Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Avatar von seventies
    seventies ist offline Punktemacherin
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    6.654

    Standard ab wann "normale" zahnpasta?



    meine große putzt sich -glaube ich- seit sie 7 ist die zähne mit unserer zahnpasta.
    da gestern die kinder-elmex leer war, hab ich die frechheit besessen, meinem jetzt 7-jährigen (ca. 4 bleibende zähne) die zähne auch mit "normaler" zahncreme zu putzen.
    herrje - hat der sich angestellt :

    "schaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaarf"!

    aber eigentlich ist das doch zum jetzigen zeitpunkt total okay, oder?

    wann war bei euch der wechsel?


  2. #2
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    144.281

    Standard Re: ab wann "normale" zahnpasta?

    Wenn Deinem 7jährigen Kind Eure Zahncreme zu scharf ist: es gibt Zahncremes für neue bleibenden Zähne (= fürs Wechselgebiß), die sind in der Fluoridierung diesem Gebiß angepasst und nicht so scharf.

    Meine 13jährige nimmt seit etwa 1,5 Jahren "Erwachsenen"zahncreme.
    Нет худа без добра.

  3. #3
    unterm_Asphalt ist offline Legende
    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    16.969

    Standard Re: ab wann "normale" zahnpasta?

    tochter putzt jetzt mit elmex junior. bis eben alle 2. zähne da sind. also bestimmt bis ca 12 oder so.

    LG von u_A. mit
    S. *12/02 und J. *11/11 und G. *05/14

  4. #4
    Avatar von Alex74
    Alex74 ist offline Legende
    Registriert seit
    18.02.2004
    Beiträge
    22.826

    Standard Re: ab wann "normale" zahnpasta?

    Zitat Zitat von seventies Beitrag anzeigen


    meine große putzt sich -glaube ich- seit sie 7 ist die zähne mit unserer zahnpasta.
    da gestern die kinder-elmex leer war, hab ich die frechheit besessen, meinem jetzt 7-jährigen (ca. 4 bleibende zähne) die zähne auch mit "normaler" zahncreme zu putzen.
    herrje - hat der sich angestellt :

    "schaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaarf"!

    aber eigentlich ist das doch zum jetzigen zeitpunkt total okay, oder?

    wann war bei euch der wechsel?
    Marika (5) nimmt schon locker 2 Jahre unsere (fluorfreie) Zahnpasta Alles Geschmackssache
    Benefizkonzert… Alle Jahre wieder ein Traum!
    http://benefiz-konzert.com/index.php

  5. #5
    Avatar von Jennifer74
    Jennifer74 ist gerade online Poweruser
    Registriert seit
    06.10.2009
    Beiträge
    5.346

    Standard Re: ab wann "normale" zahnpasta?

    Tochter ist 10 und ihr ist unsere Zahnpasta auch zu scharf, auch wenn es von den Wirkstoffen her in Ordnung wäre. Sie nimmt nach wie vor die Elmex Junior.

  6. #6
    Avatar von seventies
    seventies ist offline Punktemacherin
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    6.654

    Standard Re: ab wann "normale" zahnpasta?

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Wenn Deinem 7jährigen Kind Eure Zahncreme zu scharf ist: es gibt Zahncremes für neue bleibenden Zähne (= fürs Wechselgebiß), die sind in der Fluoridierung diesem Gebiß angepasst und nicht so scharf.

    Meine 13jährige nimmt seit etwa 1,5 Jahren "Erwachsenen"zahncreme.
    stimmt. von elmex gibt es sowas.
    ich glaub, die habe ich schonmal gesehen *grübel*.
    macht also sinn?
    aber - sofern die kinder die schärfe ertragen -würde erwachsenenzahnpasta auch okay sein, oder?


  7. #7
    Avatar von Jennifer74
    Jennifer74 ist gerade online Poweruser
    Registriert seit
    06.10.2009
    Beiträge
    5.346

    Standard Re: ab wann "normale" zahnpasta?

    Zitat Zitat von seventies Beitrag anzeigen
    stimmt. von elmex gibt es sowas.
    ich glaub, die habe ich schonmal gesehen *grübel*.
    macht also sinn?
    aber - sofern die kinder die schärfe ertragen -würde erwachsenenzahnpasta auch okay sein, oder?
    Laut unserem Zahnarzt ist diese Elmex Junior genau auf die "Wechselgebisssituation" abgestimmt. Das Kind kann aber genauso Erwachsenenzahnpasta nehmen, da es vom Fluoridgehalt keinen großen Unterschied gibt.

  8. #8
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    144.281

    Standard Re: ab wann "normale" zahnpasta?

    Zitat Zitat von seventies Beitrag anzeigen
    ... macht also sinn? ...
    Ja, v.a. für Spangenträger.

    Zitat Zitat von seventies Beitrag anzeigen
    ... aber - sofern die kinder die schärfe ertragen -würde erwachsenenzahnpasta auch okay sein, oder?
    Ja.
    Нет худа без добра.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •