Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 58
  1. #21
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    49.243

    Standard Re: Was lesen 10 Jährige Jungen?

    Zitat Zitat von sprinter Beitrag anzeigen
    Waslesen eure 10-12 Jährigen?
    Meiner ist Fantasy-Fan. Von wem er das wohl hat

    Zur Zeit liest er den letzten Teil einer Reihe von Silvana de Mari - Der letzte Elf, Der letzte Ork, Der letzte Zauberer, Die Rückkehr der Elfen.

    Davor hat er die Templer-Trilogie von Michael P. Spradlin gelesen

    Und davor Der Hobbit und Der Herr der Ringe.

    Und nebenbei alles, was er in die Finger bekommt.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  2. #22
    Gast

    Standard Re: Was lesen 10 Jährige Jungen?

    Zitat Zitat von sprinter Beitrag anzeigen
    Irgendwie weiß ich da nicht mehr weiter: Sohn macht mich mit seinem Bücherwahn arm. Am Liebsten muss jede Woche ein neues Buch her. Bücherei? Keine Alternative, denn alle Bücher, die ihn dort interessierten, hat er durch. Er mag alles in Richtung "Gregs Tagebuch", "Coolman", "Ich bin ein Genie und unsagbar böse" usw.
    An Fantasieromanen ala Harry Potter hat er kein Interesse, leider, davon hätte ich reichlich.
    Ich mag es ja, wenn er viel liest, nur gehen mir die Ideen aus. Habt ihr noch welche? Was könnte man ihm noch anbieten? Detektivgeschichten, Fußballkram und 3??? lehnt er ab. Waslesen eure 10-12 Jährigen?
    außer Greg
    Asterix und Lucky Luke

  3. #23
    Avatar von Maumau
    Maumau ist offline *wichtiger Chefwichtel*
    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    43.885

    Standard Re: Was lesen 10 Jährige Jungen?


  4. #24
    Gast

    Standard Re: Was lesen 10 Jährige Jungen?

    Zitat Zitat von sprinter Beitrag anzeigen
    soll eher seicht sein und nicht an die greg-reihe rankommen. aber ich schau nochmal, danke.
    ist genauso seicht wie Gred *nixweiss*

  5. #25
    Avatar von didite
    didite ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    22.09.2002
    Beiträge
    4.274

    Standard Re: Was lesen 10 Jährige Jungen?

    Mein Sohn hat die 5 Freunde verschlungen. Ist zwar schon ab 8 Jahre, aber er liebte sie trotzdem.
    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat manchmal nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

    Albert Einstein

  6. #26
    ariana64 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    15.10.2008
    Beiträge
    234

    Standard Re: Was lesen 10 Jährige Jungen?

    Zitat Zitat von Angel76 Beitrag anzeigen
    Ach, ein alter Schinken fällt mir grad noch ein "Caius ist ein Lausbub", spielt im alten Rom, ist echt witzig.
    Das fand mein Sohn auch klasse, davon gibt es auch drei Bücher. Im Anschluss gab´s dann "Quintus geht nach Rom", das hat auch mehrere Fortsetzungen.

    Sehr gut fanden wir beide auch "Nennt mich nicht Ismael", das geht in Richtung Greg, ist aber nicht so seicht. Und auch davon gibt es noch eine Fortsetzung.

  7. #27
    Avatar von MissBinie
    MissBinie ist offline Giftzwerg
    Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    4.680

    Standard Re: Was lesen 10 Jährige Jungen?

