Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Gast

    Standard kann man apfelkuchen einfrieren?

    die äpfel sind im teig eingerührt, ich hätte hier ein ganzes blech über *heul*

    wenn ja: wie würdet ihr ihn verpacken? er ist in gar lustiger herzform ausgestochen, also kinderhandpassgenau.
    kann ich ihn gleich in der keksdose lassen? oder in zig gefrierbeutel packen?

  2. #2
    Avatar von Schneehase
    Schneehase ist offline frühvergreist+userdement
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    25.454

    Standard Re: kann man apfelkuchen einfrieren?

    Zitat Zitat von Wetterwachs Beitrag anzeigen
    die äpfel sind im teig eingerührt, ich hätte hier ein ganzes blech über *heul*

    wenn ja: wie würdet ihr ihn verpacken? er ist in gar lustiger herzform ausgestochen, also kinderhandpassgenau.
    kann ich ihn gleich in der keksdose lassen? oder in zig gefrierbeutel packen?
    Alufolie zwischen die einzelnen Stücke, dann Alufolie drumherum und in einem Müllbeutel in die Truhe. So ein handliches Paket, wo man später auch einzelne Stücke rausnehmen kann. Aufgebacken und dann lecker
    19.06.19 - Sonnenuntergang nach dem "großen" Regen



  3. #3
    Gast

    Standard Re: kann man apfelkuchen einfrieren?

    Zitat Zitat von Schneehase Beitrag anzeigen
    Alufolie zwischen die einzelnen Stücke, dann Alufolie drumherum und in einem Müllbeutel in die Truhe. So ein handliches Paket, wo man später auch einzelne Stücke rausnehmen kann. Aufgebacken und dann lecker
    und die folie bappt nicht an?

    gut, danke.

  4. #4
    Avatar von Schneehase
    Schneehase ist offline frühvergreist+userdement
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    25.454

    Standard Re: kann man apfelkuchen einfrieren?

    Zitat Zitat von Wetterwachs Beitrag anzeigen
    und die folie bappt nicht an?
    Nein.
    19.06.19 - Sonnenuntergang nach dem "großen" Regen



  5. #5
    Avatar von Raudi1976
    Raudi1976 ist offline ich bin ich ;o)
    Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    10.123

    Standard Re: kann man apfelkuchen einfrieren?

    Zitat Zitat von Wetterwachs Beitrag anzeigen
    die äpfel sind im teig eingerührt, ich hätte hier ein ganzes blech über *heul*

    wenn ja: wie würdet ihr ihn verpacken? er ist in gar lustiger herzform ausgestochen, also kinderhandpassgenau.
    kann ich ihn gleich in der keksdose lassen? oder in zig gefrierbeutel packen?
    Klar kann man den einfrieren. Meine Mutter macht das ständig. In Alufolie einpacken. Gefrierbeutel drüber und ab ins Kühlfach. Später wieder auf- tauen und genießen... :)
    LG N.

    *** Mini-Zicke 12/2002 ***
    ***** AE seit 2004 *****
    .

  6. #6
    Knuddel80 ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    08.07.2007
    Beiträge
    308

    Standard Re: kann man apfelkuchen einfrieren?

    Zitat Zitat von Wetterwachs Beitrag anzeigen
    die äpfel sind im teig eingerührt, ich hätte hier ein ganzes blech über *heul*

    wenn ja: wie würdet ihr ihn verpacken? er ist in gar lustiger herzform ausgestochen, also kinderhandpassgenau.
    kann ich ihn gleich in der keksdose lassen? oder in zig gefrierbeutel packen?
    klar kann man das einfrieren. Man kann doch alles einfrieren soweit ich weiß. So lange es in den Gefrierschrank passt. Ich würde es einfach reinlegen, vielleicht auf nem Teller, falls Du viel Eis drin hast und dann kannst Du später wieder auftauen und gleich esses.

  7. #7
    Avatar von suzimausi
    suzimausi ist offline Tickerqueen des Ere
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    33.287

    Standard Re: kann man apfelkuchen einfrieren?

    Zitat Zitat von Knuddel80 Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    lässt du die plazenta von deinem kind auch einfrieren ?

    oder verbuddelst du die im garten ?

  8. #8
    Knuddel80 ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    08.07.2007
    Beiträge
    308

    Standard Re: kann man apfelkuchen einfrieren?

    Zitat Zitat von suzimausi Beitrag anzeigen
    lässt du die plazenta von deinem kind auch einfrieren ?

    oder verbuddelst du die im garten ?
    für die Zeit, wo wir noch im krankenhaus sind, wird sie eingefroren. Danach vergraben wir sie im Garten und pflanzen ein Apfelbäumchen drauf.

  9. #9
    Avatar von Schneehase
    Schneehase ist offline frühvergreist+userdement
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    25.454

    Standard Re: kann man apfelkuchen einfrieren?

    Zitat Zitat von Knuddel80 Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Und der Apfelbaum wird dann als Apfelkuchen wieder eingefroren ...... ein ewiger Kreislauf
    19.06.19 - Sonnenuntergang nach dem "großen" Regen



  10. #10
    Gast

    Standard Re: kann man apfelkuchen einfrieren?

    Zitat Zitat von Wetterwachs Beitrag anzeigen
    die äpfel sind im teig eingerührt, ich hätte hier ein ganzes blech über *heul*

    wenn ja: wie würdet ihr ihn verpacken? er ist in gar lustiger herzform ausgestochen, also kinderhandpassgenau.
    kann ich ihn gleich in der keksdose lassen? oder in zig gefrierbeutel packen?
    Also Rührteig und versunkener Apfelkuchen?
    In Gefrierbeutel oder in richtige Gefrierdosen. Am besten immer so 3-4 Stücke zusammen, ann kann man nach Bedarf portionsweise auftauen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •