Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    snipe ist offline enthusiast
    Registriert seit
    05.09.2008
    Beiträge
    220

    Standard Fusszeh gebrochen - zum Arzt?

    Ich hab mir heute morgen dermaßen den Fuß angehauen, dass ich mir den einen Fußzeh vermutlich gebrochen habe.
    Er ist ganz blau, dick, schief und tut höllisch weh.

    Soll ich noch heute zum Arzt?

    Ich hab irgendwann mal gehört, dass man sich im Leben öfter mal den Fusszeh bricht und man da auch im Prinzip nicht viel machen könne, da das von alleine wieder zusammenwächst.
    Stimmt das?

    Nur für die Gewißheit, dass er gebrochen ist, muß ich nämlich nicht heute noch mehrere Stunden im Krankenhaus verbringen..
    Whatever people say I am: That's what I'm not!

  2. #2
    Avatar von s.t-h
    s.t-h ist offline Legende
    Registriert seit
    12.01.2003
    Beiträge
    22.715

    Standard Re: Fusszeh gebrochen - zum Arzt?

    Zitat Zitat von snipe Beitrag anzeigen
    Ich hab mir heute morgen dermaßen den Fuß angehauen, dass ich mir den einen Fußzeh vermutlich gebrochen habe.
    Er ist ganz blau, dick, schief und tut höllisch weh.

    Soll ich noch heute zum Arzt?

    Ich hab irgendwann mal gehört, dass man sich im Leben öfter mal den Fusszeh bricht und man da auch im Prinzip nicht viel machen könne, da das von alleine wieder zusammenwächst.
    Stimmt das?

    Nur für die Gewißheit, dass er gebrochen ist, muß ich nämlich nicht heute noch mehrere Stunden im Krankenhaus verbringen..
    Was ist ein Fußzeh?
    Wenn du einen Zeh meinst, da wird nicht viel gemacht. Trotzdem würde ich den Arzt drauf schauen lassen, zumal du so ja auch nicht arbeitsfähig bist.

  3. #3
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    90.351

    Standard Re: Fusszeh gebrochen - zum Arzt?

    Zitat Zitat von snipe Beitrag anzeigen
    Ich hab mir heute morgen dermaßen den Fuß angehauen, dass ich mir den einen Fußzeh vermutlich gebrochen habe.
    Er ist ganz blau, dick, schief und tut höllisch weh.

    Soll ich noch heute zum Arzt?

    Ich hab irgendwann mal gehört, dass man sich im Leben öfter mal den Fusszeh bricht und man da auch im Prinzip nicht viel machen könne, da das von alleine wieder zusammenwächst.
    Stimmt das?

    Nur für die Gewißheit, dass er gebrochen ist, muß ich nämlich nicht heute noch mehrere Stunden im Krankenhaus verbringen..

    Hat man noch woanders Zehen ausser am Fuß?

    Wenn er schief ist, würde ich einen Arzt drauf gucken lassen.

    Ansonsten stimmt, machen die sonst nicht viel. Max Getapt, damit es halt hat.




  4. #4
    unterm_Asphalt ist offline Legende
    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    16.807

    Standard Re: Fusszeh gebrochen - zum Arzt?

    Zitat Zitat von snipe Beitrag anzeigen
    Ich hab mir heute morgen dermaßen den Fuß angehauen, dass ich mir den einen Fußzeh vermutlich gebrochen habe.
    Er ist ganz blau, dick, schief und tut höllisch weh.

    Soll ich noch heute zum Arzt?

    Ich hab irgendwann mal gehört, dass man sich im Leben öfter mal den Fusszeh bricht und man da auch im Prinzip nicht viel machen könne, da das von alleine wieder zusammenwächst.
    Stimmt das?

    Nur für die Gewißheit, dass er gebrochen ist, muß ich nämlich nicht heute noch mehrere Stunden im Krankenhaus verbringen..
    was issn ein "fußzeh"?? (mit "ß" bitte ... )

    also, ich hatte mal den großen zeh im grundgelenk gebrochen und bekam wochenlang gips bis zum knie.
    bei den anderen zehen wird das wohl oft nicht gemacht aber gerichtet werden muss er natürlich wenn er schief ist. (egal, welcher)
    also würde ich lieber zum krankenhaus fahren.