    Zitat Zitat von sprinter Beitrag anzeigen
    Irgendwie weiß ich da nicht mehr weiter: Sohn macht mich mit seinem Bücherwahn arm. Am Liebsten muss jede Woche ein neues Buch her. Bücherei? Keine Alternative, denn alle Bücher, die ihn dort interessierten, hat er durch. Er mag alles in Richtung "Gregs Tagebuch", "Coolman", "Ich bin ein Genie und unsagbar böse" usw.
    An Fantasieromanen ala Harry Potter hat er kein Interesse, leider, davon hätte ich reichlich.
    Ich mag es ja, wenn er viel liest, nur gehen mir die Ideen aus. Habt ihr noch welche? Was könnte man ihm noch anbieten? Detektivgeschichten, Fußballkram und 3??? lehnt er ab. Waslesen eure 10-12 Jährigen?
    Charlie Bone (7 Teile gibbet da) der Beschützer der Diebe (handelt in Berlin, fand meiner trotz dass es Schullektüre war klasse) Warrior cats, Smaragdenstadt 1-5: Der Zauberer der Smaragdenstadt; Der schlaue Urfin und seine Holzsoldaten; Die sieben unterirdischen Könige; Der Feuergott der Marranen; Der gelbe Nebel: Amazon.de: Alexander Wolkov, Leonid Wladimirski: Bücher (hat noch 2 weitere Bände und gibt es auch so nach und nach günstiger als Taschenbuch, Alfons Zitterbacke, Ottokar Domma hier Der brave Schüler Ottokar. Ottokar das Früchtchen. Ottokar der Weltverbesserer.: Amazon.de: Ottokar Domma: Bücher

    Letztere beiden sind sehr erheiternd für den Sohn, die las ich schon unheimlich gern.
    WICHTIG! http://dhh.itns.de/home/helfen-spenden.html

    Es sind die Starken, die unter Tränen lachen, eigene Sorgen verbergen und andere glücklich machen.

    Ein männlicher Briefmark erlebte
    Was Schönes, bevor er klebte.
    Er war von einer Prinzessin beleckt.
    Da war die Liebe in ihm erweckt.

    Er wollte sie wiederküssen,
    Da hat er verreisen müssen.
    So liebte er sie vergebens.
    Das ist die Tragik des Lebens !

    Joachim Ringelnatz


    http://cosgan.de/images/midi/frech/g045.gif

  8. #28
    sprinter ist offline Poweruser
    Registriert seit
    19.05.2003
    Beiträge
    6.697

    Standard Re: Was lesen 10 Jährige Jungen?

    Zitat Zitat von MissBinie Beitrag anzeigen
    Charlie Bone (7 Teile gibbet da) der Beschützer der Diebe (handelt in Berlin, fand meiner trotz dass es Schullektüre war klasse) Warrior cats, Smaragdenstadt 1-5: Der Zauberer der Smaragdenstadt; Der schlaue Urfin und seine Holzsoldaten; Die sieben unterirdischen Könige; Der Feuergott der Marranen; Der gelbe Nebel: Amazon.de: Alexander Wolkov, Leonid Wladimirski: Bücher (hat noch 2 weitere Bände und gibt es auch so nach und nach günstiger als Taschenbuch, Alfons Zitterbacke, Ottokar Domma hier Der brave Schüler Ottokar. Ottokar das Früchtchen. Ottokar der Weltverbesserer.: Amazon.de: Ottokar Domma: Bücher

    Letztere beiden sind sehr erheiternd für den Sohn, die las ich schon unheimlich gern.
    sorry, so etwas brauch ich ihm nicht anbieten. ich habe die alle als kind geliebt, die wolkow bände hat er schon in der grundschule gelesen und ottokar findet er leider zu blöd. ist wirklich nicht leicht mit dem knaben.

  9. #29
    sprinter ist offline Poweruser
    Registriert seit
    19.05.2003
    Beiträge
    6.697

    Standard Re: Was lesen 10 Jährige Jungen?

    Zitat Zitat von ariana64 Beitrag anzeigen
    Das fand mein Sohn auch klasse, davon gibt es auch drei Bücher. Im Anschluss gab´s dann "Quintus geht nach Rom", das hat auch mehrere Fortsetzungen.

    Sehr gut fanden wir beide auch "Nennt mich nicht Ismael", das geht in Richtung Greg, ist aber nicht so seicht. Und auch davon gibt es noch eine Fortsetzung.
    ismael hat er gelesen, fortsetzung glaub ich auch. das mit rom klingt interessant, danke.

  10. #30
    sprinter ist offline Poweruser
    Registriert seit
    19.05.2003
    Beiträge
    6.697

    Standard Re: Was lesen 10 Jährige Jungen?

    Zitat Zitat von Maumau Beitrag anzeigen
    Ja, Bert ist große Klasse!

    Fanden meine noch besser als Greg.
    cool, dann probiere ich das doch mal, gibt ja reichlich bände.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •