Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
  1. #1
    raeuberbraut ist offline Veteran
    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.354

    Standard 1/3 Wiener Boden übrig

    Hallo,
    leider gibt es hier Wiener Böden nur fertig 3/3 zu kaufen. Nun hab ich schon 2 Fruchttorten (statt der geplanten EINEN) gemacht - was mach ich nun mit dem letzten 1/3 Boden ?

    Wie verarbeitet ihr diese geteilten Böden?

    (in meiner Jugend konnten wir 1 oder 2 gedrittelte Böden beim Bäcker kaufen - bei den Preußen scheint sowas aber völlig unbekannt zu sein )

  2. #2
    Avatar von strumpftiermama
    strumpftiermama ist offline fast unverwunderbar
    Registriert seit
    20.04.2008
    Beiträge
    18.149

    Standard Re: 1/3 Wiener Boden übrig

    Zitat Zitat von raeuberbraut Beitrag anzeigen
    Hallo,
    leider gibt es hier Wiener Böden nur fertig 3/3 zu kaufen. Nun hab ich schon 2 Fruchttorten (statt der geplanten EINEN) gemacht - was mach ich nun mit dem letzten 1/3 Boden ?

    Wie verarbeitet ihr diese geteilten Böden?

    (in meiner Jugend konnten wir 1 oder 2 gedrittelte Böden beim Bäcker kaufen - bei den Preußen scheint sowas aber völlig unbekannt zu sein )
    petit fours
    kleine törtchen zum kaffee
    süßen auflauf
    arme ritter
    mehr fällt mir spontan nicht ein.
    http://img5.fotos-hochladen.net/uplo...v8aq3rwihk.jpg

    I'm sick of the past I can't erase,

    A jumble of footprints and hasty steps I can't retrace,
    The mountains of things that I still regret,
    Is a vile reminder that I would rather just forget
    (adam jung)
    ich untersage jegliche anderweitige nutzung meiner bilder und texte.

  3. #3
    raeuberbraut ist offline Veteran
    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.354

    Standard Re: 1/3 Wiener Boden übrig

    Zitat Zitat von strumpftiermama Beitrag anzeigen
    petit fours
    kleine törtchen zum kaffee
    süßen auflauf
    arme ritter
    mehr fällt mir spontan nicht ein.
    das ist ja schon richtig viel!
    Kannst du mir vielleicht noch verraten, was "süßer Auflauf" und "Arme Ritter" sind?

    Danke

  4. #4
    Avatar von kati1966
    kati1966 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    54.962

    Standard Re: 1/3 Wiener Boden übrig

    Zitat Zitat von raeuberbraut Beitrag anzeigen
    Hallo,
    leider gibt es hier Wiener Böden nur fertig 3/3 zu kaufen. Nun hab ich schon 2 Fruchttorten (statt der geplanten EINEN) gemacht - was mach ich nun mit dem letzten 1/3 Boden ?

    Wie verarbeitet ihr diese geteilten Böden?

    (in meiner Jugend konnten wir 1 oder 2 gedrittelte Böden beim Bäcker kaufen - bei den Preußen scheint sowas aber völlig unbekannt zu sein )
    Hä? Sind diese Wiener Böden nicht extra dazu da, dass man sie im Ganzen verwendet z.B für Schwarzwälder Kirschtorte ?

    Für Obstkuchen verwende ich die "einfachen" Böden Google-Ergebnis für http://www.kerstinsalewski.de/bilder/Tortenboden2.jpg

  5. #5
    Gast

    Standard Re: 1/3 Wiener Boden übrig

    Zitat Zitat von raeuberbraut Beitrag anzeigen
    Hallo,
    leider gibt es hier Wiener Böden nur fertig 3/3 zu kaufen. Nun hab ich schon 2 Fruchttorten (statt der geplanten EINEN) gemacht - was mach ich nun mit dem letzten 1/3 Boden ?

    Wie verarbeitet ihr diese geteilten Böden?

    (in meiner Jugend konnten wir 1 oder 2 gedrittelte Böden beim Bäcker kaufen - bei den Preußen scheint sowas aber völlig unbekannt zu sein )

    Aus Wiener Böden macht man normal ja auch keine Fruchttorten weil es zu sehr durch subbt.

    Und wenn du dem Bäcker das vernünftig gesagt hättest und der nicht nur schon fertig geschnittene Teile hat, dann hätte der dir das auch passend gemacht.

  6. #6
    raeuberbraut ist offline Veteran
    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.354

    Standard Re: 1/3 Wiener Boden übrig

    Zitat Zitat von kati1966 Beitrag anzeigen
    Hä? Sind diese Wiener Böden nicht extra dazu da, dass man sie im Ganzen verwendet z.B für Schwarzwälder Kirschtorte ?

    Für Obstkuchen verwende ich die "einfachen" Böden Google-Ergebnis für http://www.kerstinsalewski.de/bilder/Tortenboden2.jpg
    Mh- mein Mann sagt das auch immer .
    Die habe ich erst hier in Berlin kennengelernt, keine Ahnung, obs die bei uns früher auch schon gab. Ich kannte nur die Wiener Böden als Tortenboden. Auf die Wiener Böden bekommt man auch mehr Tortenguss drauf - der läuft bei den von dir gezeigten Böden doch immer über den Rand :-(

  7. #7
    doerte26 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    14.01.2010
    Beiträge
    3.175

    Standard Re: 1/3 Wiener Boden übrig

    Zitat Zitat von raeuberbraut Beitrag anzeigen
    Hallo,
    leider gibt es hier Wiener Böden nur fertig 3/3 zu kaufen. Nun hab ich schon 2 Fruchttorten (statt der geplanten EINEN) gemacht - was mach ich nun mit dem letzten 1/3 Boden ?

    Wie verarbeitet ihr diese geteilten Böden?

    (in meiner Jugend konnten wir 1 oder 2 gedrittelte Böden beim Bäcker kaufen - bei den Preußen scheint sowas aber völlig unbekannt zu sein )
    Rumkugeln draus machen

  8. #8
    raeuberbraut ist offline Veteran
    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.354

    Standard Re: 1/3 Wiener Boden übrig


  9. #9
    raeuberbraut ist offline Veteran
    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.354

    Standard Re: 1/3 Wiener Boden übrig

    Zitat Zitat von doerte26 Beitrag anzeigen
    Rumkugeln draus machen
    DIE Idee wird meinem Mann gefallen - *rezept suchen geh*

    DANKE

  10. #10
    Avatar von jamseng
    jamseng ist offline Tortenqueen
    Registriert seit
    05.01.2004
    Beiträge
    6.934

    Standard Re: 1/3 Wiener Boden übrig

    Zitat Zitat von raeuberbraut Beitrag anzeigen
    Hallo,
    leider gibt es hier Wiener Böden nur fertig 3/3 zu kaufen. Nun hab ich schon 2 Fruchttorten (statt der geplanten EINEN) gemacht - was mach ich nun mit dem letzten 1/3 Boden ?

    Wie verarbeitet ihr diese geteilten Böden?

    (in meiner Jugend konnten wir 1 oder 2 gedrittelte Böden beim Bäcker kaufen - bei den Preußen scheint sowas aber völlig unbekannt zu sein )
    Einfrieren für den nächsten Obstkuchen

    Oder Trüffelmasse draus machen - cake pops, oderoderoder...
    LG,
    jamseng

    Erfahrungen sind wie Apfelkuchen:
    Selbstgemacht ist immer am besten

    http://www.fantastbar.de/fotos/regenbogen.jpg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •