Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 123
  1. #1
    Gast

    Standard bin ich jetzt ne rabenmutter?- kindergeburtstag edit

    sohn hatte im sept. keinen kindergeburtstag.
    wir wollten ursprünglich mit 2, 3 freunden ins kino.
    ging aber zeitlich und finanziell leider gar nicht :(
    und hat sich bisher nicht ergeben..soweit so schlecht.

    im feb. wird tochter 9 und ich hab ihr die klare ansage gemacht- kino mit 2 freundinnen, evtl im sommer eine gartenparty just for fun.

    1. finde ich es sohn gegenüber ungerecht, er wäre als erstes dran. scheitert aber grad bei mir an der zeit.
    edit- machen wir auch im feb, wenn ich mehr luft habe

    2. habe ich bei meinem wochenpensum grad null bock auf bespaßung von 7 zicken ( so viele hat sie sich ausgedacht bei der planung mit papa (edit- von der ich bis heute nix wusste)
    und 3 sieht es hier aus wie im schlachtfeld- mit 3 std party wäre es nicht getan..davor wäre mind. 1 tag kinderzimmerzimmer entmüllen nötig (edit- lego ohne ende + kram ohne ende+ schulzeug aus 2 schuljahren beim schule spielen verteilt+ ne menge kram) und rest-bude einigermaßen putzen, damit es besuchstauglich wird.
    jetzt grad ist es für blitzabholer-eltern vorzeigbar..aber 7 kinder mag ich nicht hier haben.
    mir ist das einfach alles zu stressig grad.

    mein mann versteht das nicht..er hat sich frei genommen für den tag. edit- schön, ich weiß nichtmal welchen tag er meint.

    er machte ein gesicht als würde das arme kind jetzt das event ihres lebens verpassen

    sohn als argument ging gar nicht- er(mein mann ) rafft nicht, dass ich in der zeit sept/okt nichtmal 10 euro übrig hatte...(auf den gedanken was dazu zu geben kam er nicht )

    bisher hatten wir jedes jahr kindergeburtstag..jedes jahr zickerei und stress für mich. klar, gerne, ist ja nur 1x im jahr. aber dieses jahr NICHT.
    kino oder nix. punkt.
    ist das jetzt sooo tragisch? so tat er nämlich

    EDIT- das kind geht gerne ins kino. mein mann findet es scheinbar so tragisch.
    Geändert von die-scheffe (12.01.2011 um 22:25 Uhr)

  2. #2
    Avatar von MajaMayer
    MajaMayer ist offline willyseine
    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    17.897

    Standard Re: bin ich jetzt ne rabenmutter?- kindergeburtstag

    Zitat Zitat von die-scheffe Beitrag anzeigen
    ist das jetzt sooo tragisch?
    Ja, natürlich - aus Kindersicht!

    Also reiss Dich halt zusammen und find einen Kompromiss für die beiden Geburtstage, dass die Kinder sie angemessen begehen können.
    LG
    Maja



    Wenn der Sommer nicht mehr weit ist
    und der Himmel ein Opal
    weiss ich, dass das meine Zeit ist,
    weil die Welt dann wie ein Weib ist,
    und die Lust schmeckt nicht mehr schal.
    (Konstantin Wecker)


    http://www.youtube.com/watch?v=HNKvRIRBdy4&NR=1


    http://www.youtube.com/watch?v=FRLBS...eature=related

  3. #3
    Gast

    Standard Re: bin ich jetzt ne rabenmutter?- kindergeburtstag

    Zitat Zitat von die-scheffe Beitrag anzeigen
    ist das jetzt sooo tragisch?
    Ja, natürlich ist es das für die Kinder, wenn sie gerne Geburtstag feiern möchten.

    Die Kinder können schließlich nichts dafür, das du kein Geld hattest und es dir jetzt zu viel ist, die Wohnung so aufzuräumen, das Besuch kommen kann.

  4. #4
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.640

    Standard Re: bin ich jetzt ne rabenmutter?- kindergeburtstag

    Zitat Zitat von _phantomias_ Beitrag anzeigen
    Ja, natürlich ist es das für die Kinder, wenn sie gerne Geburtstag feiern möchten.

    Die Kinder können schließlich nichts dafür, das du kein Geld hattest und es dir jetzt zu viel ist, die Wohnung so aufzuräumen, das Besuch kommen kann.


    Was ist das überhaupt für eine doofe Argumentation - 'ich habe keine Lust, die Bude aufzuräumen, deshalb kann mein Kind nicht Kindergeburtstag feiern '.


    Ich HASSE Kidnergeburtstage. Aber meinen Kindern ist es wichtig, also wird brav jedes Jahr gefeiert. Und zwar nie bei uns daheim, sondern immer auswärts (im Schwimmbad, Kino, Botanischen Garten, Indoor-Spielplatz, Zoo mit Ralley,etc.). Alternativ kommen nur 2 oder 3 Kinder und es gibt eine Übernachtungsparty mit viel ungesundem Futter und DVDs.

    DAS muss ja wohl machbar sein.
    Worauf willst Du warten?

  5. #5
    Avatar von MajaMayer
    MajaMayer ist offline willyseine
    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    17.897

    Standard Re: bin ich jetzt ne rabenmutter?- kindergeburtstag

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen


    Was ist das überhaupt für eine doofe Argumentation - 'ich habe keine Lust, die Bude aufzuräumen, deshalb kann mein Kind nicht Kindergeburtstag feiern '.


    Ich HASSE Kidnergeburtstage. Aber meinen Kindern ist es wichtig, also wird brav jedes Jahr gefeiert. Und zwar nie bei uns daheim, sondern immer auswärts (im Schwimmbad, Kino, Botanischen Garten, Indoor-Spielplatz, Zoo mit Ralley,etc.). Alternativ kommen nur 2 oder 3 Kinder und es gibt eine Übernachtungsparty mit viel ungesundem Futter und DVDs.

    DAS muss ja wohl machbar sein.
    dito.
    Von vorn bis hinten. Aber ohne DVDs *gg*.
    LG
    Maja



    Wenn der Sommer nicht mehr weit ist
    und der Himmel ein Opal
    weiss ich, dass das meine Zeit ist,
    weil die Welt dann wie ein Weib ist,
    und die Lust schmeckt nicht mehr schal.
    (Konstantin Wecker)


    http://www.youtube.com/watch?v=HNKvRIRBdy4&NR=1


    http://www.youtube.com/watch?v=FRLBS...eature=related

  6. #6
    Avatar von koenigsblau
    koenigsblau ist offline ...still...
    Registriert seit
    30.07.2007
    Beiträge
    4.172

    Standard Re: bin ich jetzt ne rabenmutter?- kindergeburtstag

    Wenn Papa sich so engagiert, schließt einen Kompromiss.
    Sie darf, wenn er macht :D

    Und du gehts in der Zeit mit Sohn ins Kino :z

    für r. +24/02/11
    papa +14/08/11

  7. #7
    Gast

    Standard Re: bin ich jetzt ne rabenmutter?- kindergeburtstag

    Zitat Zitat von MajaMayer Beitrag anzeigen
    Ja, natürlich - aus Kindersicht!

    Also reiss Dich halt zusammen und find einen Kompromiss für die beiden Geburtstage, dass die Kinder sie angemessen begehen können.
    es geht eher um meinen mann.
    mit tochter war das schon längst geklärt.

  8. #8
    Gast

    Standard Re: bin ich jetzt ne rabenmutter?- kindergeburtstag


  9. #9
    Avatar von MajaMayer
    MajaMayer ist offline willyseine
    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    17.897

    Standard Re: bin ich jetzt ne rabenmutter?- kindergeburtstag

    Zitat Zitat von die-scheffe Beitrag anzeigen
    es geht eher um meinen mann.
    mit tochter war das schon längst geklärt.

    ???

    Du meinst, Deine Kinder haben dafür Verständnis, Dein Mann aber nicht?!

    Naja - Dein Mann hat recht und Deine Kinder tun mir leid. So ein Rumgeeiere geht gar nicht.
    LG
    Maja



    Wenn der Sommer nicht mehr weit ist
    und der Himmel ein Opal
    weiss ich, dass das meine Zeit ist,
    weil die Welt dann wie ein Weib ist,
    und die Lust schmeckt nicht mehr schal.
    (Konstantin Wecker)


    http://www.youtube.com/watch?v=HNKvRIRBdy4&NR=1


    http://www.youtube.com/watch?v=FRLBS...eature=related

  10. #10
    Gast

    Standard Re: bin ich jetzt ne rabenmutter?- kindergeburtstag

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen


    Was ist das überhaupt für eine doofe Argumentation - 'ich habe keine Lust, die Bude aufzuräumen, deshalb kann mein Kind nicht Kindergeburtstag feiern '.


    Ich HASSE Kidnergeburtstage. Aber meinen Kindern ist es wichtig, also wird brav jedes Jahr gefeiert. Und zwar nie bei uns daheim, sondern immer auswärts (im Schwimmbad, Kino, Botanischen Garten, Indoor-Spielplatz, Zoo mit Ralley,etc.). Alternativ kommen nur 2 oder 3 Kinder und es gibt eine Übernachtungsparty mit viel ungesundem Futter und DVDs.

    DAS muss ja wohl machbar sein.
    kelwitt, ich habe dem kind kino mit 2 freunden angeboten.
    mein mann ist der meinung sie muss ne fette party machen- die ich für den sommer einfach als poolparty angeboten habe.
    JETZT will ich das nicht. kino und sommer ist ein guter kompromiss- ER schaut als sei es der weltungergang. nicht das kind

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •