Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 95
  1. #1
    Avatar von Frl.Marlboro
    Frl.Marlboro ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    2.749

    Ausrufezeichen Vorsicht! Schlimmes Tussi-Haar-Thema...

    Ich kann zur Zeit meine Haarfarbe nicht mehr leiden, es ist sooo langweilig, halt einfach nur blond...

    Vor ein paar Tagen hab ich ein älteres Foto von mir gesehen, da hatte ich die Haare zweifarbig.
    Also das Deckhaar blond und das Unterhaar (heißt das so?) in dunkelbraun.
    Und ich finde das irgendwie immer noch total hübsch, vorallem weil ich oft die Haare flechte oder andere Frisuren mache, wo man dann so ein schönes Farbspiel hat.
    (Mein Mann findet das ganz furchtbar, er sagt, ganz oder gar nicht, aber alles in braun trau ich mich nicht.
    Obwohl ich das vor ein paar Jahren auch schon hatte und es toll fand, aber ich durfte mir dann ein halbes Jahr von ALLEN anhören, wie blass ich doch damit aussehe
    )

    Tja, nun ist die Frage, DARF man heute noch so rumlaufen?
    Klar, es sollte einem selbst gefallen, aber ich will ja nicht als absolutes no-go durch die Gegend rennen
    Wie gefällt euch diese "Frisur"?
    Oder hat sogar jemand die Haare hier so?

    Sorry, für dieses schreckliche Tussithema, aber das beschäftigt mich halt jetzt grade

  2. #2
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Die Ruhe selbst
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    72.195

    Standard Re: Vorsicht! Schlimmes Tussi-Haar-Thema...

    Zitat Zitat von Frl.Marlboro Beitrag anzeigen


    Also das Deckhaar blond und das Unterhaar (heißt das so?) in dunkelbraun.
    ich damit aussehe[/SIZE])
    Das finde ich total prollig.

  3. #3
    Tijana ist offline 20.000 Beiträge gekappt
    Registriert seit
    21.08.2002
    Beiträge
    58.617

    Standard Re: Vorsicht! Schlimmes Tussi-Haar-Thema...

    Zitat Zitat von Frl.Marlboro Beitrag anzeigen
    Ich kann zur Zeit meine Haarfarbe nicht mehr leiden, es ist sooo langweilig, halt einfach nur blond...

    Vor ein paar Tagen hab ich ein älteres Foto von mir gesehen, da hatte ich die Haare zweifarbig.
    Also das Deckhaar blond und das Unterhaar (heißt das so?) in dunkelbraun.
    Und ich finde das irgendwie immer noch total hübsch, vorallem weil ich oft die Haare flechte oder andere Frisuren mache, wo man dann so ein schönes Farbspiel hat.
    (Mein Mann findet das ganz furchtbar, er sagt, ganz oder gar nicht, aber alles in braun trau ich mich nicht.
    Obwohl ich das vor ein paar Jahren auch schon hatte und es toll fand, aber ich durfte mir dann ein halbes Jahr von ALLEN anhören, wie blass ich doch damit aussehe
    )

    Tja, nun ist die Frage, DARF man heute noch so rumlaufen?
    Klar, es sollte einem selbst gefallen, aber ich will ja nicht als absolutes no-go durch die Gegend rennen
    Wie gefällt euch diese "Frisur"?
    Oder hat sogar jemand die Haare hier so?

    Sorry, für dieses schreckliche Tussithema, aber das beschäftigt mich halt jetzt grade
    Mir gefällt es nicht. Aber mir fallen einige Leute ein, die das immer noch tragen. So out kann es also nicht sein.

    Außerdem sollte dir total egal sein, ob es in oder out ist. Wenn es dir gefällt, dann mach es einfach.
    GRUSS Tijana

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Vorsicht! Schlimmes Tussi-Haar-Thema...

    Nein, sowas gefällt mir gar nicht. Auch keine helle Strähnen in sehr dunklem Haar.

    Am besten steht einem die Farbe, die man als Kind hatte,..äh, also deine Naturhaarfarbe...
    In die kannst du ja immer noch ein paar wenige, ganz dezente Strähnen machen lassen.

    Zitat Zitat von Frl.Marlboro Beitrag anzeigen
    Ich kann zur Zeit meine Haarfarbe nicht mehr leiden, es ist sooo langweilig, halt einfach nur blond...

    Vor ein paar Tagen hab ich ein älteres Foto von mir gesehen, da hatte ich die Haare zweifarbig.
    Also das Deckhaar blond und das Unterhaar (heißt das so?) in dunkelbraun.
    Und ich finde das irgendwie immer noch total hübsch, vorallem weil ich oft die Haare flechte oder andere Frisuren mache, wo man dann so ein schönes Farbspiel hat.
    (Mein Mann findet das ganz furchtbar, er sagt, ganz oder gar nicht, aber alles in braun trau ich mich nicht.
    Obwohl ich das vor ein paar Jahren auch schon hatte und es toll fand, aber ich durfte mir dann ein halbes Jahr von ALLEN anhören, wie blass ich doch damit aussehe
    )

    Tja, nun ist die Frage, DARF man heute noch so rumlaufen?
    Klar, es sollte einem selbst gefallen, aber ich will ja nicht als absolutes no-go durch die Gegend rennen
    Wie gefällt euch diese "Frisur"?
    Oder hat sogar jemand die Haare hier so?

    Sorry, für dieses schreckliche Tussithema, aber das beschäftigt mich halt jetzt grade

  5. #5
    Tijana ist offline 20.000 Beiträge gekappt
    Registriert seit
    21.08.2002
    Beiträge
    58.617

    Standard Re: Vorsicht! Schlimmes Tussi-Haar-Thema...

    Zitat Zitat von Frl.Marlboro Beitrag anzeigen
    Ich kann zur Zeit meine Haarfarbe nicht mehr leiden, es ist sooo langweilig, halt einfach nur blond...

    Vor ein paar Tagen hab ich ein älteres Foto von mir gesehen, da hatte ich die Haare zweifarbig.
    Also das Deckhaar blond und das Unterhaar (heißt das so?) in dunkelbraun.
    Und ich finde das irgendwie immer noch total hübsch, vorallem weil ich oft die Haare flechte oder andere Frisuren mache, wo man dann so ein schönes Farbspiel hat.
    (Mein Mann findet das ganz furchtbar, er sagt, ganz oder gar nicht, aber alles in braun trau ich mich nicht.
    Obwohl ich das vor ein paar Jahren auch schon hatte und es toll fand, aber ich durfte mir dann ein halbes Jahr von ALLEN anhören, wie blass ich doch damit aussehe
    )

    Tja, nun ist die Frage, DARF man heute noch so rumlaufen?
    Klar, es sollte einem selbst gefallen, aber ich will ja nicht als absolutes no-go durch die Gegend rennen
    Wie gefällt euch diese "Frisur"?
    Oder hat sogar jemand die Haare hier so?

    Sorry, für dieses schreckliche Tussithema, aber das beschäftigt mich halt jetzt grade
    Was würdest du denn von Strähnchen halten? Verschiedene Blond- und / oder Brauntöne? Vielleicht sogar ins rötliche rein?
    GRUSS Tijana

  6. #6
    Avatar von Frl.Marlboro
    Frl.Marlboro ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    2.749

    Standard Re: Vorsicht! Schlimmes Tussi-Haar-Thema...

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Das finde ich total prollig.
    Ich ja eigentlich auch

    Aber, ich bin halt ganz und gar nicht prollig

  7. #7
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Die Ruhe selbst
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    72.195

    Standard Re: Vorsicht! Schlimmes Tussi-Haar-Thema...

    Zitat Zitat von Frl.Marlboro Beitrag anzeigen
    Ich ja eigentlich auch

    Aber, ich bin halt ganz und gar nicht prollig
    Dann lass es lieber und lass dir z.B. dreifarbige Strähnen machen, wenn du Abwechslung möchtest.

  8. #8
    Avatar von Frl.Marlboro
    Frl.Marlboro ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    2.749

    Standard Re: Vorsicht! Schlimmes Tussi-Haar-Thema...

    Zitat Zitat von Tijana Beitrag anzeigen
    Mir gefällt es nicht. Aber mir fallen einige Leute ein, die das immer noch tragen. So out kann es also nicht sein.

    Außerdem sollte dir total egal sein, ob es in oder out ist. Wenn es dir gefällt, dann mach es einfach.
    Naja, nur meinem Mann sollte es doch schon ein bißchen gefallen

    Oder?

  9. #9
    Avatar von -Amy-
    -Amy- ist offline Farrah Fowler
    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    6.224

    Standard Re: Vorsicht! Schlimmes Tussi-Haar-Thema...

    Zitat Zitat von Frl.Marlboro Beitrag anzeigen
    Ich kann zur Zeit meine Haarfarbe nicht mehr leiden, es ist sooo langweilig, halt einfach nur blond...

    Vor ein paar Tagen hab ich ein älteres Foto von mir gesehen, da hatte ich die Haare zweifarbig.
    Also das Deckhaar blond und das Unterhaar (heißt das so?) in dunkelbraun.
    Und ich finde das irgendwie immer noch total hübsch, vorallem weil ich oft die Haare flechte oder andere Frisuren mache, wo man dann so ein schönes Farbspiel hat.
    (Mein Mann findet das ganz furchtbar, er sagt, ganz oder gar nicht, aber alles in braun trau ich mich nicht.
    Obwohl ich das vor ein paar Jahren auch schon hatte und es toll fand, aber ich durfte mir dann ein halbes Jahr von ALLEN anhören, wie blass ich doch damit aussehe
    )

    Tja, nun ist die Frage, DARF man heute noch so rumlaufen?
    Klar, es sollte einem selbst gefallen, aber ich will ja nicht als absolutes no-go durch die Gegend rennen
    Wie gefällt euch diese "Frisur"?
    Oder hat sogar jemand die Haare hier so?

    Sorry, für dieses schreckliche Tussithema, aber das beschäftigt mich halt jetzt grade
    Oh, nein!!! Tu das nicht....

    Wobei, kommt drauf an wo Du wohnst. Im Osten ist es immer noch wahnsinnig beliebt (auch Blond und Rot), wie ich im Sommer sehen durfte.
    LG Amy mit S. 08/06, V. 07/07 und L. 10/14

  10. #10
    Avatar von Frl.Marlboro
    Frl.Marlboro ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    2.749

    Standard Re: Vorsicht! Schlimmes Tussi-Haar-Thema...

    Zitat Zitat von Tijana Beitrag anzeigen
    Was würdest du denn von Strähnchen halten? Verschiedene Blond- und / oder Brauntöne? Vielleicht sogar ins rötliche rein?
    He he, da kommen wie dem Problem schon näher:D

    Ich will das JETZT und nu find ich doch aber keinen mehr der mir Strähnen machen würde, braune Farbe hingegen, hätt ich hier

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •