger ob du dir nicht eine tonne bestellen kannst
    klappe zu keine ratten....

  7. #7
    Avatar von H-U-G-O
    H-U-G-O ist offline Wasser-Aqua-Ersatznick
    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    7.111

    Standard Re: Gelbe Säcke- Aufbewahrung

    Zitat Zitat von suzimausi Beitrag anzeigen
    frage mal bei deinem versorger ob du dir nicht eine tonne bestellen kannst
    klappe zu keine ratten....
    wir haben hier alle Tonnen--trotzdem Ratten :)

  8. #8
    Avatar von suzimausi
    suzimausi ist offline Tickerqueen des Ere
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    33.286

    Standard Re: Gelbe Säcke- Aufbewahrung

    Zitat Zitat von H-U-G-O Beitrag anzeigen
    wir haben hier alle Tonnen--trotzdem Ratten :)
    jede stadt hat ungefähr so viele ratten wie einwohner...

    also geschätzt etwa um die 1 mio...


    aber in den tonnen habt ihr keine ratten, wenn die verschlossen bleiben, oder ?

  9. #9
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    95.235

    Standard Re: Gelbe Säcke- Aufbewahrung

    Zitat Zitat von Gaxx Beitrag anzeigen
    Wir haben hier in der RH-Siedlung gerade ein Rattenproblem.
    Schuld sollen u.a. (nicht nur meine) Säcke sein, die neben den anderen Mülltonnen draußen stehen.

    Keller- da fangen die an, nach 4 Wochen zu stinken

    Gartenhaus- da sind dann auch Ratten

    Wohnung- inakzeptabel (wir haben 4 Säcke im Monat)

    draußen im Garten- Rattengefahr und optisch fragwürdig, vor allem im Sommer

    Wohin also damit?

    Hoffentlich bekommen wir hier bald Tonnen......
    Wer hat sich so einen Müll ausgedacht?
    Gelbe Säcke nehme ich nicht, weil ich nicht wüsste wohin damit. Ich hab hier keinen Keller, keinen Speicher, keine Garage und in der Wohnung lager ich die sicher nicht.

    Mit Keller finde ich es aber zumutbar die dort vier Wochen gut verschlossen zu lagern

  10. #10
    Avatar von Maumau
    Maumau ist offline *wichtiger Chefwichtel*
    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    43.675

    Standard Re: Gelbe Säcke- Aufbewahrung

    Zitat Zitat von Gaxx Beitrag anzeigen
    Wir haben hier in der RH-Siedlung gerade ein Rattenproblem.
    Schuld sollen u.a. (nicht nur meine) Säcke sein, die neben den anderen Mülltonnen draußen stehen.

    Keller- da fangen die an, nach 4 Wochen zu stinken

    Gartenhaus- da sind dann auch Ratten

    Wohnung- inakzeptabel (wir haben 4 Säcke im Monat)

    draußen im Garten- Rattengefahr und optisch fragwürdig, vor allem im Sommer

    Wohin also damit?

    Hoffentlich bekommen wir hier bald Tonnen......
    Wer hat sich so einen Müll ausgedacht?
    ähm, wenn die Säcke im Keller nach vier Wochen zu stinken anfangen dann stell sie doch einfachmal am Abfuhrtag raus.
    Oder machst du bei "Jugend forscht" mit?

    Hier kann man den Müll nur 14 Tage beobachten, dann wird er abgeholt.

    Und gegen Ratten hilft es einfach da nur sauberes Zeugs reinzupacken.

    Wir verstecken die gelben Säcke übrigens in einer ausrangierten grünen Tonne. Am Abfuhrtag holen wir die Säcke raus und stellen sie an die Straße. Aber die in Keller, Garten oder Gartenhaus aufzubewahren sieht ziemlich unordentlich aus.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •