Seite 3 von 29 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 290

Thema: "blas mir einen"

  1. #21
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: "blas mir einen"

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    das weiß ich nicht.
    vielleicht gibts eine- ich konnte nimme rmit den leitern reden.
    Ja wieso denn die Leiter?
    DU zeigst den Knaben an und zwar jetzt und heute!
    Da würd ich doch keine Sekunde warten.
    Und gleich noch heute abend das Heim informieren.

    Ich hab das mal wegen was geringerem für Tochter gemacht, da war die Polizei sehr sehr hilfreich und nachhaltig dabei

  2. #22
    mophithaja Gast

    Standard Re: "blas mir einen"

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    Dann eben die Welle mit Betreuern, Heim und Polizei.
    Anzeige gäbs bei mir auf jeden Fall und Du wirst das doch hoffentlich nicht so auf euch sitzen lassen. Ich würd dafür sorgen dass der nicht mehr mitfährt. Da kenn ich ja keinen Spaß
    Ihr dekompensiert schon alle ein bißchen...Anzeige, Polizei..

    Die Mädchen wußten sich offensichtlich zu helfen, und Gewalt war da auch nicht im Spiel. Da zieht sich einer nackt aus, und redet blöd daher, mein Gott, er ist vierzehn..

    Da würde ich eher mit den Mädchen üben, wie sie sich in solchen Fällen verhalten sollen, oder sie halt nicht mehr fahren lassen, wenn ich so veil Angst hätte, oder vielleicht gleich alle pubertierenden Jungs prophylaktisch einsperren lassen. Aber wenn einer im Heim wohnt, dann kann er ja nur böse sein, oder?

  3. #23
    BoesesSpiel Gast

    Standard Re: "blas mir einen"

    Dem mußt Du schon zu verstehen geben, dass sowas nicht geht.
    Auch wenn er im Heim ist.

    Zitat Zitat von mophithaja Beitrag anzeigen
    Ihr dekompensiert schon alle ein bißchen...Anzeige, Polizei..

    Die Mädchen wußten sich offensichtlich zu helfen, und Gewalt war da auch nicht im Spiel. Da zieht sich einer nackt aus, und redet blöd daher, mein Gott, er ist vierzehn..

    Da würde ich eher mit den Mädchen üben, wie sie sich in solchen Fällen verhalten sollen, oder sie halt nicht mehr fahren lassen, wenn ich so veil Angst hätte, oder vielleicht gleich alle pubertierenden Jungs prophylaktisch einsperren lassen. Aber wenn einer im Heim wohnt, dann kann er ja nur böse sein, oder?

  4. #24
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: "blas mir einen"

    Zitat Zitat von mophithaja Beitrag anzeigen
    Ihr dekompensiert schon alle ein bißchen...Anzeige, Polizei..

    Die Mädchen wußten sich offensichtlich zu helfen, und Gewalt war da auch nicht im Spiel. Da zieht sich einer nackt aus, und redet blöd daher, mein Gott, er ist vierzehn..

    Da würde ich eher mit den Mädchen üben, wie sie sich in solchen Fällen verhalten sollen, oder sie halt nicht mehr fahren lassen, wenn ich so veil Angst hätte, oder vielleicht gleich alle pubertierenden Jungs prophylaktisch einsperren lassen. Aber wenn einer im Heim wohnt, dann kann er ja nur böse sein, oder?
    Dekompensieren?
    Entschuldige mal, Exhibitionismus ist eine Straftat und da drücke ich keine Augen zu und verharmlose es.
    Ich wär jetzt schon bei der Polizei

  5. #25
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: "blas mir einen"

    Zitat Zitat von BoesesSpiel Beitrag anzeigen
    Dem mußt Du schon zu verstehen geben, dass sowas nicht geht.
    Auch wenn er im Heim ist.
    Der arme Bub ist ja im Heim, da nehmen wir doch Rücksicht und warten bis noch was schlimmeres passiert
    *kotz*

  6. #26
    BoesesSpiel Gast

    Standard Re: "blas mir einen"

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    Dekompensieren?
    Entschuldige mal, Exhibitionismus ist eine Straftat und da drücke ich keine Augen zu und verharmlose es.
    Ich wär jetzt schon bei der Polizei

    Ich würde da erstmal den Knaben betrachten und mit den Erziehern Rücksprache halten.
    Kriminalisieren kann zum Schuß in den Ofen werden.

  7. #27
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: "blas mir einen"

    Zitat Zitat von BoesesSpiel Beitrag anzeigen
    Ich würde da erstmal den Knaben betrachten und mit den Erziehern Rücksprache halten.
    Kriminalisieren kann zum Schuß in den Ofen werden.
    Wieso soll das ein Schuss in den Ofen werden?
    Exhibitionismus ist eine Straftat und es ist selbstverständlich Gewalt jemand ungefragt sowas zu zeigen.

  8. #28
    BoesesSpiel Gast

    Standard Re: "blas mir einen"

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    Der arme Bub ist ja im Heim, da nehmen wir doch Rücksicht und warten bis noch was schlimmeres passiert
    *kotz*
    :suspek:

    Heim hin oder her.
    So ein Knabe kann in der geistigen hintendran sein.
    Das kann man auch seinen Kindern erklären.

    Und wie gesagt, Rückfallquote in Deutschland 98%.
    Was wäre da gewonnen?

    Ich würde auch erstmal schauen, ob man den Knaben auch so in seine Schranken verweisen kann oder ob es wirklich besser die Polizei ist.

  9. #29
    BoesesSpiel Gast

    Standard Re: "blas mir einen"

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    Wieso soll das ein Schuss in den Ofen werden?
    Exhibitionismus ist eine Straftat und es ist selbstverständlich Gewalt jemand ungefragt sowas zu zeigen.
    Weil die Jungs nicht weniger kriminell aus dem Knast kommen.
    Deutschlands Knäste sind nicht darauf ausgelegt, jemanden zu sozialisieren.

  10. #30
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: "blas mir einen"

    Zitat Zitat von BoesesSpiel Beitrag anzeigen
    :suspek:

    Heim hin oder her.
    So ein Knabe kann in der geistigen hintendran sein.
    Das kann man auch seinen Kindern erklären.

    Und wie gesagt, Rückfallquote in Deutschland 98%.
    Was wäre da gewonnen?

    Ich würde auch erstmal schauen, ob man den Knaben auch so in seine Schranken verweisen kann oder ob es wirklich besser die Polizei ist.
    Wieso werden für so jemand eigentlich immer Entschuldigungen gefunden?

    Mir wäre das völlig egal, wenn der geistig zurückgeblieben ist sollen das andere beurteilen. Davon war aber auch nirgends die Rede.

    Tochter wurde mal von einem Kerl, ca. 16 im Zug auf dem Weg ins Internat unter den Rock gefasst.

    Erzieherin nahm Rücksprache mit mir, dann wurde sofort Anzeige erstattet, Polizei war da SEHR engangiert und hilfreich.

    Der Kerl sass am nächsten Sonntag wieder im Zug und wurde am Zielbahnhof von der Polizei erwartet. Danach saß der NIE wieder im Zug

Seite 3 von 29 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •