Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 130
  1. #21
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    93.101

    Standard Re: wie bring ich dem kind umrechnen bei?

    Eigentlich halte ich das für Volksschulstoff, aber das hilft Deinem Kind nicht.

    Wenn sie es nie gelernt hat, geh mit ihr Beispiele aus dem Alltag durch. Miß ihre Schrittlänge, laß sie die in Kilometer umrechnen. Laß sie ihr Gewicht in Schokoladetafeln umrechnen (beides in Hektogramm *gg*, vierlleicht gefallen ihr die "unüblchen" und damit ein wenig absurden Einheiten?) etc.

    Kommazahlen an sich würde ich mit Euro und Cent veranschaulichen, denn in der Form kennt sie sie sicher aus dem Alltag!

  2. #22
    Gast

    Standard Re: wie bring ich dem kind umrechnen bei?

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    auch, ja.

    die frage: wieviele nullen stellt sich ebenfalls.
    Regel 1:
    Wenn die Maßeinheit größer wird muss die Zahl kleiner werden.

    Regel 2:

    Wenn man das Komma nach rechts verschiebt, wird die Zahl größer, verschiebt man es nach links wird die Zahl kleiner.

    Regel 3:
    Am Beginn (also links) einer Zahl können beliebig viele führende Nullen stehen. Und Rechts am Ende einer Kommazahl auch beliebig viele Nullen.
    Eine ganze Zahl kann man sich immer mit ,0 denken. also 324 = 324,0 oder 324,0000000000 ....... oder auch 00000324,00000000.

    Wenn man diese 3 Regeln auswendig gelernt hat. Am besten Regel 3 mal üben.
    Dann übt mann die Kommaverschiebung. Und fürs Endergebnis die fehlenden 0 weglassen. Das muss aber in verschiedenen Übungsschritten trainiert werden. Für Deine Tochter wird schon das erlernen führender und nachfolgender Nullen ein schwerer Schritt sein.

  3. #23
    jellybean73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    51.270

    Standard Re: wie bring ich dem kind umrechnen bei?

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Sorry Jelly, ich glaube, wir sprechen von verschiedenen Dingen.

    Wer eine Stellenwerttafel auswendig kann, der WEISS, wie es geht!

    Ich meine sowas:
    http://www.schroedel.de/pdf/978-3-507-22260-1-3-l.pdf
    genau das mein ich auch.

    das hilft ihr aber nicht, 0,63 km in mm umzurechnen.

    ich überlege, einen schüle rzu engagieren, der eher weiß, wie er das erklären soll.

    ich habs in wochen nicht geschafft.

  4. #24
    Gast

    Standard Re: wie bring ich dem kind umrechnen bei?

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    genau- da fängt das problem ja schon an!

    ich frag sie: wieviele mm hat EIN zentimeter?
    antwort: 10.

    wieviele cm sind dann 334 mm?
    antwort: 3340.

    wennst das wochenlang hast, verzweifelst :)

    So zäumst du m.E. aber auch das Pferd von hinten auf.

    Wenn die Frage ist, wieviel cm sind 334 mm würde ich umgekehrt anfangen

    10 mm sind wieviel cm dann
    100 mm sind wieviel cm
    300 mm sind wieviel cm
    30 mm sind wieviel cm
    und dann bleiben die 4 mm für hinters Komma übrig.


    Dass das nervig ist, kann ich mir schon vorstellen. :)

  5. #25
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    93.101

    Standard Re: wie bring ich dem kind umrechnen bei?

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    genau- da fängt das problem ja schon an!

    ich frag sie: wieviele mm hat EIN zentimeter?
    antwort: 10.

    wieviele cm sind dann 334 mm?
    antwort: 3340.

    wennst das wochenlang hast, verzweifelst :)
    Dann nimmst ein Lineal und ZEIGST es ihr?

  6. #26
    jellybean73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    51.270

    Standard Re: wie bring ich dem kind umrechnen bei?

    Zitat Zitat von BigMama Beitrag anzeigen
    Dann nimmst ein Lineal und ZEIGST es ihr?
    hab schon den zollstock rausgefischt

    lineal sowieso.

    nutzte nix.

  7. #27
    jellybean73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    51.270

    Standard Re: wie bring ich dem kind umrechnen bei?

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Wie soll das gehen, dass man DAS auswendig kann und trotzdem nicht weiß, was man tun soll?
    tigger, ich weiß es nicht.

    es geht, definitiv.

  8. #28
    jellybean73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    51.270

    Standard Re: wie bring ich dem kind umrechnen bei?

    Geändert von jellybean73 (07.12.2010 um 09:19 Uhr)

  9. #29
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    93.101

    Standard Re: wie bring ich dem kind umrechnen bei?

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    tigger, ich weiß es nicht.

    es geht, definitiv.
    Sie kennt die Tabellen zur Umrechnugn in immer größere Einheiten, also 10 mm = 1 cm, 10 cm = 1dm, etc.

    Kennt sie auch gegenteilige Tabellen mit 1 m = 0,1 dm, 1 dm = 0,1 cm etc?

  10. #30
    Avatar von penelope
    penelope ist offline gescheiterte Legende
    Registriert seit
    30.01.2003
    Beiträge
    6.843

    Standard Re: wie bring ich dem kind umrechnen bei?

    Oje, das wüsste ich auch gern.

    Ich habe hier momentan die Light-Version ohne Komma und obwohl mein Sohn sonst sehr gut ist in Mathematik, vertut er sich beim leidigen Umrechnen alle Nase lang.
    Das ist wirklich frustrierend.

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    beispiele der art:

    0,324 cm = wieviele km

    0,62 km = wieviele cm

    das gleiche mit gewichtsmaßen


    kind weiß, dass z.b. 1 km 1000 meter hat.
    oder 1 m 10 dm.

    trotzdem rechnet sie:

    0,324 cm = 324 000 km

    bei der klassenarbeit hat sie diesen punkt total verhauen, das ist jetzt nimmer zu retten.
    aber sie muss es ja trotzdem verstehen.

    ich hab es probiert mit kommaverschiebung, mit zahlenstrahl, sogar den zollstock hab ich rausgefischt.

    sie hat die tabelle gelernt, anwenden kann sie es nicht.

    wie würdet ihr das erklären?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •