Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1
    Avatar von peacelike
    peacelike ist offline Legende
    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    21.415

    Standard Käsefondue Nothilfe gesucht

    Ich habe zu Weihnachten ein neues Fondueset geschenkt bekommen, das ich jetzt einweihen möchte.
    Nun muss das Käsefondue laut Packungsanleitung auf dem Herd erwärmt werden (ja, Schande, Packungsfondue, aber dies ist eine Stadt ohne Käsetheken). Aber laut Gebrauchsanweisung darf der Fonduetopf nicht auf den Herd.
    Und nun?
    Lieben Gruß

    peacelike mit Oktoberzwerg 06

  2. #2
    Avatar von suzimausi
    suzimausi ist offline Tickerqueen des Ere
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    33.287

    Standard Re: Käsefondue Nothilfe gesucht

    Zitat Zitat von peacelike Beitrag anzeigen
    Ich habe zu Weihnachten ein neues Fondueset geschenkt bekommen, das ich jetzt einweihen möchte.
    Nun muss das Käsefondue laut Packungsanleitung auf dem Herd erwärmt werden (ja, Schande, Packungsfondue, aber dies ist eine Stadt ohne Käsetheken). Aber laut Gebrauchsanweisung darf der Fonduetopf nicht auf den Herd.
    Und nun?
    einen anderen topf zum erhitzen nehmen und umschütten ?

  3. #3
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    46.943

    Standard Re: Käsefondue Nothilfe gesucht

    Zitat Zitat von peacelike Beitrag anzeigen
    Ich habe zu Weihnachten ein neues Fondueset geschenkt bekommen, das ich jetzt einweihen möchte.
    Nun muss das Käsefondue laut Packungsanleitung auf dem Herd erwärmt werden (ja, Schande, Packungsfondue, aber dies ist eine Stadt ohne Käsetheken). Aber laut Gebrauchsanweisung darf der Fonduetopf nicht auf den Herd.
    Und nun?
    In einem Topf aufwärmen und dann umfüllen?

  4. #4
    Avatar von peacelike
    peacelike ist offline Legende
    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    21.415

    Standard Re: Käsefondue Nothilfe gesucht

    Zitat Zitat von suzimausi Beitrag anzeigen
    einen anderen topf zum erhitzen nehmen und umschütten ?
    ja, notfalls klar, aber
    a) brennt das nicht in einem normalen Topf an? (ich bin nicht so der Küchenprofiutensilienbesitzer)
    b) ist das nicht die totale Schmierei, da bleibt dann doch sicher 1/4 des Käses im Topf hängen?
    Lieben Gruß

    peacelike mit Oktoberzwerg 06

  5. #5
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    94.231

    Standard Re: Käsefondue Nothilfe gesucht

    Zitat Zitat von peacelike Beitrag anzeigen
    ja, notfalls klar, aber
    a) brennt das nicht in einem normalen Topf an? (ich bin nicht so der Küchenprofiutensilienbesitzer)
    b) ist das nicht die totale Schmierei, da bleibt dann doch sicher 1/4 des Käses im Topf hängen?
    wenn der Käse richtig geschmolzen ist, ist der flüssig. Dann kannst den einfach umgiessen und den Topf in dem Du den Käse erwärmt hast am besten gleich spülen, dann passiert da nichts

  6. #6
    tanja73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    56.350

    Standard Re: Käsefondue Nothilfe gesucht

    Zitat Zitat von peacelike Beitrag anzeigen
    Ich habe zu Weihnachten ein neues Fondueset geschenkt bekommen, das ich jetzt einweihen möchte.
    Nun muss das Käsefondue laut Packungsanleitung auf dem Herd erwärmt werden (ja, Schande, Packungsfondue, aber dies ist eine Stadt ohne Käsetheken). Aber laut Gebrauchsanweisung darf der Fonduetopf nicht auf den Herd.
    Und nun?
    Umschütten?

    Also Käsezeug im Topf erwärmen und dann in den Fonduetopf schütten?
    Geändert von tanja73 (31.12.2010 um 16:15 Uhr)
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  7. #7
    muckemaus ist offline Poweruser
    Registriert seit
    11.05.2006
    Beiträge
    5.243

    Standard Re: Käsefondue Nothilfe gesucht

    Zitat Zitat von peacelike Beitrag anzeigen
    ja, notfalls klar, aber
    a) brennt das nicht in einem normalen Topf an? (ich bin nicht so der Küchenprofiutensilienbesitzer)
    b) ist das nicht die totale Schmierei, da bleibt dann doch sicher 1/4 des Käses im Topf hängen?
    Musste die ganze Zeit langsam rühren, wie bei Milch auch...und zum 2. Problem...musste eben auskratzen :D
    LG Mucke
    mit dem Großen 03/06
    & der Zicke 03/08

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Käsefondue Nothilfe gesucht

    Du weisst schon, dass es versch. Fonduepfannen gibt?

    Die schweren für Käsefondue sind eigentlich auch für den Herd geeignet, jene für Fondue Bourgignone, oder Fondue Chinoise eher nur für den Flammendingens...

    Ansonsten: Umschütten.

    Zitat Zitat von peacelike Beitrag anzeigen
    Ich habe zu Weihnachten ein neues Fondueset geschenkt bekommen, das ich jetzt einweihen möchte.
    Nun muss das Käsefondue laut Packungsanleitung auf dem Herd erwärmt werden (ja, Schande, Packungsfondue, aber dies ist eine Stadt ohne Käsetheken). Aber laut Gebrauchsanweisung darf der Fonduetopf nicht auf den Herd.
    Und nun?

  9. #9
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    76.208

    Standard Re: Käsefondue Nothilfe gesucht

    ein käsefondue braucht einen speziellen topf, ein caquelon. der topf eines nromalen fonduesets ist dafür nicth geeignet.

  10. #10
    muckemaus ist offline Poweruser
    Registriert seit
    11.05.2006
    Beiträge
    5.243

    Standard Re: Käsefondue Nothilfe gesucht

    Zitat Zitat von maiglöckchen Beitrag anzeigen
    ein käsefondue braucht einen speziellen topf, ein caquelon. der topf eines nromalen fonduesets ist dafür nicth geeignet.
    Ich hab grad gegoogelt, da gibts geteilte Meinungen drüber

    Und nu hat sie eh keine Wahl mehr, oder haben die Läden noch irgendwo offen?
    LG Mucke
    mit dem Großen 03/06
    & der Zicke 03/08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •