Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    GalaRoyal ist offline das Äpfelchen
    Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    2.271

    Standard nach beinbruch von kleinkind

    guten abend !

    mein kind hatte sich ja vor nem monat das schienbein gebrochen.
    sauberer bruch, 4wochen gips.

    nun ist der gips seit knapp ner woche ab.
    sie läuft noch sehr wackelig, bordsteinkanten und treppen will sie nicht ab-/aufsteigen.
    ihren fuss spreizt sie jetzt sehr nach aussen, eben so, wie sie ihn in position hielt, wenn sie mit dem gips krabbelte oder lief.

    klaro,der muskel ist sicherlich sehr schwach und sie muss sich wohl noch an die wiedergewonnene bewegungsfreiheit gewöhnen..aber trotzdem, wie lange kann sowas dauern ?

    und würde in D bei 2jährigen unterstützende reha gemacht werden ?

    hat jemand erfahrungen oder ne meinung ?

    danke

  2. #2
    Gast

    Standard Re: nach beinbruch von kleinkind

    Das mit der Fußhaltung ist eine Angewohnheit, ich hatte das als Kind 2 Jahre lang nach einem Beinbruch, da hat nur immer und immer wieder drauf hinweisen geholfen, ich selber hab das gar nicht gemerkt.

  3. #3
    GalaRoyal ist offline das Äpfelchen
    Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    2.271

    Standard Re: nach beinbruch von kleinkind

    Zitat Zitat von Molly1981 Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    glaube, kind rafft das noch gar nicht, wenn ich sie darauf hinweise..

  4. #4
    Gast

    Standard Re: nach beinbruch von kleinkind

    Zitat Zitat von GalaRoyal Beitrag anzeigen
    glaube, kind rafft das noch gar nicht, wenn ich sie darauf hinweise..
    Kann ich mir gut vorstellen, wird bestimmt schwierig das nun wieder raus zu kriegen

  5. #5
    Avatar von Perla
    Perla ist offline 1. Liga
    Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    63.685

    Standard Re: nach beinbruch von kleinkind

    Zitat Zitat von GalaRoyal Beitrag anzeigen
    guten abend !

    mein kind hatte sich ja vor nem monat das schienbein gebrochen.
    sauberer bruch, 4wochen gips.

    nun ist der gips seit knapp ner woche ab.
    sie läuft noch sehr wackelig, bordsteinkanten und treppen will sie nicht ab-/aufsteigen.
    ihren fuss spreizt sie jetzt sehr nach aussen, eben so, wie sie ihn in position hielt, wenn sie mit dem gips krabbelte oder lief.

    klaro,der muskel ist sicherlich sehr schwach und sie muss sich wohl noch an die wiedergewonnene bewegungsfreiheit gewöhnen..aber trotzdem, wie lange kann sowas dauern ?

    und würde in D bei 2jährigen unterstützende reha gemacht werden ?

    hat jemand erfahrungen oder ne meinung ?

    danke
    Bei Tochter gabs keine Reha. SIe brach sich mit 1,5 den Oberschenkel.

  6. #6
    GalaRoyal ist offline das Äpfelchen
    Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    2.271

    Standard Re: nach beinbruch von kleinkind

    Zitat Zitat von Perla Beitrag anzeigen
    Bei Tochter gabs keine Reha. SIe brach sich mit 1,5 den Oberschenkel.
    ja, hier gibts auch keine reha, kleinkinder brauchen das nicht, sagt der arzt.

    aber im spanischen gesundheitssystem braucht man so einiges nicht..

    deswegen wollte ich mal fragen wie das in D ist.

    solltest du übungen machen oder massieren o.ä. ?

  7. #7
    Gast

    Standard Re: nach beinbruch von kleinkind

    Zitat Zitat von GalaRoyal Beitrag anzeigen
    ja, hier gibts auch keine reha, kleinkinder brauchen das nicht, sagt der arzt.

    aber im spanischen gesundheitssystem braucht man so einiges nicht..

    deswegen wollte ich mal fragen wie das in D ist.

    solltest du übungen machen oder massieren o.ä. ?
    Meine Große hat ja gerade den 5. Bruch. Reha hatte sie nicht aber einmal Krankengymnastik, weil sie hinterher noch Probleme hatte.

  8. #8
    Avatar von Perla
    Perla ist offline 1. Liga
    Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    63.685

    Standard Re: nach beinbruch von kleinkind

    Zitat Zitat von GalaRoyal Beitrag anzeigen
    ja, hier gibts auch keine reha, kleinkinder brauchen das nicht, sagt der arzt.

    aber im spanischen gesundheitssystem braucht man so einiges nicht..

    deswegen wollte ich mal fragen wie das in D ist.

    solltest du übungen machen oder massieren o.ä. ?
    Nein gar nichts.

    Ich sollte auf sie und ihr Gefühl vertrauen.

  9. #9
    GalaRoyal ist offline das Äpfelchen
    Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    2.271

    Standard Re: nach beinbruch von kleinkind

    Zitat Zitat von Molly1981 Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    tja, ab wann spricht man denn von problemen ?
    wie lang ist es normal,dass sie hinkt..

    ich hab ein bisschen angst, dass es so bleiben könnte.

  10. #10
    Gast

    Standard Re: nach beinbruch von kleinkind

    Zitat Zitat von GalaRoyal Beitrag anzeigen
    tja, ab wann spricht man denn von problemen ?
    wie lang ist es normal,dass sie hinkt..

    ich hab ein bisschen angst, dass es so bleiben könnte.
    Das kann wohl nur der Arzt entscheiden meine hat auch immer etwas gebraucht hinterher, bei dem Mal, wo sie Krankengymnastik hatte, hat es einige Wochen gedauert und dann bin ich nochmal hin zum Arzt.
    Diesmal werden wir wohl Glück haben sie läuft seit gestern mit Gips fast normal ohne Krücken.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •