Seite 14 von 16 ErsteErste ... 41213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 158
  1. #131
    die_salamipizza Gast

    Standard Re: Wo beginnt denn "dick" und wo "dünn"?

    Zitat Zitat von Alex1961 Beitrag anzeigen
    Der ist natürlich RICHTIG fett :D
    Nööö, aber auch nicht ideal...

    Zitat Zitat von Alex1961 Beitrag anzeigen
    Mich würde mal interessieren, was Kylie Minoque wiegt, welche Größe sie trägt und wie groß die ist..ca 1.53 oder so und hat eine wunderschone runde Figur (dennoch sehr schlank)
    Ich schätze, die wiegt 45-50 Kilo und hat ne 32/34.
    Ich sah mit 53 Kilo in etwa aus wie die. Schlank, nicht zu dürr, aber auch kein Gramm Fett zu viel. Tja, jetzt bin ich fett :(

  2. #132
    die_salamipizza Gast

    Standard Re: Wo beginnt denn "dick" und wo "dünn"?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Und ich bezog mich auf, den einen cm vergessen wir mal. :)
    Du sagst mit Gr.36 seist du moppelig/fühlst dich fett...da frage ich mich doch was du entweder für eine Wahrnehmung oder evtl komischen Körperbau hast.
    Ich bin 1,57 und wiege derzeit 64 Kilo. Und die 36 ist wohl mitgewachsen, normal müsste ich anscheinend 38 tragen. Ich fühle mich dick, unförmig, unwohl. Würde ich die paar cm von meiner Größe abziehen und ne 36 tragen, würde ich mich keineswegs dünn finden. Im Gegenteil.

  3. #133
    Alena ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Wo beginnt denn "dick" und wo "dünn"?

    Zitat Zitat von Nickless Beitrag anzeigen
    Das empfinde ich als an der Grenze zur Magersucht.
    Quatsch!

  4. #134
    rastamamma ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wo beginnt denn "dick" und wo "dünn"?

    Zitat Zitat von Golfi Beitrag anzeigen
    Frage ich mich gerade so...unter dick würde ich ab Hosengröße 46 einordnen, wobei die Größe ja auch immer noch eine Rolle spielt.
    Dünn wäre für mich jetzt Hosengröße 36/38 z.B.
    40 und 42 son Mittelding...
    Oberteile finde ich imme schwierig, da zwischen L von Esprit und L von z.B. Cecil Welten liegen.
    Keine Ahnung - Hosengröße 42 fände ich nicht mehr dünn.

    Wobei die Größe in meinen Augen nicht die Rolle spielt - gibt ja einfach GROSSE Frauen, die schlicht ihrer Größe gemäß halt Hosengröße 46 brauchen.

  5. #135
    rastamamma ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wo beginnt denn "dick" und wo "dünn"?

    Zitat Zitat von Alex1961 Beitrag anzeigen
    Mich würde mal interessieren, was Kylie Minoque wiegt, welche Größe sie trägt und wie groß die ist..ca 1.53 oder so und hat eine wunderschone runde Figur (dennoch sehr schlank)
    Uijegerl, die nennt Tochter eins immer "Ostblock-Moppel" - und ich finde, sie hat recht ... Miss Piggy halt.

    Ich finde die richtig moppelig (nicht fett! also das gesichert nicht) - und ich finde ihre Kostüme viel zu aufdringlich, die kommt rüber, als würde sie Dolly Buster den Rang ablaufen wollen.


    Zitat Zitat von Alex1961 Beitrag anzeigen
    Im Gegenzug dann Madonna, die ganz FURCHTBAR aussieht, abgemagert, nur Haut, Knochen und Sehnen, oder komische Muskelchen
    Da geb ich dir recht, die gefällt mir gesichert nicht - könnte aber gut ausschauen, wenn sie sich nicht in so körperbetonte Klamotten werfen würde, sondern mal in was lockeres ...

  6. #136
    Alex1961 Gast

    Standard Re: Wo beginnt denn "dick" und wo "dünn"?

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Uijegerl, die nennt Tochter eins immer "Ostblock-Moppel" - und ich finde, sie hat recht ... Miss Piggy halt.

    Ich finde die richtig moppelig (nicht fett! also das gesichert nicht) - und ich finde ihre Kostüme viel zu aufdringlich, die kommt rüber, als würde sie Dolly Buster den Rang ablaufen wollen.




    ...
    moppelig??

    Aha :D

  7. #137
    Ruby1977 Gast

    Standard Re: Wo beginnt denn "dick" und wo "dünn"?

    Zitat Zitat von Alex1961 Beitrag anzeigen
    moppelig??

    Aha :D
    Wenn Kylie moppelig ist, dann muss ich mich wirklich unter fett einordnen (wiege 73 kg auf 165 cm und finde mich moppelig bis dick)

  8. #138
    Avatar von becci_bln
    becci_bln ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wo beginnt denn "dick" und wo "dünn"?



    Zitat Zitat von Nickless Beitrag anzeigen
    Jedenfalls ist mein BMI im grasgrünen Bereich und nicht wie deiner kurz vorm Untergewicht.

  9. #139
    Avatar von Pinselchen79.
    Pinselchen79. ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Wo beginnt denn "dick" und wo "dünn"?

    Zitat Zitat von Alex1961 Beitrag anzeigen
    moppelig??

    Aha :D
    Ich finde die auch alles andere als moppelig...

  10. #140
    Feuerfrau Gast

    Standard Re: Wo beginnt denn "dick" und wo "dünn"?

    Kylie würde ich auch so 45 kg-50 kg schätzen.

    Meine Freundin, 1,60 m groß, wiegt 49 kg - hat aber ein breites Becken. Obenrum wirkt sie zierlich, ab Hüfte einfach ein bisschen runder...trotzdem sie so wenig wiegt.

    Zitat Zitat von Alex1961 Beitrag anzeigen
    Der ist natürlich RICHTIG fett :D

    Mich würde mal interessieren, was Kylie Minoque wiegt, welche Größe sie trägt und wie groß die ist..ca 1.53 oder so und hat eine wunderschone runde Figur (dennoch sehr schlank)

    Im Gegenzug dann Madonna, die ganz FURCHTBAR aussieht, abgemagert, nur Haut, Knochen und Sehnen, oder komische Muskelchen

>
close