Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 63
  1. #1
    Avatar von Raudi1976
    Raudi1976 ist offline ich bin ich ;o)
    Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    10.063

    Frage Hausaufgaben entschuldigen...

    Eine Frage:

    Tochter hatte heute sechs Stunden, danach direkt VHS-Kurs von der Schule aus und dann war sie auf einen Kindergeb. eingeladen. Dumm gelaufen...aber sie war nicht die Einzige die es so getroffen hat, bei Zwei ihrer Freundinnen war es eben auch so! Kann man nichts machen. Finde ich persönlich jetzt auch nicht schlimm.

    Jetzt haben wir die Kinder eben vom Kindergeb. abgeholt und ich habe zu meiner gesagt, sie soll sich ein bisserl beeilen, weil sie ja noch die Hausaufgaben machen muss. :)

    Da schauen mich die anderen beiden Mütter entsetzt an und meinen "Unsere machen sie nicht, wir schreiben ihnen eine Entschuldigung das heute keine Zeit für die Hausaufgaben gewesen wäre!"

    Wie seht Ihr das? Würdet Ihr eure Kinder jetzt noch die Hausaufgaben machen lassen oder ihnen eine Entschuldigung schreiben????

    Bin da gerade etwas zwiegeteilt...
    LG N.

    *** Mini-Zicke 12/2002 ***
    ***** AE seit 2004 *****
    .

  2. #2
    Avatar von keklik
    keklik ist offline frühvergreist + ramschig
    Registriert seit
    30.04.2003
    Beiträge
    70.604

    Standard Re: Hausaufgaben entschuldigen...

    Zitat Zitat von Raudi1976 Beitrag anzeigen
    Eine Frage:

    Tochter hatte heute sechs Stunden, danach direkt VHS-Kurs von der Schule aus und dann war sie auf einen Kindergeb. eingeladen. Dumm gelaufen...aber sie war nicht die Einzige die es so getroffen hat, bei Zwei ihrer Freundinnen war es eben auch so! Kann man nichts machen. Finde ich persönlich jetzt auch nicht schlimm.

    Jetzt haben wir die Kinder eben vom Kindergeb. abgeholt und ich habe zu meiner gesagt, sie soll sich ein bisserl beeilen, weil sie ja noch die Hausaufgaben machen muss. :)

    Da schauen mich die anderen beiden Mütter entsetzt an und meinen "Unsere machen sie nicht, wir schreiben ihnen eine Entschuldigung das heute keine Zeit für die Hausaufgaben gewesen wäre!"

    Wie seht Ihr das? Würdet Ihr eure Kinder jetzt noch die Hausaufgaben machen lassen oder ihnen eine Entschuldigung schreiben????

    Bin da gerade etwas zwiegeteilt...
    Nicht wegen einer Geburtstagsfeier, aber schon wegen Arztterminen am Nachmittag.

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Hausaufgaben entschuldigen...

    ich weiß nicht... bei uns werden die immer gemacht. einmal hab ich die große entschuldigt, aber eil sie nachmittags wegen übelkeit schlief...schwer zu sagen. eher nein.

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Hausaufgaben entschuldigen...

    Die anderen spinnen

    Sicher müssen Hausaufgaben gemacht werden. Wer feiern kann, kann auch arbeiten

    Keine Zeit für Hausaufgaben?

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Hausaufgaben entschuldigen...


  6. #6
    Gast

    Standard Re: Hausaufgaben entschuldigen...

    Zitat Zitat von Raudi1976 Beitrag anzeigen
    Eine Frage:

    Tochter hatte heute sechs Stunden, danach direkt VHS-Kurs von der Schule aus und dann war sie auf einen Kindergeb. eingeladen. Dumm gelaufen...aber sie war nicht die Einzige die es so getroffen hat, bei Zwei ihrer Freundinnen war es eben auch so! Kann man nichts machen. Finde ich persönlich jetzt auch nicht schlimm.

    Jetzt haben wir die Kinder eben vom Kindergeb. abgeholt und ich habe zu meiner gesagt, sie soll sich ein bisserl beeilen, weil sie ja noch die Hausaufgaben machen muss. :)

    Da schauen mich die anderen beiden Mütter entsetzt an und meinen "Unsere machen sie nicht, wir schreiben ihnen eine Entschuldigung das heute keine Zeit für die Hausaufgaben gewesen wäre!"

    Wie seht Ihr das? Würdet Ihr eure Kinder jetzt noch die Hausaufgaben machen lassen oder ihnen eine Entschuldigung schreiben????

    Bin da gerade etwas zwiegeteilt...
    Wenn ich so eine Entschuldigung bekomme (ist selten), dann mache ich mit dem Kind aus, dass die HA nachgebracht wird. Klappt eigentlich immer.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Hausaufgaben entschuldigen...


  8. #8
    Avatar von Raudi1976
    Raudi1976 ist offline ich bin ich ;o)
    Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    10.063

    Standard Re: Hausaufgaben entschuldigen...

    LG N.

    *** Mini-Zicke 12/2002 ***
    ***** AE seit 2004 *****
    .

  9. #9
    Avatar von Raudi1976
    Raudi1976 ist offline ich bin ich ;o)
    Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    10.063

    Standard Re: Hausaufgaben entschuldigen...

    Zitat Zitat von herregud Beitrag anzeigen
    Wenn ich so eine Entschuldigung bekomme (ist selten), dann mache ich mit dem Kind aus, dass die HA nachgebracht wird. Klappt eigentlich immer.
    Ja gut, das haben die anderen zwei Mütter auch gesagt. Sie werden es für Morgen entschuldigen und rein schreiben, das die Hausaufgaben nachgearbeitet und Montag vorgelegt werden!
    LG N.

    *** Mini-Zicke 12/2002 ***
    ***** AE seit 2004 *****
    .

  10. #10
    tanja73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    57.028

    Standard Re: Hausaufgaben entschuldigen...

    Zitat Zitat von Raudi1976 Beitrag anzeigen
    Eine Frage:

    Tochter hatte heute sechs Stunden, danach direkt VHS-Kurs von der Schule aus und dann war sie auf einen Kindergeb. eingeladen. Dumm gelaufen...aber sie war nicht die Einzige die es so getroffen hat, bei Zwei ihrer Freundinnen war es eben auch so! Kann man nichts machen. Finde ich persönlich jetzt auch nicht schlimm.

    Jetzt haben wir die Kinder eben vom Kindergeb. abgeholt und ich habe zu meiner gesagt, sie soll sich ein bisserl beeilen, weil sie ja noch die Hausaufgaben machen muss. :)

    Da schauen mich die anderen beiden Mütter entsetzt an und meinen "Unsere machen sie nicht, wir schreiben ihnen eine Entschuldigung das heute keine Zeit für die Hausaufgaben gewesen wäre!"

    Wie seht Ihr das? Würdet Ihr eure Kinder jetzt noch die Hausaufgaben machen lassen oder ihnen eine Entschuldigung schreiben????

    Bin da gerade etwas zwiegeteilt...
    Bitte?
    Hausaufgaben nicht machen wg. Kindergeburtstag?

    Auf so eine Idee käme ich gar nicht,mein Kind erst recht nicht.

    Was ich an solchen Tagen schon gemacht habe:
    dazu gesetzt und Tipps gegeben
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •