Seite 9 von 16 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 158
  1. #81
    Feuerfrau Gast

    Standard Re: Wo beginnt denn "dick" und wo "dünn"?

    Nein, das weisst du doch...und will ich auch nicht. *wahhh*

    Mit Milcheinschuss kam ich damals auf stolze B...

    Zitat Zitat von Alex1961 Beitrag anzeigen
    Du hast aber kein Doppel D

    So stellt der sich nämlich Frauen vor, deine Figur und Doppel D

    Hast du das?? ich glaube kaum

  2. #82
    -Pummelfee- ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Wo beginnt denn "dick" und wo "dünn"?

    Zitat Zitat von Golfi Beitrag anzeigen
    Frage ich mich gerade so...unter dick würde ich ab Hosengröße 46 einordnen, wobei die Größe ja auch immer noch eine Rolle spielt.
    Dünn wäre für mich jetzt Hosengröße 36/38 z.B.
    40 und 42 son Mittelding...
    Oberteile finde ich imme schwierig, da zwischen L von Esprit und L von z.B. Cecil Welten liegen.
    Ich hab unten rum 46 (danke, du dicker Hintern). Oben rum mindestens 1 Größe schmaler. Meist sogar zwar zwei.

    Und ich fühl mich fett fett fett.

    Aber es hat leider noch nicht klick gemacht. Oder noch nicht wieder. War schonmal wesentlich fetter.
    Die Dinge geschehen nicht. Die Dinge macht man geschehen.

    (John F. Kennedy)

  3. #83
    Kribbel Gast

    Standard Re: Wo beginnt denn "dick" und wo "dünn"?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Nett.

    Naja, ich bin zeimlich klein und war vor den Kindern ziemlich dünn (Größe 34/36).

    Es ist alles nicht so leicht und ich wäre gerne wieder so dünn wie früher, nur schaffe ichs einfach nicht.

    Ich stelle mir gerade vor, wie "eine von uns" einen Fred erstelt von wegen "mein mann hat mich verlassen weil ich ihm zu dick bin"...der Mann würde hier in der Luft zerissen werden. Zurecht.

    Gerade in langen Partnerschaften kommt es doch immer weniger auf Äußerlichkeiten an. Und da finde ich Ehe(bzw Lebens-)partner befremdlich, die den anderen nach Jahren miteinander wegen dem Gewicht verlassen.
    Es kommt halt gan z drauf an, sag ich ja.

    Ich würde sicherlich auch nicht sofort wegrennen.
    Aber mein Partner würde damit leben müssen das ich ihn kein Stück mehr attraktiv oder sexuell anziehend finde.

    Und das wird eine Ehe vermutlich für den rest des Lebens ? nicht überstehen.

    Ich KÖNNTE nicht mit einer Qualle ins Bett gehen.
    Ist einfach so.

    Und ich rede von Fett und nicht pummelig 42 /44.

  4. #84
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wo beginnt denn "dick" und wo "dünn"?

    Zitat Zitat von Alex1961 Beitrag anzeigen
    Nee, der steht auf magere Mädels mit RIesenbrüsten

    Gibts in der Natur nur leider HÖCHTselten :D
    Riesenbrüste in 36? Bei einer 1,80-Frau?
    Männerphantasie!

  5. #85
    Kribbel Gast

    Standard Re völlig O T.

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    ....
    Deine Signatur mit opa


  6. #86
    Alex1961 Gast

    Standard Re: Wo beginnt denn "dick" und wo "dünn"?

    Zitat Zitat von BigMama Beitrag anzeigen
    Riesenbrüste in 36? Bei einer 1,80-Frau?
    Männerphantasie!

    Sag ich doch :D

  7. #87

    User Info Menu

    Standard Re: Wo beginnt denn "dick" und wo "dünn"?

    Zitat Zitat von AgathaChristie Beitrag anzeigen
    Und selber einen Kessel über'm Hosenbund der Herr??

  8. #88

    User Info Menu

    Standard Re: Wo beginnt denn "dick" und wo "dünn"?

    Zitat Zitat von nikon_fan Beitrag anzeigen
    ab kleidergröße 42... und normal ist 36/38.

  9. #89
    fabala Gast

    Standard Re: Wo beginnt denn "dick" und wo "dünn"?

    Zitat Zitat von Golfi Beitrag anzeigen
    Frage ich mich gerade so...unter dick würde ich ab Hosengröße 46 einordnen, wobei die Größe ja auch immer noch eine Rolle spielt.
    Dünn wäre für mich jetzt Hosengröße 36/38 z.B.
    40 und 42 son Mittelding...
    Oberteile finde ich imme schwierig, da zwischen L von Esprit und L von z.B. Cecil Welten liegen.
    Bei 1,50 m sind 36/38 ideal...bei 1,80 m dünn.
    Ich bin mit 1,50 m und 42/44 dick...wäre ich 1,80 m wäre es wohl besser.

  10. #90

    User Info Menu

    Standard Re: Wo beginnt denn "dick" und wo "dünn"?

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Man kann doch sagen, was man schön findet und was nicht. Ich finde schlanke Männer schön und mein Freund ist sehr schlank. Wenn er aus Krankheitsgründen zunehmen würde, würde ich ihn aus dem Grund aber nicht verlassen, sondern fände ihn halt nur etwas weniger schön.
    Ich definitiv nicht!

    So sehr ich schlanke Frauen bewundere und gern ansehe: Ein Mann muss für mich "etwas darstellen". Also sicher nicht dick sein, aber kräftig, stark, sowas in der Richtung. Ich hatte ganz früher mal einen sehr schlanken Freund, der für viele sicher die Idealfigur hatte, aber es fehlte mir was

Seite 9 von 16 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
>
close