    LG von u_A. mit
    S. *12/02 und J. *11/11 und G. *05/14

  5. #5
    ClaraKorn ist offline hochprozentig
    Registriert seit
    21.09.2010
    Beiträge
    93

    Standard Re: Fusszeh gebrochen - zum Arzt?

    Zitat Zitat von snipe Beitrag anzeigen
    Ich hab mir heute morgen dermaßen den Fuß angehauen, dass ich mir den einen Fußzeh vermutlich gebrochen habe.
    Er ist ganz blau, dick, schief und tut höllisch weh.

    Soll ich noch heute zum Arzt?

    Ich hab irgendwann mal gehört, dass man sich im Leben öfter mal den Fusszeh bricht und man da auch im Prinzip nicht viel machen könne, da das von alleine wieder zusammenwächst.
    Stimmt das?

    Nur für die Gewißheit, dass er gebrochen ist, muß ich nämlich nicht heute noch mehrere Stunden im Krankenhaus verbringen..
    Welcher Zeh ist es denn?
    Ich hatte mal den kleinen Zeh gebrochen und den mittleren, da wurde nur ein Pflasterverband gemacht. Aber die Schmerzen waren furchtbar, vor allem, wenn man geschlossene Schuhe tragen muss
    Ich würde ins KH fahren.
    Niveau wird nur von unten als Arroganz empfunden!

  6. #6
    snipe ist offline enthusiast
    Registriert seit
    05.09.2008
    Beiträge
    220

    Standard Re: Fusszeh gebrochen - zum Arzt?

    Zitat Zitat von Foxlady Beitrag anzeigen
    Hat man noch woanders Zehen ausser am Fuß?
    Is ja guuut!
    Whatever people say I am: That's what I'm not!

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Fusszeh gebrochen - zum Arzt?

    Wenn Du eine Unfallversicherung hast, brauchst Du ein Attest. Bei uns gibt es für einen gebrochenen Körperteil 5 mal Krankenhaustagegeld!

  8. #8
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...
    Registriert seit
    09.08.2007
    Beiträge
    11.795

    Standard Re: Fusszeh gebrochen - zum Arzt?

    Zitat Zitat von snipe Beitrag anzeigen
    Is ja guuut!
    richten lassen - sonst wird Schuhetragen in Zukunft zum Dauerproblem, mit schiefen Zehen eben. Druff kommt nur nen Pflasterzügel/tapeverband.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  9. #9
    Avatar von Sue
    Sue
    Sue ist offline can do
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    15.874

    Standard Re: Fusszeh gebrochen - zum Arzt?

    Zitat Zitat von snipe Beitrag anzeigen
    Ich hab mir heute morgen dermaßen den Fuß angehauen, dass ich mir den einen Fußzeh vermutlich gebrochen habe.
    Er ist ganz blau, dick, schief und tut höllisch weh.

    Soll ich noch heute zum Arzt?

    Ich hab irgendwann mal gehört, dass man sich im Leben öfter mal den Fusszeh bricht und man da auch im Prinzip nicht viel machen könne, da das von alleine wieder zusammenwächst.
    Stimmt das?

    Nur für die Gewißheit, dass er gebrochen ist, muß ich nämlich nicht heute noch mehrere Stunden im Krankenhaus verbringen..
    welcher isses denn? ich hatte mal den kleinen zeh gebrochen, da konnte ich nix tun, außer holzschuhe zu tragen.
    Wo kämen wir hin, wenn alle sagten : wo kämen wir hin; und niemand ginge, um einmal nachzuschauen, wohin man käme, wenn man ginge...

    Kurt Marti


  10. #10
    Avatar von Golfi
    Golfi ist offline Reif f. die Insel
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    13.282

    Standard Re: Fusszeh gebrochen - zum Arzt?

    Ich hatte letztes Jahr im Sommer den rechten großen Zeh gebrochen. Bin gegens Trampolin im Kinderzimmer gerammelt....

    Es wurde geröntgt und nichts gemacht. Ich bin 3 Wochen nur mit Crocs rumgehumpelt, dann ging es wieder.
    viele Grüße von
    Frau golfi
    mit 2 Mädels und dem kleinen Halloweenprinzen
    2008






Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •